Sie haben eine großartige Website erstellt, möchten Ihre Markengeschichte erzählen und möchten Ihre Bemühungen zur Lead-Generierung auf die nächste Stufe heben. Auch wenn Sie aus Sicht des Inbound-Marketings alles richtig machen, sehen Sie möglicherweise immer noch nicht die erhofften Ergebnisse. Wenn Ihre Anmeldeformulare nicht ausgefüllt werden, ändert die Antwort möglicherweise nichts an Ihrer Taktik. Möglicherweise müssen Sie Ihre Anmeldeformulare einfach neu gestalten, um Leads besser konvertieren zu können.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Formulare für die Konvertierung zu optimieren, sollten Sie die folgenden fünf Tipps zum Erstellen von Anmeldungen beachten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, die Konvertierung von Kontaktformularen zu maximieren und die besten Anmeldeformulare für die Konvertierung von Leads zu erstellen.

Minimieren Sie Ihre Formularfelder

Wenn es sich bei Ihrem Formular um eine Wand aus Feldern handelt, in denen zu viele Informationen abgefragt werden, oder deren Ausfüllen zu lange dauert, ist es unwahrscheinlich, dass Benutzer Ihre Anmeldung abschließen. Die besten Anmeldeformulare haben eine minimale Anzahl von Formularen und sind einfach auszufüllen. Studien zum Anmeldedesign zeigen, dass mit zunehmender Anzahl von Feldern in einem Formular die Conversion-Raten sinken - eine Reduzierung von 11 Feldern auf vier Felder ergab sogar eine Steigerung der 120% -Konvertierung.

Ihre Anmeldefelder müssen auf Ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten sein. Zögern Sie nicht, unabhängig von der Anzahl der Felder die geschäftskritischen Informationen anzufordern, die Sie für Conversions benötigen. Während einige persönlichere Informationen, wie z. B. Telefonnummern, Ihre Conversion-Raten im weiteren Sinne senken können, stellen Sie möglicherweise auch fest, dass in Ihrem Unternehmen durch Einbeziehen dieses Felds qualifiziertere Leads erzielt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie neue Felder testen, bis Sie die Felder identifiziert haben, mit denen Sie den meisten Datenverkehr erzielen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Formular gut sichtbar ist

Wie das alte Sprichwort sagt, dreht sich alles um Ort, Ort, Ort. Stellen Sie beim Layouten einer Landing Page oder einer anderen Webseite mit einem Formular sicher, dass es sich an der sichtbarsten und bequemsten Stelle auf der Seite befindet. Diese Anmeldedesign-Taktik stellt sicher, dass Ihre Webbenutzer auf der Grundlage der Nutzererfahrung der einzelnen Seiten in der Lage sind, Sie zu erreichen, wenn sie dies wünschen.

Ihre Website-Fußzeile ist ein großartiger Ort, um ein einfaches Anmeldeformular zu haben. Behalten Sie die Best Practices für das Kundenerlebnis (UX) im Hinterkopf und erweitern Sie die Fußzeile nicht zu umfangreich, wenn sich dies dramatisch auf Ihre Seitenlänge auswirkt. Wenn Sie unserem Anmeldetipp für ein minimalistisches Formular mit nur wenigen Feldern folgen, sollten Sie keine großen negativen Auswirkungen auf UX sehen. Indem Sie ein Formular in die Fußzeile einfügen, wissen Sie immer, dass Ihre Website-Besucher die Möglichkeit haben, schnell und einfach mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Die besten Anmeldeformulare funktionieren auf allen Geräten

Wusstest du das 45% der Formulardaten wird auf einem mobilen Gerät eingereicht? Die zunehmende Mobilität in der IoT-Ära verstärkt, dass das Anmeldedesign mobilfreundlich sein muss, um die Conversions für B2B- und B2C-Unternehmen zu maximieren.

