Lernen Sie unser Team kennen

Die Menschen hinter der Marketing-Automatisierung von SharpSpring
Rick
Rick Carlson
Präsident / Gründer
Rick ist einer der Gründer und der Präsident von SharpSpring, das er mit dem Ziel ins Leben rief, kleinen und mittleren Unternehmen Tools für die Marketing-Analyse und -Automatisierung auf einer kostengünstigen und einfach zu bedienenden SaaS-Plattform verfügbar zu machen. Rick kann auf 12 Jahre Erfahrung in der Geschäftsführung im Technologiesektor zurückblicken und hatte bei mehreren erfolgreichen Internet-Sicherheitsunternehmen Positionen als Präsident, CEO, Generaldirektor und im Vorstand inne. Wenn Rick nicht an SharpSpring arbeitet, ist er mit seiner anderen, weitaus komplexeren Startunternehmung beschäftigt – seinem 4-jährigen Sohn. Manchmal findet Rick noch Zeit zum Beach-Volleyball spielen, und gelegentlich lacht seine Frau höflich über seine Witze.
Travis
Travis Whitton
CTO
Als Mitbegründer von SharpSpring war Travis verantwortlich für das technische Design und die Wachstumßtrategie des SharpSpring-Dienstes sowie die Umsetzung fortschrittlicher Technologien wie SharpSprings Automatisierungsfunktion und dem Besucheridentifikationsdienst. Vor seiner Tätigkeit bei SharpSpring war er Architekt für die Primärdatenspeicherung bei Grooveshark.com. Wenn er nicht gerade mit dem Tabellarisieren von Scrum-Story-Points beschäftigt ist, leitet er SharpSprings Elite-Team von Hacker-Kommandotruppen beim fortgesetzten Angriff gegen nahende Horden von Internet-Roboter-Zombies. In Gainesville geboren, ist Travis außerdem ein profeßioneller Musiker und Mitglied der lokalen Musikgemeinschaft. In seiner Freizeit spielt er mit seiner Band, joggt und verbringt viel Zeit mit seiner Familie (und seinem hyperaktiven Jack Rußell Terrier).
ed
Ed Lawton
Chief Financial Officer

Ed joined SMTP in September of 2014 as Chief Financial Officer and is responsible for the global financial and administrative operations of the company. Ed brings over 15 years of experience in progressive finance and accounting roles, with a focus on publicly-traded companies and M&A. Prior to joining SMTP, Ed was Senior Director of Finance for Bottomline Technologies from 2006 to 2014 where he directed the financial planning and analysis process and was a key contributor to 20 acquisitions. Previous in his career, Ed held the role of Corporate Controller for Trico Marine Services, a global NASDAQ-traded oilfield services company. Ed is a Certified Public Accountant and holds a Bachelor of Science degree from Babson College.

Produkt

Joe
Joe Kelly
Kreativdirektor
Neben seiner Aufgabe, die SharpSpring-App zu einer der raffiniertesten Marketing-Plattformen auf dem Markt zu machen, ist Joe auch derjenige, der sicherstellt, daß alles so funktioniert wie es soll. Bevor er zum SharpSpring-Team kam, arbeitete Joe als leitender Softwareingenieur bei Grooveshark.com, wo er die Entwicklung der Benutzeroberfläche für den äußerst beliebten Streaming-Dienst des Unternehmens, der von Millionen von Menschen weltweit genutzt wird, überwachte. Joe ist nicht immer mit Testcode beschäftigt, aber wenn, dann in der Produktion.
Barrington
Barrington Guthrie
Softwareingenieur
Barrington gehört seit über einem Jahr zum SharpSpring Team in der Position eines Full-Stack-Entwicklers. Vor SharpSpring arbeitete er als Praktikant bei Citrix Systems, SumTotal Systems und 352, Inc. (ehemals 352 Media). Barrington arbeitet tagtäglich an Programmfehlern und Funktionen für die SharpSpring-Anwendung, sowohl auf den Front- als auch den Backend-Systemen. Seine Freizeit verbringt er im Allgemeinen auf dem Sofa beim Anschauen von Fernsehsendungen und Filmen auf Netflix. Außerdem ist er ein profeßioneller DJ, was den größten Teil seiner Wochenenden in Beschlag nimmt.
