Süßer Erfolg der Kundensegmentierung

SharpSpring

Stoppen Sie Bummeln und versüßen Sie den Deal mit der Segmentierung

Die Kundensegmentierung teilt eine breite Zielgruppe in Teilmengen, die auf gemeinsamen Bedürfnissen, Interessen und Prioritäten basieren, und ermöglicht es Unternehmen, personalisierte, one-to-one-Kommunikation mit zukünftigen Leads zu schaffen. Schlagen Sie die süße Stelle mit Ihrem Messaging kann den Unterschied zwischen wachsende Kolonie von Leads oder die Herstellung einer Marketing-Kampagne, die nicht zu generieren Buzz.

HiveTracks, ein Kunde von Easyfish Marketing, ist ein Cloud-basiertes Tool zur Überwachung und Pflege von Bienenstöcken. HiveTracks benutzte Marketing-Automatisierung, um seine Kunden zu segmentieren und jede Gruppe mit dem richtigen Inhalt zur richtigen Zeit zu pflegen.

Hintergrund

Einen Bienen biz bauen

Bienenzüchter, angefangen von Hinterhof-Hobbyisten bis hin zu großzügigen Honig-Bauern, verlassen sich auf HiveTracks, um ihre Bienen gesund, produktiv und glücklich zu halten.

Wie viele Startup-Tech-Unternehmen startete HiveTracks ursprünglich seine Marketing-Bemühungen mit breitbasierter E-Mail-Taktik (alias "Spray und beten" digitales Marketing) und verwendete ein Freemium-basiertes Modell, um sein Produkt zu verkaufen. Obwohl das Unternehmen mit diesen Methoden einen ersten Erfolg erzielte, fand sich HiveTracks bald mit 16,000 unsegmentierten Kontakten und niedrigen Umwandlungsraten von freien zu bezahlten Konten. Als Ergebnis hat HiveTracks Easyfish Marketing engagiert, um den Bienenstock wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Ansatz

Ein Beeline zum Erfolg

Easyfish entwickelte einen Marketing-Automatisierungsplan mit einem direkten Ziel: Erreichte die richtige Person, mit der richtigen Nachricht, zur richtigen Zeit. Dazu gehörten die Entwicklung einer Segmentierungsstrategie und die Implementierung von Workflows und E-Mail-Drip-Kampagnen, um die Kunden von HiveTracks in die Vertriebs-Pipeline zu stoßen.

STEP 1: Entwickeln Sie einen Segmentierungsplan

Easyfish entschied sich, die Nutzer von HiveTracks in drei Kategorien zu integrieren, basierend auf der Größe ihrer Bienenzucht: Hinterhof-Imker, Seiten- und kommerzielle Bienenstöcke (ein schickes Wort für eine Sammlung von Bienenstöcken). Dies erlaubte es HiveTracks, seinen Kunden nur die relevantesten Informationen zu schicken und sie weiter in die Pipeline zu bringen.

Beispielworkflow für die Kundensegmentierung

STEP 2: Sammeln Sie hochwertige Informationen in Inkrementen

Während die meisten Unternehmen ihre Kunden ein Formular ausfüllen, sendet HiveTracks eine Reihe von einleitenden E-Mails an Kunden, die freie Mitgliedschaften haben. Diese E-Mails enthalten Grafiken, die die drei allgemeinen Bienenzüchter darstellen und die Benutzer mit einer Gruppe identifizieren. Sobald ein Benutzer kategorisiert wurde, leitet HiveTracks ihn oder sie zu einer Reihe von Landungsseiten, die für eine weitere Segmentierung angepasst sind.

STEP 3: Erstellen Sie Listen, um Kunden zu segmentieren

Eine Reihe von Workflows fügt Besucher zu bestimmten Listen auf der Grundlage ihrer Antworten oder Verhaltensweisen (z. B. Besuche auf bestimmte Seiten). HiveTracks sendet dann die Kunden auf diese Listen mit Inhalten, die für ihre angegebenen Ziele und Vorlieben relevant sind.

STEP 4: Erstellen Sie personalisierte, handlungsorientierte Kommunikation

HiveTracks entwickelte eine Reihe von Automatisierungsaufgaben, Workflows und E-Mails, um die Abonnenten weiter zu segmentieren und auf ihre speziellen Interessen und Herausforderungen einzugehen. Wenn ein Abonnent beispielsweise eine Frage zu Parasiten hat, die ein Bienenvolk betreffen, wird er oder sie zu einer Liste hinzugefügt, die Benachrichtigungen erhält, wenn ein Experte für Koloniegesundheit ein Webinar anbietet.

