Verwenden von Marketing Psychographics

Was sind Psychografiken im Marketing?

Wenn Sie über Marketinglösungen nachdenken, ist es wichtig, die Demografie der Zielgruppe zu berücksichtigen, die Sie durch Ihre Marketingbotschaften erreichen möchten. Zu diesem Zweck werden die Vorteile des psychografischen Marketings oft übersehen. Psychografische Daten können dabei helfen, eine klarere Vorstellung von den Motivationen der Verbraucher und den wichtigsten Aspekten für verschiedene Zielgruppen zu gewinnen. Also, was genau bedeutet der Begriff Psychografie, wenn es um Marketing geht?

Die Definition von psychographischem Marketing lautet:

"Die Verwendung der Demografie zur Bestimmung der Einstellungen und des Geschmacks eines bestimmten Bevölkerungssegments, wie in Marketingstudien."

Psychographics bringt Marketing auf eine völlig neue Ebene, indem es sich darauf konzentriert, warum Sie eine bestimmte Gruppe ansprechen. Psychografisches Definitionsmarketing bietet Marketingfachleuten ein besseres Verständnis für die Emotionen, Werte und Verhaltensweisen ihrer Kunden. Es identifiziert auch ihre Interessen und allgemeinen Lebensstilpräferenzen.

Einige argumentieren, dass psychografisches Marketing effektiver ist als demografische Daten, um die Zielgruppe der Verbraucher zu erreichen. Die Verwendung von Psychografiken im Marketing ist äußerst vorteilhaft und führt zu maßgeschneiderten Kampagnen, die den perfekten Verbraucher ansprechen.

So verwenden Sie Psychografiken in Ihrem Marketing

Sobald Sie die Psychographie des Verbrauchers verstanden haben, können Sie wirkungsvollere Marketingkampagnen entwickeln. Psychografika werden bereits in großem Umfang von großen Marken weltweit eingesetzt. Hilton ist nur ein Beispiel für eine erfolgreiche Marke, die derzeit Psychografika einsetzt.

Im Jahr 2015 hat Hilton eine Facebook-App namens Holiday Matchmaker erstellt. Die App hat Facebook-Likes gemessen, um herauszufinden, welche Art von Reisenden sie verwendet hat. Anschließend wurden die für den bevorzugten Reisestil des Facebook-Nutzers am besten geeigneten Ergebnisse ermittelt. Dies führte zu höheren Klickraten und einer erfolgreichen Marketingkampagne.

Die wahre Schönheit der Psychografie ist, dass sie unabhängig von der Größe oder Phase Ihres Unternehmens verwendet werden kann. Beispielsweise könnte ein aufstrebendes Startup potenzielle Kunden befragen und die gesammelten Informationen verwenden, um ein besseres Produkt zusammen mit einer optimierten Marketingstrategie zu erstellen.

Denken Sie an Ihre idealen Kunden und sehen Sie sich Ihre aktuellen Kampagnen an. Fragen Sie sich, wie Sie mit psychografischem Marketing die Verbraucher besser ansprechen können.

Gezielte Marketingkampagnen

Psychographie kann verwendet werden, um:

  • Überschriften optimieren
  • Führen Sie Anzeigenkampagnen aus
  • Vermarkten Sie auf Ihre E-Mail-Liste
  • Verbessern Sie Ihr Branding, Artikelbeschreibungen, Blog-Posts, Video-Marketing und Online-Anzeigen
  • Produktentwicklung optimieren

Erhalten von Psychographics, um spezifische Kundendaten abzuleiten

Nun, da Sie eine Vorstellung davon haben, wie nützlich psychografisches Marketing sein könnte, gibt es eine Vielzahl von Methoden, um diese zu erhalten, darunter:

  • Schwerpunktgruppen
  • Umfragen / Marktforschung
  • Analysedaten wie Google Analytics
  • Brainstorming
  • Kundeninterviews
  • Social Media
  • A / B-Tests
  • Fallstudien

Sobald Sie die Daten haben, die Sie benötigen, ist es Zeit, das psychografische Marketing in die Tat umzusetzen. Sie können diese Daten nutzen, um effektive, zielgerichtete Marketingkampagnen für Ihren perfekten Kunden zu erstellen.

So nutzen Sie Daten mit psychografischem Marketing

Verbessern Sie Ihren Inhalt

Hier kann Content Marketing wirklich zur Geltung kommen. Mithilfe von psychografischen Marketingdaten können Sie zielgerichtete Kampagnen erstellen, die wahrscheinlich bei Ihrer Zielgruppe Anklang finden. Sie haben eine klarere Vorstellung davon, welche Marketingform für sie am besten geeignet ist (schriftliche, interaktive, Video-, E-Mail-Inhalte usw.) und können mit der Erstellung Ihrer Messaging-Strategie beginnen, die auf diesem Wissen basiert.

Verhaltensbezogene E-Mail

Optimieren Sie Ihr Marketing weiter durch verhaltensbasierte E-Mails. Mithilfe eines automatisierten Marketing-Tools können Sie personalisierte Nachrichten senden, die auf dem Verhalten Ihres Kunden basieren. Diese Art von E-Mails ist laut einer Studie von Marketing Sherpa um mindestens 39% effektiver.

Erstellen und Erstellen von Käufer-Personas

Mit Psychographics haben Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um genaue Käuferpersönlichkeiten zu entwickeln und zu entwickeln und die Verbraucher mit größerer Genauigkeit anzusprechen.

Verwenden Sie psychografisches Marketing, um Ihre idealen Kunden über soziale Medien zu finden

Analysieren Sie die Reaktionen von Facebook, Twitter, LinkedIn und anderen Social Media-Websites, um Ihre sozialen Kampagnen besser zu fokussieren. Verwenden Sie Analysen, um herauszufinden, auf was Ihre Follower reagieren, und passen Sie Ihre Nachrichten an sie an.

Abschließend

Psychographie ist nicht nur ein weiteres Schlagwort. Die Verwendung von Psychografiedefinitionsmarketing bietet Informationen, die Sie mit demografischen Daten allein nicht gewinnen können, und ermöglicht es Marketern, effektivere datengesteuerte Kampagnen zu entwickeln.

Durch den richtigen Einsatz von psychografischem Marketing können Sie den Umsatz steigern, da Sie verstehen, worauf es potenziellen Käufern wirklich ankommt.

SharpSpring, Inc. ist ein Unternehmen für vollständige Marketingautomatisierung und kann Ihrem Unternehmen dabei helfen, das psychografische Marketing, einschließlich E-Mail-Marketing und CRM, zu nutzen, wobei der Schwerpunkt auf der Betreuung der vertikalen Digital Marketing Agency liegt. Für weitere Informationen oder um eine Demo anzufordern, besuchen Sie noch heute unsere Website.

Sind Sie bereit, Marketing-Automatisierung in Aktion zu sehen?

Vereinbaren Sie noch heute eine personalisierte SharpSpring-Live-Demo.

Planen Sie meine Demo