Wenn Ihr Unternehmen wächst, sind Sie möglicherweise mit den täglichen Aufgaben im Zusammenhang mit der Kundenbetreuung überfordert. Während der Kontakt zu Ihren Kunden bei jedem Schritt von entscheidender Bedeutung ist, haben Sie möglicherweise nicht die Zeit, alle diese Aufgaben auszuführen. Marketing-Automatisierung, intern oder über eine Agentur, ist eine gute Option. Lesen Sie weiter, um einige nützliche Strategien und Tipps zu erhalten, wie Agenturen Marketing-Automatisierung einsetzen, um den Umsatz zu steigern und Zeit zu sparen.

Wenn Sie sich für den internen Weg entscheiden, bedeutet Marketing-Automatisierung möglicherweise den Kauf und die Einrichtung von Software sowie die Verwaltung der Marketing- und Kontaktpunkte in Ihrem Unternehmen. Egal, ob Sie jemanden dafür einstellen oder es selbst tun, Sie werden immer noch die Belohnungen von ernten Automatisierung.

Alternativ kann eine gute Agentur Ihnen helfen, einen erfolgreichen Plan zu entwickeln und auszuführen. Die Agentur verfügt über die erforderliche Zeit sowie über Tools und Techniken, an die Sie nicht gedacht haben, und einen zugewiesenen Account Manager, der alles zusammenbringt.

Agenturen können Ihre Abläufe bewerten und basierend auf Ihrem Budget empfehlen, was am besten funktioniert - sie sind die Experten. Sie wissen, welche Strategien in welcher Reihenfolge funktionieren, und können daher Bundles für mehrere Services anbieten. So sparen Sie Zeit und Geld, wenn Sie Lösungen separat kaufen und implementieren.

Vorteile von Marketing Automation

Egal, ob Sie eine Agentur beauftragen oder selbst Lösungen annehmen, Marketing-Automatisierung hat zahlreiche Vorteile. Die Größe und der Umfang Ihrer Kampagne bestimmen, wie viele dieser Vorteile Sie realisieren.

Sparen Sie Zeit

Zeitersparnis ist der offensichtlichste Vorteil - hier liegt der Schwerpunkt auf dem Automatisierungsteil. Durch die Marketingautomatisierung werden dem Autopiloten sich wiederholende Aufgaben übertragen.

Angenommen, Sie möchten eine Einführungs-E-Mail senden, wenn sich jemand für Ihre Mailingliste anmeldet. Anstatt einzelne E-Mails manuell zu senden, sendet die Marketing-Automatisierungssoftware diese innerhalb weniger Minuten. Sie verfassen die Nachricht und das System erledigt die Arbeit.

Mithilfe der Marketingautomatisierung können Sie auch leicht verfolgen, was Sie an wen gesendet haben. Wenn Sie persönlich mit Kunden sprechen, wissen Sie bereits genau, was sie gesehen haben, sodass Sie Ihr Verkaufsgespräch entsprechend anpassen können.

Sparen Sie Geld

Mit jetzt automatisierten Aufgaben wie E-Mail können Sie Ihre wertvolle Zeit damit verbringen, andere Teile Ihres Unternehmens aufzubauen, und so Zeit und Geld sparen.

Erstellen Sie den Newsletter einmal und senden Sie ihn an alle neuen Kunden, unabhängig davon, wann sie Sie finden. Verbessern Sie die Effizienz, indem Sie Ihre Daten an einem Ort aufbewahren.

Identifizieren Sie neue Strategien und Lösungen

Alle Unternehmen wünschen sich einen hohen Return on Investment (ROI). Die Marketingautomatisierung kann neue Strategien vorstellen, um einen größeren Kundenstamm zu erreichen und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie eine Agentur nutzen, greifen Sie auf eine Ressource mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz zurück. Sie sollten in der Lage sein, greifbare Ergebnisse zu sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Bestandsaufnahme des Fortschritts auf dem Weg machen und jede Strategie optimieren, die nicht wie geplant verläuft.

Entdecken Sie neue Märkte

Mit Automatisierungstools können Sie die Ergebnisse Ihrer Kampagne analysieren: Überprüfen Sie die demografischen Daten und bestimmen Sie, wer Ihren Zielmarkt ausmacht. Von dort aus können Sie potenzielle neue Märkte und Kunden erarbeiten.