Dru
Dru Martin
Leitender Entwickler Benutzeroberflächen
Bevor er zu SharpSpring kam, machte Dru einen kurzen Ausflug in den öffentlichen Sektor. Als Entwickler von UI/UX für die Universität Florida sorgte er dafür, daß frisch aus der pädagogischen Hochschule kommende neue Technikprodukte und Lehrwerkzeuge ein gutes Look-and-Feel erhielten. Außerdem arbeitete er mit Programmierungsmitarbeitern zusammen, um sicherzustellen, daß die Produkte aus der Perspektive des Benutzers entwickelt wurden. Bei SharpSpring liegt Drus Schwerpunkt in Benutzer-Design und Benutzeroberfläche, um ein dynamisches und raffiniertes Produkt zu schaffen. Seine Freizeit verbringt Dru am liebsten im Freien mit seiner Familie, außerdem macht er Musik und werkelt in der Garage.
David
David Quarles
Softwareentwickler
Schon seit der Grundschule ist David süchtig danach, Probleme zu lösen. Während er an seinem Magisterabschluß in Wirtschaftsinformatik und Betriebsmanagement arbeitete, entdeckte er seine Leidenschaft für Systemarchitektur und -design. Nach der Schule sammelte David erste Erfahrungen bei Grooveshark als Systemingenieur, wo er Backend-Systeme baute und High-Level-Infrastruktur verwaltete. Bei SharpSpring ist David als Backend-Softwareentwickler mit Schwerpunkt auf die Skalierbarkeit und Architektur tätig. Wenn er nicht gerade mit dem Lösen von Problemen beschäftigt ist, findet man David wahrscheinlich beim Musizieren, Pool-Spielen, Felsen klettern oder Terrorisieren seiner Katzen.
Nate
Nate Geouge
Leitender Systemingenieur
Nate, unser ansäßiger System-Guru, bringt viele Jahre Erfahrung in IT und NOC mit nach SharpSpring. Nach seinem erfolgreichen Abschluß in Elektrotechnik an der Universität Maryland begann er seine Karriere mit der Installation von Telekommunikationsleitungen für das US-amerikanische Verteidigungsministerium. Viele Jahre später wendet er seine umfangreichen Kenntniße in Systemen, Sicherheit, Infrastruktur und Skalierung, die er sich in seiner Laufbahn angeeignet hat, als Leiter der globalen NOC-Aktivitäten bei SharpSpring an. Tag für Tag sieht man ihn bei der Arbeit an der Skalierung des Systems oder dabei, die Dinge schneller zu machen, oder wie er aufgrund eines neu freigegebenen Sicherheitsrisikos komplett ausflippt. Wenn er nicht gerade an einem Terminal vor sich hin hackt, verbringt er seine Zeit gerne auf dem Waßer, beim Holzwerken oder ganz einfach mit einem entspannenden guten Buch.

Marketing

JamesD
James Davis
Produkt-Marketing-Direktor
James fing im Januar 2013 bei SharpSpring an. Davor hatte er fast 3 Jahre lang als Leiter des Marketings für RegisterPatient.com gearbeitet. Vor seiner Zeit bei RegisterPatient arbeitete er als Leiter für digitale Projekte und Autor für das Campus Talk Magazin. James begann seine Karriere bei technischen Startup-Unternehmen bei grooveshark.com, wo er mehr als 2 Jahre lang die Position des Vizepräsidenten für Kommunikation innehatte. Seine derzeitige Position als Produkt-Marketing-Direktor, bei der er die Einführung von SharpSpring bei fast 20 Partnern auf der ganzen Welt beaufsichtigt, hält ihn extrem beschäftigt. Das hindert ihn jedoch nicht daran, seine Freizeit zu genießen. James hat seinen Spaß daran, seine Freunde und Familie als Testpersonen für sein selbstgebrautes Bier oder seinen selbst gekelterten Wein zu verwenden – beide absurd stark …
Joel
Joel Garland
Direktor Operationen
Joel besitzt drei Abschlüße von der Universität Florida, an der er sein Grundstudium, sein Diplom in Betriebswirtschaft sowie sein Rechtßtudium ablegte. Joel leitet SharpSprings Marketing-Team. Er ist verantwortlich für die Planung, Entwicklung und Umsetzung von SharpSprings Marketing-Strategien. Er hat erfolgreich am Hindernislauf „Tough Mudder“ teilgenommen, und zum Entspannen nach der Arbeit betreibt Joel Bergsteigen und Fallschirmspringen.