Ähnlich wie jede Biene eine besondere Rolle im Bienenstock spielt, spielte jede Automatisierungstaktik eine sehr spezifische Rolle für den Erfolg von HiveTracks:

Onboarding / Conversion Automation

  • Sendet Tutorial-E-Mails an neue Anmeldungen.
  • Sendet einfach zu befolgende Schritte, um neue Leads in die Vertriebspipeline zu verschieben.

Tracker Automation

  • Berichte darüber, woher die Leads kommen und welche Pfade sie vor der Konvertierung durchlaufen.
  • Identifiziert, welcher Inhalt am meisten führt und wo sich HiveTracks verbessern kann.

Zuhörerautomatisierung

  • Verfolgt und berichtet über Leads mit bestimmten gemeinsamen Fragen oder Interessen.
  • Fügt diese Leads zu einer gemeinsamen Liste für zukünftige Kommunikationen hinzu.

Kool-Aid-Automatisierung

  • Berichte darüber, welche Leads Inhalte verschlingen
  • Berichte über Leads, die wahrscheinlich zu Verkäufern oder Markenbotschaftern werden

STEP 5: Verschieben Sie nicht reagierende Leads in die Sales-Pipeline

HiveTracks hat eine zusätzliche Regel in seinem Automatisierungsverfahren implementiert, um sicherzustellen, dass seine Vertriebs-Pipeline ständig bewegt wird. Nach einer bestimmten Zeitspanne werden nicht reagierende oder inaktive Leads zu einer separaten Mailingliste hinzugefügt, in der sie Tutorial-E-Mails über die nächsten Schritte erhalten, um ihre Bienenstock-Tracking-Einrichtung (eine Demo, Features eines aktualisierten Kontos usw.) zu erhalten. Dies verbesserte drastisch die Umwandlungsraten von HiveTracks von freien Studien zu bezahlten Konten.

Die Ergebnisse

Zeig mir den Honig

Nach der Implementierung der Marketingautomation hat HiveTracks:

  • Schaffung von robusten Profilen für alle Kunden für ein verbessertes Zielmarketing.
  • Erhöhte Engagementraten von 5% auf 40%.
  • Generiert eine zehnfache Zunahme der Umwandlungen von freien Studien zu bezahlten Konten.

Durch die Verwendung der Segmentierung konnte HiveTracks seine Kunden nicht nur informieren und den Umsatz steigern, sondern auch wertvolle Einblicke in die Verbesserung des Unternehmens gewinnen.

HiveTracks stellte fest, dass die meisten seiner Kunden aus größeren Unternehmen stammten. Daher entwickelte HiveTracks eine Club-Edition seiner Anwendung, um dieses Segment besser zu erreichen. Das Unternehmen hat außerdem erfahren, dass 70% seiner Leads iOS-Betriebssysteme auf ihren Mobiltelefonen verwenden. Daher hat es begonnen, eine iPhone-App zu erstellen.

"Ich kann jetzt zu meinen Kunden gehen und sagen" Hey, $ 10 Rechnungen werden zu $ ​​100 Rechnungen, und ich habe die Daten, um es zu beweisen. "

Jeff Greer

CEO, Easyfish Marketing

Spitzfarben-Logo

Seit 2014 bietet SharpSpring erstklassige Marketing-Automatisierungslösungen für Unternehmen rund um den Globus. In kurzer Zeit seit seiner Gründung hat das Unternehmen bereits Branchenführer mit wettbewerbsfähigen Preisen, Agentur-fokussiertem Geschäftsmodell und robuster Plattform konkurriert.

Besuch Www.sharpspring.com .

Easyfish Marketing ist eine Full-Service-interaktive Marketing-Agentur, die traditionelle Marketing-Strategien mit der Kraft der modernen Technologie kombiniert, um hochwirksame, messbare Ergebnisse zu liefern. Easyfish hilft seinem
Kunden richten ihre Kunden zur richtigen Zeit mit der richtigen Botschaft ein - damit sie für jeden ausgegebenen Dollar die höchste Rendite erzielen.

Besuch Www.easyfishmarketing.com .

Hören Sie direkt von Kunden darüber, wie Marketing-Automatisierung produziert real-world Ergebnisse in einer Vielzahl von Branchen.

Bereit, mehr zu lernen?

Hinzufügen von Marketing-Automatisierung zu Ihrem Toolbox kann Ihnen helfen, Ihr Geschäft zu wachsen. Planen Sie Zeit mit unserem Direktor der Partnerschaften, um über Ihre spezifischen Bedürfnisse zu plaudern und sehen Sie SharpSpring in Aktion.

FANG HIER AN