Grundlegendes zu Affiliate-Marketing und Affiliate-Programmen

Affiliate-Marketing kann eine großartige Möglichkeit sein, Online-Buzz über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu generieren, ohne dass Sie die Gehälter eines internen Vertriebsmitarbeiters bezahlen müssen. Sie erhalten alle Vorteile von Verkaufs- und Influencer-Techniken für eine theoretisch niedrigere Investition. Aber was genau ist Affiliate-Marketing und wie machen Sie es für Ihr Unternehmen rentabel?

Was ist Affiliate-Marketing?

Eine funktionierende Affiliate-Marketing-Definition ist ein Programm, bei dem ein Marken-Affiliate eine Provision für das Marketing und den Verkauf von Produkten verdient. Affiliate-Marketing ist eine beliebte Strategie, um den Umsatz zu steigern und signifikante Online-Einnahmen zu erzielen. Affiliate-Marketing ist sowohl für Marken als auch für Affiliate-Vermarkter von großem Vorteil und kann für die relativ geringe Provisionsinvestition hohe Renditen generieren.

Affiliate-Marketing im digitalen Zeitalter ist häufig eine bargeldbasierte Variante des Influencer-Marketings. Anstatt für kostenlose Produkte oder Rabatte zu arbeiten, arbeiten Partner für eine prozentuale Provision für ihre Bemühungen.

Arten von Affiliate-Marketing

Es gibt einige Arten von Affiliate-Marketing-Programmen, die Sie kennen sollten, da jedes einzigartige Vorteile bietet:

  • Zahlen Sie pro Verkauf ist die häufigste Art des Affiliate-Marketings. Affiliates erhalten einen Prozentsatz von jedem Verkauf, den sie generieren, in der Regel zwischen 5% und 30%. Abhängig von der Anzahl der Partner und der Größe Ihres durchschnittlichen Verkaufs kann dies eine gute Taktik für Ihre Marke sein.
  • Pay per Lead ist ein weiteres verbreitetes Affiliate-Marketing-Programm, bei dem Affiliates für die Generierung von Leads durch Opt-Ins und Anmeldungen verantwortlich sind, anstatt die Verantwortung für den vollständigen Verkauf zu übernehmen. Die meisten Pay-per-Lead-Programme kosten je nach durchschnittlicher Verkaufsgröße zwischen 1 und 100 US-Dollar pro Lead. Diese Art von Programm kann komplexer sein und erfordert mehr internen Support. Es ist jedoch eine hervorragende Taktik, um qualifizierte Leads für Ihre Marke zu generieren.
  • Pay-per-Click Affiliate-Marketing ist eines der wettbewerbsfähigeren Affiliate-Programme. Marken und Produktentwickler stellen ihren Partnern einen eindeutigen Link zur Verfügung. Die Partner werden für jeden Klick bezahlt, den sie auf diesen Link erhalten. Im Durchschnitt zahlt PPC-Affiliate-Marketing Affiliates etwa 0.10 bis 3 US-Dollar pro Klick und erfordert die größte Investition Ihres internen Teams, um Link-Traffic in qualifizierte Leads umzuwandeln.

Erfolgreiches Affiliate-Marketing für Unternehmen

Um sicherzustellen, dass Ihr Affiliate-Marketing-Programm erfolgreich ist, müssen Sie einen klaren Anreiz für Käufer und Affiliates haben. Wenn Ihre Raten niedrig sind, können Sie keine qualifizierten Partner und Influencer für die Verbreitung Ihrer Marke gewinnen. Wenn Ihr Angebot für die potenziellen Kunden, die Ihre Partner generieren, nicht interessant ist, spielt die Anzahl der Klicks und Opt-Ins keine Rolle, da die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass sie zu Verkäufen führen.

Viele Affiliate-Programme sind nicht erfolgreich, da sie nicht über die Infrastruktur verfügen, um die Affiliate-Zusammenarbeit zu verwalten und regelmäßig Inhalte für von Affiliates generierte Leads bereitzustellen. Mithilfe einer Marketing-Automatisierungsplattform können Sie die Kommunikation zentralisieren, eindeutige Affiliate-Links und Zielseiten erstellen, Kundendaten verwalten und bei Erhalt laufend an neue Leads vermarkten.

SharpSpring verfügt über ein etabliertes Partnerprogramm. Für weitere Informationen zum SharpSpring-Partnerprogramm klicken Sie auf Hier klicken.

Sind Sie bereit, Marketing-Automatisierung in Aktion zu sehen?

Vereinbaren Sie noch heute eine personalisierte SharpSpring-Live-Demo.

Planen Sie meine Demo