Lindsey
Lindsey Sherman
Leiterin Digitales Marketing
Lindsey hat an der Universität von Mißouri Journalismus studiert und ist somit ein stolzes Mitglied der so genannten Mizzou Mafia. Ihr Spezialgebiet ist alles, was digital ist, und sie hat ihre Fähigkeiten bei Fleishman-Hillard, True Media and MEC in St. Louis weiterentwickelt, bevor sie den Sprung in wärmere Klimazonen wagte und mit ihrem Freund und ihrem Hund (Benny der Jet) nach Gainesville umsiedelte. Hier bei SharpSpring arbeitet sie als Marketing-Manager und ist für alle Aspekte des digitalen Marketing-Plans, einschließlich gebührenpflichtige Suche, Soziale Medien und Blogging verantwortlich. Gebürtig aus Kansas City hält sich Lindsey für eine Grillexpertin, und sie ist ein eingefleischter Fan der „Royals“, dem Baseball-Team der Stadt. Obwohl sie noch nicht lange in Gainesville lebt, sind ihr das Wetter und die relative Nähe zum Strand schon ans Herz gewachsen.
Molly
Molly Seebol
Grafik-Designer
Mit ihrem Abschluß in Grafikdesign und einem Hintergrund in Kinematographie und Filmfotografie arbeitet Molly mit Begeisterung seit etwas mehr als zwei Jahren im Multimedia-Bereich. Bevor sie Teil des SharpSpring-Teams wurde, arbeitete Molly als Art Director/Designer für ein bekanntes in Gainesville ansäßiges Marketing-Unternehmen. Dort sammelte sie Kenntniße in der direkten Zusammenarbeit mit Kunden auf verschiedenen Plattformen für Print und Web Design. In ihrer aktuellen Position bei SharpSpring entwirft Molly Web-Grafiken und Begleitmaterial für die Marketing-, Kundenbetreuungs- und Verkaufsteams. Darüber hinaus beschäftigt sie sich ein wenig mit HTML/Cß-Codierung. Außerhalb der Arbeit sind ihre zwei wichtigsten Hobbies Laufen und Gitarre spielen. Sie kocht gerne und treibt Sport im Ben Hill Griffin Stadium. Sie betreibt Freizeitsport und gelegentlich sieht man Molly auf ihrem Longboard durch die Stadt fahren.
Hiring
Wir stellen ein!
Werden Sie ein Mitglied des Teams
Wir suchen nach einem Manager für Lead-Erzeugung Alle offene Stellen anzeigen

Partnerschaften

Mac
Mac Bornhauser
Vizepräsident für Partnerschaften
Mac verfügt über eine vielseitige und erfolgreiche Erfahrung in Vertrieb und Geschäft. In seiner Position als Konsortialführer von regionalen Maklern/Händlern war er für Geschäftsabschlüße in Höhe von mehr als US $ 1 Milliarde verantwortlich. Als Marketing-Direktor des Senbanc-Fonds schuf er alle Marketing-Reßourcen und konnte den Fonds in weniger als 1 Jahr um mehr als 1000 % steigern. Unter ihm wurde ein aus nur 1 Person bestehendes Team bei Learning House auf ein Team von 10 Verkaufsprofis erweitert, und in nur 5 Jahren konnte er mehr als 125 Partnerschulen hinzugewinnen. In seiner Position als Vizepräsident für Partnerschaften bei SharpSpring bestehen seine Hauptaufgaben darin, Agenturen weltweit über unsere Lösung zu informieren und als neue Partner zu gewinnen. In seiner Freizeit geht Mac gerne zu Konzerten, und er ist ein Top-50-Tester für das amerikanische Veranstaltungsverkaufsunternehmen Ticketmaster. Vor kurzem wurde seine kleine Tochter Catherine geboren, die er mehr liebt, als er jemals für möglich hielt. Noch etwas Lustiges nebenbei: zurzeit läßt er sich einen weißen Bart wachsen, der schon mehr als 10 cm von seinem Kinn mißt.