Der größte Fehler bei mobilen Formularen ist, dass Felder auf vertikal ausgerichteten Bildschirmen nicht richtig angezeigt werden. Dropdowns sind in der Regel mobiler als Textfelder oder Optionsfelder, da sie auf einem Touchscreen einfacher zu bearbeiten sind. Verwenden Sie eine Ausrichtung von oben anstelle einer horizontalen Ausrichtung, um alle Felder auf einem vertikalen Bildschirm sichtbar zu halten, und reduzieren Sie die Bildlaufzeit und das Erscheinungsbild bei minimalen Feldhöhen.

Registrieren Design Matters

Wenn es darum geht, sich für das Design zu registrieren, gibt es spezielle Taktiken für das Grafikdesign, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihr Formular auf der Seite hervorsticht. Verkapselung ー Platzieren Sie Felder und Schaltflächen in einer farbigen, umrandeten „Kapsel“, um sicherzustellen, dass sie sich vom negativen Raum abheben und das Auge des Benutzers auf sich ziehen. Schaltflächen sind ein kritisches Element in jeder Form und müssen deutlich hervorgehoben werden. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine kontrastierende Akzentfarbe, die bestimmte CTAS hervorhebt.

Im Allgemeinen heben sich Grafikdesignentscheidungen vom Rest Ihrer Seite und von den Schaltflächen Ihres Formulars ab. Sorgen Sie für einen ausreichenden Weißraum um Ihr Formular, um Bildrauschen zu reduzieren. Widerstehen Sie dem Drang nach lebendigen Farben, kräftigen Mustern, lauten Texturen und zu vielen Schriftarten - Ihr Formular muss hervorstechen, aber auch auf jedem Gerät gut aussehen und den Richtlinien Ihrer Marke entsprechen.

Optimieren Sie Ihre CTAs

Ein einzelnes Wort in Ihrem Formular kann sich massiv auf die Conversion-Raten auswirken. Gemäß Forschung von UnbounceWenn Sie auf Ihrer Anmeldeschaltfläche auf "Senden" klicken, kann die Conversion um bis zu 3% gesenkt werden. Maßgebendere CTAs wie "Download" und "Register" sahen schlechte Conversion-Raten und wurden vom Publikum als "anspruchsvoll" eingestuft, während informelle CTAs wie "Go" und "Click Here" eine bessere Leistung erzielten.

Während Ihr Schaltflächentext Ihren Benutzer effektiv zum Handeln auffordern muss, möchten Sie nicht anspruchsvoll erscheinen. Halten Sie Ihre CTA-Tasten so, dass sie nicht mehr als 3 kurze Wörter enthalten. Das heißt, diese Worte können Ihre Markenpersönlichkeit unterstreichen - „Let's Chat“, „Work with Us“ und „Let's Get Started“ -, die eher auf Konversation abzielen, als sie zu fordern. Testen Sie verschiedene Varianten, um festzustellen, welche für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind.

Erstellen von Anmeldeformularen zum Konvertieren von Leads

Anmeldeformulare sind ein wichtiges Element der Marketingautomatisierung, um die Lead-Generierung zu unterstützen und die Bemühungen zu fördern. Die besten Anmeldeformulare sind diejenigen, die Ihre Benutzer leicht ausfüllen können, während sie alle Informationen sammeln, die Ihr Team benötigt, um Leads zu qualifizieren und zu konvertieren. Das Testen und Optimieren von Formularen ist wie bei den meisten digitalen Marketingmethoden erforderlich.

Ihre Marketing-Automatisierung Mit Suite sollten Sie Formulare erstellen können, die sich direkt in Ihre CRM- und E-Mail-Workflows integrieren lassen, um all diese Taktiken in einem einzigen Hub zu zentralisieren. Außerdem sollten Sie einen Einblick erhalten, welche Variationen und welche Anmeldeformulare für Ihr Unternehmen wirklich von Nutzen sind.

Die Verwendung von Anmeldeformularen kann eine der besten Möglichkeiten sein, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und stärkere Beziehungen aufzubauen Ihre Anmeldeformular.

Kontaktformular Um mehr über Marketingautomatisierung zu erfahren, klicken Sie hier Holen Sie sich eine Demo.

AUTOR
Jamie Embree
Jamie Embree

Verwandte Artikel