Das uralte Sprichwort lautet: „Es gibt nur eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.“ Wenn Sie mit einem modernen Publikum kommunizieren möchten, ist dies am besten über Ihre Website möglich. Die Verwendung von Webdesign beschränkt sich nicht nur darauf, Ihrem Unternehmen ein gutes Aussehen zu verleihen. Es gibt mehrere wichtige Vorteile, die ein gutes Website-Design mit sich bringt, wenn Sie Entscheidungen über Ihre Website treffen.

Ihre Website sollte im Mittelpunkt Ihrer Marketingbemühungen stehen. In vielerlei Hinsicht ist das Erstellen einer Marketingstrategie das Bauen und Entwerfen eines Hauses - es spielt keine Rolle, welche Farbe die Vorhänge haben, wenn Ihr Fundament zerfällt. Wir haben einige der wichtigsten Verwendungszwecke von Webdesign zusammengestellt, um Ihnen ein klares Verständnis dafür zu vermitteln, warum Webdesign wichtig und wichtig ist.

Hervorragendes Website-Design schafft Kundenvertrauen

Ihre Website liefert nicht nur Informationen über Ihre Marke und Ihre Produkte. Sie muss einen Eindruck von dem Servicelevel und der kontinuierlichen Erfahrung vermitteln, die Ihre Kunden erwarten sollten. Tatsächlich ergab eine kürzlich durchgeführte Umfrage, dass 38% der Benutzer hören auf zu interagieren, wenn das Layout einer Website nicht attraktiv ist. Da der Markt mit verfügbaren Inhalten aus gut gestalteten Ressourcen so gesättigt ist, muss Ihre Website gut aussehen, da sich die Benutzer sonst nicht für Ihre Marke interessieren.

Weil die digitale Landschaft so wettbewerbsfähig ist, ist eine moderne, konsistente Online-Präsenz unerlässlich. Eine der Hauptanwendungen des Webdesigns besteht darin, die Kundenerfahrung zu steuern und einen informativen, hilfreichen Weg zum Kauf zu finden. Durch ein gutes Webdesign können Ihre Benutzer auf einfache Weise Antworten auf ihre Fragen finden, klarstellen, wo Informationen angefordert werden müssen, und den Ton für einen kontinuierlichen Service und Kauferfahrungen festlegen. Einfach ausgedrückt bedeutet ein benutzerfreundliches Design, dass Sie ein benutzerfreundliches Unternehmen sind und dass Ihnen der Benutzer am Herzen liegt.

Tolles Website-Design hilft bei der Suchmaschinenoptimierung

Auf der technischeren Seite hilft eine gut aufgebaute und gut gestaltete Website dabei, Ihre organische Reichweite in Suchmaschinen zu verbessern. Während Suchmaschinen Ihre Website nicht so betrachten wie ein menschlicher Benutzer, suchen sie über CSS-Tags und Metainhalte nach denselben Arten von Inhalten, die darüber informieren, wie Suchmaschinen Ihre Website crawlen. Eine der Hauptanwendungen von Webdesign ist die Erstellung eines einheitlichen Styleguides für die Veröffentlichung von Inhalten. Dazu gehören Überschriften, Unterüberschriften, Arbeitskopien, Bilder mit Alternativtext und Tags.

Eine gut gestaltete Website mit Nutzererfahrung bietet eine übersichtliche Sitemap, eine einfache Navigation und Inhalte, die potenziellen Kunden und Kunden einen echten Mehrwert bieten. Bequemerweise sind dies alles wichtige Elemente für die Verbesserung Ihrer SEO-Leistung. Achten Sie beim Entwerfen Ihrer Website auf einen klaren Plan und ein klares Layout für die Veröffentlichung von Inhalten mit SEO-freundlichem Code.

Eine gut gestaltete Website schafft Markenkonsistenz

Ihre Marke muss auf jeder Plattform konsistent bleiben, wenn Sie Engagement und langfristige Beziehungen zu Ihren Kunden wünschen. Studien zeigen, dass Unternehmen eine konsistente plattformübergreifende Markenpräsentation implementieren sehen Sie eine durchschnittliche 23% Umsatzsteigerung. Ihre Website ist der Eckpfeiler Ihrer Kundenerfahrung und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Ton und Ihre visuelle Sprache zu definieren.

Konsistenz ist der Schlüssel zum Erfolg von Conversions und Einkäufen. Wenn ein Kunde auf eine E-Mail oder einen sozialen Beitrag mit einer Nachricht oder einem visuellen Eindruck klickt und auf eine Website gelangt, die nicht übereinstimmt, ist es wahrscheinlich, dass er auf der Suche nach einer konsistenteren Erfahrung bei einem Ihrer Konkurrenten ist. Wenn Sie sich die Mühe gemacht haben, Ihre Website zu gestalten, stellen Sie sicher, dass Ihre anderen Content-Outlets und Käufer-Touchpoints in Ton und Bild übereinstimmen.

Tolles Website-Design hilft, Conversions zu erzielen

Eine der Anwendungen des Webdesigns ist die Möglichkeit, eine einheitliche Sprache und ein einheitliches visuelles Gefühl für Handlungsaufforderungen zu schaffen. Ihr Webdesign-Styleguide sollte einen klaren Standard für Links und Schaltflächen enthalten, damit Ihre Benutzer genau wissen, welche Maßnahmen sie ergreifen sollen. Achten Sie beim Entwickeln Ihrer Website darauf, dass Sie den CTAs ausreichend umliegenden Leerraum geben und sie im Vergleich zu den übrigen Inhalten hervorheben.

Formulare helfen auch dabei, Conversions zu erzielen und sollte Ihren Benutzern helfen, einfach auf weitere Informationen oder wertvolle Inhalte zuzugreifen. Wenn Sie Marketing-Automatisierungstools effektiv einsetzen, fügen sich Ihre Formulare nahtlos in Ihr Webdesign ein, und alle Formularausfüllungen fließen direkt in Ihre CRM- und E-Mail-Automatisierungsbemühungen ein.

Die Bedeutung einer großartigen Website für den Geschäftserfolg

Zu Beginn eines neuen Jahrzehnts erwartet das Publikum von Millennial und Gen Z weiterhin ein großartiges digitales Erlebnis. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website genau das bietet, was Sie benötigen, um Ihrer Marke zu vertrauen - eine konsistente, ansprechende, nahtlose und visuell ansprechende Benutzererfahrung auf jeder Plattform. Wahrscheinlich senden Sie Benutzer von E-Mails und sozialen Medien aus als Teil Ihrer allgemeinen Marketingstrategie auf Ihre Website. Stellen Sie daher sicher, dass sie bei ihrer Ankunft weiterhin eine hervorragende Erfahrung machen. Lassen Sie Ihre Marketinganstrengungen nicht ungenutzt, da Ihr Website-Design nicht den Erwartungen Ihrer Kunden an eine schöne, funktionale Website entspricht.

AUTOR
Profilbild
Teresa Gordon

Verwandte Artikel