Trent
Trent Hightower
Vizepräsident für Partnerschaften
Trent bringt beinahe 18 Jahre Erfahrung in Architektur und Umsetzung von SaaS-Marketing-Lösungen für Fortune-500-Unternehmen wie Microsoft, Dell, Sybase, Deltek, SAP, AT&T, EMC, Nortel Networks und Staples mit nach SharpSpring. Von Natur aus ein „Produktmann“ führte Trents Leidenschaft für hammerstarke Benutzeroberflächen und perfekte Benutzerfreundlichkeit ihn direkt zu SharpSpring, wo diese Grundsätze oberste Priorität haben. Außerdem hält Trent zusammen mit seiner Frau (die immer noch über fast alle seine Witze lacht) Bienen.
Megan
Megan Zinser
Vizepräsidentin für Partnerschaften
Megan Zinser bringt fast ein Jahrzehnt lange Erfahrung im Verkauf mit in das SharpSpring-Team. Sie hat bereits für Firmen wie Standard Textile, Cengage Learning und The Learning House gearbeitet. Als Vizepräsidentin für Partnerschaften arbeitet sie mit Hochdruck daran, SharpSpring zur Nummer Eins zu machen. Megan hat einen 1-jährigen kleinen Jungen und erwartet im Dezember einen weiteren Sohn. Sie stammt ursprünglich aus Cincinnati, Ohio, lebt jedoch in Louisville, Kentucky, und ist ein leidenschaftlicher Fan des Football-Teams „Wildcats“ der Universität Kentucky, wo sie studiert hat.
JamesM
James Morgan
Vizepräsident für Partnerschaften
James hat an der Fakultät für Architektur der Universität Florida studiert, wo er seine Frau kennenlernte, als er zusammen mit der Fighting Gator Marching Band auftrat. James verbrachte daraufhin 20 Jahre in der Konzeptentwicklung für Vertrieb und Restaurants – sein letztes Restaurant kam sogar in der amerikanischen Reality-Fernsehsendung „Man vs. Food Nation“ vor! Er kam als ein Vizepräsident für Partnerschaften zu SharpSpring und seine Aufgaben bestehen im Aufbau von Beziehungen und der Weitergabe der spannenden Funktionen von SharpSpring an Menschen überall auf der Welt. Er ist stolz darauf, unseren Partnern eine persönliche Note zu bieten. Obwohl er nicht mehr im Restaurantbereich arbeitet, sind die Zubereitung und vor allem das Genießen von gutem Eßen immer noch seine Leidenschaft. Außerdem bezeichnet er sich selbst als „alten Getriebeschädel“ und man findet ihn oft beim Werkeln unter der Motorhaube seiner Oldtimer. Er ist stolzer Vater von drei Kindern.
