Was ist Marketing Attribution?

Marketing Attribution

Wenn Sie an einer Marketingkampagne arbeiten, müssen Sie wissen, ob Sie mit dieser Initiative Geld verdient haben. Manchmal ist die Antwort nicht sehr klar.

Hier kommt die Marketing-Attribution ins Spiel.

Marketing Zuschreibung enthüllt:

  • Warum hat Ihr Kunde Ihre Marke gekauft?
  • Wann haben sie sich zum ersten Mal mit Ihrer Firma in Verbindung gesetzt?
  • Wie lange hat es zwischen erstem Kontakt und erstem Kauf gedauert?

Wenn Sie letzten Monat ein neues Produkt auf den Markt gebracht haben und nach einigen Social Media-Kampagnen und E-Mail-Aktionen plötzlich mehr Kunden einkaufen, möchten Sie wissen, welche Kampagne am effektivsten zur Umsatzsteigerung beitrug. Werden Facebook-Videoanzeigen und Google-Display-Anzeigen gezählt, wenn ein Käufer dann in einer Suchleiste nach Ihrem Unternehmen sucht?

Was ist Attribution im Marketing?

Es gibt viele Möglichkeiten Analysieren Sie Ihre Marketing-Daten und bestimmen Sie, wann dieser E-Mail-Klick oder Social-Media-Link damit verbunden war, dass Sie Ihren Umsatz steigern konnten. Hier sind einige der beliebtesten Modelle.

Tippen Sie auf Attribution

Das ist eine einfache Marketing Zuschreibung Modell. Im erste berührungszuweisung, Der volle Kredit geht an das, was einen Besucher zum ersten Mal auf Ihre Website gelockt hat und markiert den Beginn der Reise zwischen dem Kunden und Ihrem Unternehmen. Im Zuschreibung der letzten Berührung, Es ist die letzte Interaktion mit einem Kunden, bevor er ein zahlender Kunde wird, die zählt.

Obwohl beide Modelle einfach und leicht zu implementieren sind, kann es für Unternehmen, die mehr Wissen aus ihren Daten gewinnen möchten, zu einfach sein.

Lineares Modell

Bei diesem Modell werden alle Kontaktpunkte gleichmäßig verteilt. Das bedeutet, dass jede Interaktion eines Kunden mit Ihrem Unternehmen gleichermaßen als Beitrag zur Conversion gewertet wird. Sie erhalten ein umfassenderes Bild als bei einem First- oder Last-Touch-Marketing-Attributionsmodell.

Dieses Modell berücksichtigt zwar alles, was zu einer Conversion führt, es kann jedoch schwierig sein, zu bestimmen, wie viel Kredit jeder Touchpoint erhalten soll. In einem linearen Modell erhalten Facebook-Nutzer, E-Mail-Anmeldungen und die Teilnahme an einer Konferenz denselben Wert, der nicht für alle Geschäftsmodelle zutreffend ist.

Time Decay Model

Bei diesem Modell wird der Grund für die Umstellung am besten gewürdigt, sodass die Vermarkter wirklich analysieren können, was einen Kunden zum Kauf bewegt hat. Je näher ein Punkt vor der Konvertierung liegt, desto mehr Guthaben wird gutgeschrieben.

Genau wie die anderen Modelle hat es auch einen Nachteil. Das Time-Decay-Modell gibt keinen Aufschluss darüber, wann ein Kunde sich zum ersten Mal für Ihr Unternehmen interessiert hat. Dies kann eine unschätzbare Information sein, wenn Sie versuchen, neue Kunden zu gewinnen.

Positionsbasiertes Modell

Im positionsbasierten Modell gibt es zwei verschiedene Marketing-Zuweisungsmethoden, mit denen versucht wird, die Kundenbindung anhand der Auswirkungen zu bewerten.

  • U-förmig: Dieses Modell zählt die erste Berührung und Lead-Konvertierung als 40%, der für den Lead verantwortlich ist, wobei die anderen 20% dazwischen aufgeteilt bleiben.
  • W-förmig: Entspricht dem U-förmigen Modell, enthält jedoch auch die Opportunity-Phase als Kernkomponente, die zur Umstellung führt.

Das Hauptaugenmerk dieses Modells liegt darauf, wo Kunden Sie finden und was sie zum Kauf veranlasste. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Daten zu analysieren, wenn sowohl der erste als auch der letzte Kontaktpunkt am wichtigsten sind. Dieses Modell unterbewertet jedoch den Vertriebskanal und kann möglicherweise nicht in der Mitte gutgeschrieben werden, z. B. bei einem Verkaufsgespräch oder beim Ansehen eines Webinars.

Algorithmus oder benutzerdefiniertes Modell

Dies ist das fortschrittlichste Marketing-Attributionsmodell, da es für jedes Unternehmen individuell angepasst wird. Jeder Kontaktpunkt auf der Reise eines Kunden wird unterschiedlich zugewiesen, je nachdem, wie wichtig das Unternehmen dies für richtig hält. Sie kann auch manuell berechnet oder mit maschinellem Lernen verwendet werden, um neue Daten zu erhalten und das Modell live zu verfeinern.

Da dies das komplizierteste Modell ist, ist es auch am schwierigsten einzurichten und am teuersten. In einigen Fällen ist sogar das Fachwissen eines Datenwissenschaftlers erforderlich.

Häufige zu vermeidende Fehler

Wenn Sie mit einem Marketing-Attributionsmodell arbeiten, gibt es viele Häufige Fehler Das sollten Sie vermeiden und sicherstellen, dass Sie den Erfolg Ihrer Marketing-Attributionskampagnen richtig identifizieren.

Dinge zu vermeiden sind:

  • Korrelationsbasierte Verzerrung: Wenn es so aussieht, als hätte ein Ereignis ein anderes verursacht, als es tatsächlich nichts damit zu tun hatte.
  • In-Market-Bias: Wenn der Kunde bereits auf dem Markt war und das Produkt unabhängig von der Anzeige gekauft hätte.
  • Cheap inventar voreingenommenheit: Wenn kostengünstigere Medien zur Konversationsrate der Kunden beigetragen zu haben scheinen, obwohl sie überhaupt keine Rolle spielten.
  • Digitale Signalvorspannung: Wenn Modelle die Beziehung zwischen Online-Aktivitäten und Offline-Verkäufen nicht berücksichtigen.

Welches Modell sollten Sie verwenden?

Es gibt viele Faktoren, die in das Attributionsmarketing einfließen, und jeder hat seine Vor- und Nachteile. Kein Modell passt zu jedem. Es hängt davon ab, was Ihr Endziel ist.

Single-Touch-Modelle eignen sich besser für kleinere Unternehmen mit schneller Abwicklung, während benutzerdefinierte oder positionsbasierte Modelle besser für B2B-Marketingteams geeignet sind, die eingehendere Untersuchungen zu längeren Verkaufszyklen benötigen.

Der beste Weg nach vorne ist herauszufinden, wie eine Marketing-Attribution zu Ihrem Vorteil wirken kann. Finden Sie heraus, welche Einsichten Sie erhalten, und nutzen Sie die für Ihr Unternehmen wertvollsten Kontaktpunkte.

Sind Sie bereit, Marketing-Automatisierung in Aktion zu sehen?

Vereinbaren Sie noch heute eine personalisierte SharpSpring-Live-Demo.

Planen Sie meine Demo