Bryan
Bryan Tobin
Vizepräsident für Partnerschaften
Bryan hat 2011 sein Studium an der Universität Florida erfolgreich mit einem Bachelor of Science in Familien-, Jugend- und Gemeinschaftswißenschaften abgeschloßen. Bevor er zu SharpSpring kam, arbeitete er 3 ½ Jahre bei SumTotal Systems sowohl im Rechtsbereich als auch in der Kundenbetreuung. Vor SumTotal arbeitete er für die Stadt Gainesville in der Programmevaluierung mit Schwerpunkt auf der Verbeßerung der Naherholungsmöglichkeiten. Bryan freut sich über die Gelegenheit, kreative Lösungen als Mittel zur Lösung komplexer Herausforderungen anzuwenden, und er ist daher eine große Bereicherung für das SharpSpring-Team als einer der Vizepräsidentin für Partnerschaften. In seiner Rolle hier bei uns zeigt er seine Fähigkeiten, Lösungen mithilfe der SharpSpring-Plattform zu entwickeln, um den vielfältigen geschäftlichen Anforderungen potenzieller Agenturpartner gerecht zu werden. Er mag Sport und Wettkämpfe, und wenn man ihn zum Racquetball herausfordert, ist sein Motto „jederzeit und überall“. Im Jahr 2012 gründete Bryan TankOverTheWorld, ein Unternehmen für Trägershirts im Retrolook, und leitete 18 Monate lang deßen Operationen. Er ist immer noch als stiller Gesellschafter und Berater für das Unternehmen tätig.
Nasim
Naseem Shah
Aßistentin der Geschäftsleitung/Projektleiterin
Naseems Karriere erstreckt sich von Fernsehprogrammen bis zum Gesundheitsbereich, von Kochkunst bis zu einem Magister in Mikrobiologie von der Universität Columbia. Naseem bringt profeßionelle Verantwortlichkeit und Stabilität in jedes Team, egal in welcher Branche. Sie wird diese Fähigkeiten dazu verwenden, um das SharpSpring-Team in der Rolle einer Aßistentin der Geschäftsleitung und Projektleiterin zu unterstützen. Wenn Naseem nicht gerade über die unglaublich albernen „Klopf-Klopf“-Witze ihrer Kinder lacht, findet man sie dabei, auf ihrem iPhone nach den besten Restaurants in der Umgebung zu suchen.
Kati
Kati Grote
Manager für Partnerschaften
Kati arbeitet seit über 25 Jahren in Marketing und Werbung. Bevor sie zu SharpSpring kam, verkaufte sie 8 Jahre lang Druckanzeigen für die Vereinszeitschriften. Davor hat sie alles Mögliche gemacht: von der Terminplanung von Werbung auf lokalen Kabelkanälen bis hin zum Verkauf von kommerziellen Müllcontainern für Entsorgungsdienstleister. Ihre Stärken liegen im Kundendienst und in der Kommunikation mit Kaufintereßenten und Unterstützung von diesen beim Wachstum ihrer Firmen – sie paßt also perfekt zu SharpSpring. Kati ist verantwortlich für die Kontaktaufnahme mit jedem, der um eine SharpSpring-Demo bittet, und arrangiert dann einen Termin mit einem der vier Vizepräsidenten für Partnerschaften, der die Demo persönlich präsentiert. Wenn sie nicht bei SharpSpring ist, singt sie in mehreren Chören und versucht außerdem, in einem Handglockenchor zu spielen. Sie schätzt sich sehr glücklich, denn ihre beiden Töchter und deren Familien wohnen ebenfalls in Gainesville, sodaß sie ihre 4 Enkelkinder verwöhnen kann, wann immer sie mag!
Stella
Stella Hartmann
Outbound Marketing Manager
Stella verstärkt das SharpSpring-Team als Outbound Marketing Manager. In dieser Position stellt sie sicher, daß potenzielle Kunden die Aufmerksamkeit und Betreuung erhalten, die sie benötigen, um ihre Partnerschaft mit SharpSpring zu beginnen. Bevor sie zu SharpSpring kam, arbeitete sie als Gemeinschaftsentwicklerin bei Grooveshark. Dort arbeitete sie eng mit Entwickler- und QS-Teams zusammen, um eine optimale Benutzererfahrung sicherzustellen. Jetzt möchte sie ihre Fähigkeiten bei der Unterstützung von allen intereßierten, neu hinzukommenden Kunden nutzen und ihnen zeigen, was SharpSpring zu bieten hat. In ihrer Freizeit wandert sie gerne durch die berühmte Paynes Prairie von Gainesville, übt sich im Pfeil- und Bogenschießen, sucht nach neuer guter Musik und spielt Schlagzeug.

Kundenbetreuung

Sam
Sam McPherson
Direktor der Kundenbetreuung
Nach seinem Grundstudium in New York an der Pace Universität kehrte Sam nach Gainesville zurück, wo er seinen Masterabschluß in Geschäftsführung an der Universität Florida machte. Er gründete daraufhin ein sozial eingestelltes Unternehmen namens Reciprocity + Co., zu Deutsch: Gegenseitigkeit + Co. das mittels Crowdfunding Reßourcen für soziale Projekte durch den Verkauf von in den USA hergestellten 100 % biologischen Leinentaschen finanzierte. Als Direktor der Kundenbetreuung bei SharpSpring überwacht er das Kundenbetreuungsteam, leitet dieses unter strategischen Aspekten und stellt sicher, daß alle Agenturpartner von SharpSpring von Vertriebsdemos bis hin zu technischem Support einen ausgezeichneten Service erhalten. Sam ist außerdem nach eigener Bekundung der „beste Tischfußballspieler im Büro“, nachdem er seine Hauptkonkurrenten Joel und Molly um diesen Ehrentitel schlagen konnte.
Ben
Ben Brashear
Kundenbetreuer
Ben schloß sein Studium mit einem Master in International business ab und hat bereits in über 8 Ländern im Ausland gearbeitet und studiert. Am besten gefiel es ihm in Japan und Australien. In seiner Position als Kundenbetreuer/Onboarding-Spezialist bei SharpSpring bietet er unseren Partnern den bestmöglichen Kundendienst und liefert Strategie, Unterstützung und Antworten auf alle Fragen, die diese haben könnten. Er ist ein erfahrener Angler und hat 2 Grätenfische gefangen, die sich auf Tournieren sehen laßen könnten (beide auf den Bahamas), außerdem einen Schwertfisch, Tarpun und einen mehr als 3,5 Meter langen Alligator. Er ist außerdem schon sein Leben lang ein Gator-Fan, obwohl er zugeben muß, daß die letzten paar Jahre ziemlich schwierig waren.
Corey
Corey Franco
Kundenbetreuer
Corey studierte an der Penn State Universität und besitzt einen Hintergrund in Informationswißenschaften und Technologie. Nach dem College führte er sein eigenes Computerreparatur- und -beratungsgeschäft und lieferte technischen Support für ein anderes Softwareunternehmen. Er setzt seinen technischen Hintergrund als Kundenbetreuer bei SharpSpring ein, wo er dafür verantwortlich ist, sowohl durch strategische als auch technische Unterstützung sicherzustellen, daß Partner erfolgreich mit der Plattform arbeiten. Corey ist ein begeisterter Auto-Fanatiker und Fahren ist seine Leidenschaft. Da er aus den Bergen von Pennsylvania stammt, wünscht er sich allerdings, daß die Straßen in Florida kurvenreicher wären. Dafür kann er hier jedoch das ganze Jahr über mit offenem Fenster fahren!
Derek
Derek Myers
Kundenbetreuer
Derek absolvierte sein Studium in Ingenieurwißenschaften an der Universität Florida. Mit ursprünglich Null Wißen in Faseroptik schaffte er es, zum einzigen Techniker zu werden, der für die Herstellung von Lichtleitfaserbündeln für mehrere hochpräzise Verfolgungsgeräte verantwortlich ist, die heute auf mehreren Teleskopen der Sternwarten im ganzen Land installiert sind. In seiner Position als Kundenbetreuer bei SharpSpring hilft er Agenturpartnern dabei, ihre Arbeit auf möglichst effiziente und effektive Weise zu verrichten. Egal ob er technische Hilfestellung leistet oder die Strategie für ihre bevorstehende Marketing-Kampagne plant: er ist da, um dabei zu helfen, um ihre Unternehmen erfolgreicher zu machen. Neben allen seinen anderen Talenten ist Derek ein ehemaliger Amateursurfer, seit 18 Jahren (mal mehr, mal weniger) Schlagzeuger, ein unglücklicher Fan der Tenneßee Titans und ein glücklicher Fan von Real Madrid.
Alex
Alex Grim
Kundenbetreuer
Alex besitzt einen Abschluß in Finanz- und Rechnungswesen von der Universität Clemson. Er war bereits in vielen verschiedenen Branchen tätig, darunter das amerikanische Finanzamt, Price Waterhouse Coopers sowie Amgen Pharma Pharmaceuticals. Bevor er zu SharpSpring kam, arbeitete er drei Jahre lang als Finanz-/Budgetanalytiker bei SumTotal Systems in Gainesville. In seiner gegenwärtigen Position als Kundenbetreuer ist er stolz auf die Zusammenarbeit mit Partnern und Endkunden und bietet diesen Demos der Plattform, paßt diese an ihre Bedürfniße an und behebt jegliche Probleme, die diese haben könnten. Alex verbringt den Großteil seiner Freizeit mit Kochen, noch mehr Kaffee kochen, Bücher verschlingen und Gilmore Girls sehen.
Jason
Jason Stankewitsch
Kundenbetreuer
Dank seines Studiums an der Fakultät für Umweltwißenschaften und Forstwirtschaft der New Yorker Staatsuniversität in Syracuse und der Universität Florida in Gainesville besitzt Jason einen vielseitigen Hintergrund und verbindet Umweltschutzstudien und Englisch mit Schwerpunkt auf kreativem Schreiben. Er ist Vater, Ehemann, Brettspiel-Designer, begeisterter Naturfreund und Schriftsteller. Schon im Jahr 2009 gründete Jason sein eigenes Teilzeit-Website-business mit Schwerpunkt auf SMB-Lösungen. Derzeit ist Jason als Kundenbetreuer Manager und On-Boarding-Spezialist tätig und bietet Unterstützung für Kunden, die neu bei SharpSpring sind. Etwas Intereßantes nebenbei: er kann etwa 1,25 Tonnen Steine pro Stunde schleppen. Dies konnte Jason unter Beweis stellen, als er in seinem Hinterhof eine 21 mal 3 Meter große Boccia-Bahn gebaut hat.
JamesJ
James Jenkins
Partner-Support
James, der wegen seines Guru-artigen Verständnißes der Software im Büro „Swami“ genannt wird, hat einen Bachelor-Abschluß in Psychologie von der Universität Florida. Er fing noch während seines Studiums bei SharpSpring an. Bevor er Teil unseres Teams wurde, arbeitete er als Apple Care-Berater für technischen Support und versuchte sich außerdem in Vertrieb und Support bei Best Buy. Was er in diesen beiden Positionen gelernt hat, wendet er in seiner Rolle im Partner-Support an, in der er eng mit dem Frontline-Kundenbetreuungs-Team und dem Entwicklerteam zusammenarbeitet und als eine Kommunikationsbrücke dient, um sicherzustellen, daß alle Fehler/Funktionsanfragen/Verbeßerungen verstanden und entsprechend behandelt werden. Als ein SharpSpring-Produktexperte hilft er bei der Qualitätßicherung neuer Funktionen, der Einweisung von Anwendern in komplexeren Bereichen der Anwendung und der Beantwortung von allgemeinen Anfragen. Er ist ein riesiger Fan von handwerklich gebrautem Bier, ein starker Verfechter von lokalen Speisen und Getränken und ein „Elite“-Mitglied des Empfehlungsportals Yelp. James spielt gerne Videospiele, mag Musik aus praktisch jedem Genre und trat im Chor der Universität Florida auf.
Myles
Myles Stupp
Kundenbetreuer
Myles hat vor kurzem sein Studium an der Graduate School of business der Universität Florida abgeschloßen. Er spielt mehrere Instrumente, insbesondere Tuba, Posaune und Klavier. Bevor er Teil des SharpSpring-Teams wurde, arbeitete er als Tontechniker bei Skylab Studios, wo er Aufnahmen von lokalen Künstlern produzierte und wertvolle Erfahrungen im technischen Support sammelte. Als Kundenbetreuer ist Myles für die Betreuung von Beziehungen zwischen ausgereiften Agenturpartnern verantwortlich und liefert diesen technische Unterstützung sowie strategische Beratung, um sicherzustellen, daß Partner und deren Kunden optimalen Nutzen aus der Plattform ziehen. In seiner Freizeit produziert Myles elektronische Musik und Instrumentalstücke für lokale Hip-Hop- und Pop-Künstler.
Dianne
Diane Twitchell
Kundenbetreuerin
Diane kommt aus dem fernen Kalifornien zu SharpSpring, wo sie ihr Studium an der Fachhochschule Kalifornien mit einem Universitätsgrad in Soziologie abschloß. Bevor sie bei SharpSpring anfing, arbeitete Diane als leitende Kundenberaterin bei Yelp in San Francisco, wo sie kleinen lokalen Unternehmen dabei half, über Yelp-Anzeigen eine Verbindung mit Kunden aufzubauen. Sie bringt ihre ausgezeichneten Fähigkeiten in Beratung und Kundenbindung in das Kundenbetreuungsteam und konzentriert sich insbesondere darauf, SharpSprings Agenturpartnern dabei zu helfen, die Vorteile der Plattform voll zu nutzen. Diane ist eine große Tierfreundin und sie erforscht mit Begeisterung Gainesville und Umgebung zusammen mit ihrem aus dem Tierheim stammenden Hund. Außerdem verbringt sie mit Vorliebe ihre Zeit auf lokalen Bauernmärkten und in den nah gelegenen Brauereien.
John
John McKinney
Kundenbetreuer
John besitzt einen Bachelor of Arts Abschluß in Philosophie von der Universität Florida. John kam von SumTotal zu SharpSpring, wo er im Bereich Geschäftsentwicklung arbeitete. Davor lebte er in San Francisco und arbeitete für Zico Coconut Water. Bei uns arbeitet John als Onboarding-Spezialist und konzentriert sich darauf, Kunden einen phänomenalen Support zu bieten und ihnen dabei zu helfen, SharpSpring bestmöglich zu nutzen. Er liebt die freie Natur, insbesondere Camping und Wandern. Außerdem ist er ein begeisterter Fußball-Fan; sein Lieblingsteam ist der FC Bayern München, doch als Mitglied der Fanvereinigung American Outlaws in Gainesville steht er voll hinter den amerikanischen Fußballmannschaften.
Morgan
Morgan Bell
Onboarding-Spezialist
Morgan hat an der Universität Florida studiert und besitzt einen BA-Abschluß in Politikwißenschaft. Während seiner Zeit an der Universität Florida leitete Morgan den Tanzmarathon, durch den Spenden in Millionenhöhe für das Shands Children’s Hospital und das Children’s Miracle Network gesammelt wurden. Vor SharpSpring arbeitete er zunächst am Empfang für SumTotal und wurde später in den Bereich Geschäftsentwicklung befördert. Jetzt bei SharpSpring ist Morgan als Kundenbetreuer tätig und allzeit bereit, um Probleme zu lösen, mit unseren Partnern Strategien zu entwickeln und ihnen dabei zu helfen, SharpSpring optimal zu nutzen. In seiner Freizeit kocht er gerne ausgefallene Speisen, betreibt Scheibenschießen und sieht sich nochmal die unterschätzten Filme aus den frühen 2000er Jahren an.

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Voreinstellungen unserer Webseite sind auf "Cookies akzeptieren" eingestellt um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie diese Webseite weiter verwenden ohne Ihre Einstellungen zu ändern oder klicken Sie auf "akzeptieren" unten, erteilen Sie hierzu Ihre Erlaubniss.

Close