Finden Sie neue Kunden

Es ist schwierig, Ihre Marke auf die Welt zu bringen. Es gibt einen Berg von Informationen, mit denen man konkurrieren kann, Social-Media-Websites, die verwaltet werden müssen, und Inhalte, die erstellt werden müssen. Marketingagenturen sind Profis bei der Entwicklung eines Inhaltskalenders, der neue Kunden auf Ihre Website lockt und sie engagiert.

Am Anfang dreht sich alles um Bewusstsein - um Ihr Wort. Ein Blog-Beitrag ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kunden über Ihre Angebote und Probleme zu informieren.

Folgen Sie diesem mit E-Guides, E-Books, White Papers und Forschungsberichten. Ihr Ziel ist es, darzulegen, wie Sie das Leben Ihrer Kunden verbessern und potenzielle Probleme vermeiden können.

Kunden konvertieren

Sobald Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich gezogen haben, verfolgen Sie einen anderen Ansatz, um sie für einen Verkauf zu gewinnen. Stellen Sie Produktvergleichsleitfäden und relevante Podcasts oder Videos mit Experteninterviews bereit, um Ihre Marke am Leben zu erhalten.

Erinnern Sie Ihre Kunden daran, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung für sie tun kann. Schieben Sie sie mit Anreizen wie zeitlich begrenzten Rabatten oder kostenlosem Versand für „Heute kaufen“.

Führen Sie sie durch den Kaufprozess, stellen Sie sicher, dass Sie einen hervorragenden Kundensupport haben, und beantworten Sie alle Fragen. Die Kasse sollte glatt und schmerzfrei sein. Machen Sie es zu einem unvergesslichen Erlebnis und empfehlen Sie es weiter.

Follow-up bereitstellen

Ihre Bemühungen sollten nicht mit einem Verkauf aufhören. Senden Sie Unterlagen zur Verwendung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung, geben Sie nützliche Tipps, bieten Sie Garantien an und fordern Sie Bewertungen an.

Schritte zur Marketing-Automatisierung

Mit etwas Planung und Einrichtung können Sie sich bei der Marketingautomatisierung auf Ihre Kunden einstellen und ihnen alle Informationen geben, die sie benötigen.

Unabhängig davon, ob Sie eine Agentur beauftragen oder eine Agentur sind, die Ihre Kundenangebote erweitern und optimieren möchte, können die folgenden Tipps Ihnen beim Hinzufügen helfen Marketing-Automatisierung in die Mischung.

Erstellen Sie einen Plan

Der erste wichtige Schritt besteht darin, einen Plan zu erstellen. Marketing-Automatisierung besteht aus vielen Teilen, von denen einige aufeinander aufbauen. Auch wenn Sie nicht implementieren jede Idee Sie haben sofort eine Blaupause für die Zukunft.

Eine durchdachte Strategie hilft bei der Budgetierung und operativen Planung. Außerdem arbeiten alle intelligenter und auf derselben Seite. Eine Agentur kann die Aufmerksamkeit eines Unternehmens fokussieren und diese Bemühungen koordinieren.

Lernen Sie Ihren Markt kennen

Ihre Kunden sind vielfältig. Sie können in verschiedene Kategorien unterteilt werden, auf die Sie mit separaten Nachrichten abzielen können.

Sehen Sie sich demografische Daten wie Alter, Geschlecht, Rasse, Bildung oder Karriere an und prüfen Sie, ob unterschiedliche Ansätze erforderlich sind. Richten Sie Ihre Kunden auch nach Standort.

Untersuchen Sie ihr Verhalten und bestimmen Sie, welche die Markentreue fördern oder die Reaktionsfähigkeit fördern. Prüfen Sie, ob Ihre Kunden auf niedrigere Preise reagieren oder ob das Produkt oder die Dienstleistung einen Bedarf erfüllt.

Schließlich studieren Sie Trends, Persönlichkeiten und Werte. Ihre Kundensegmente können in bestimmte Lifestyle-Gruppen fallen, und Marketing-Automatisierung kann Ihnen definitiv dabei helfen, besondere Beziehungen aufzubauen.

Aus den gesammelten Daten finden Sie neue Leads und neue Wege. Dies wird auch die Erstellung von Inhalten vorantreiben.

Fangen Sie klein an

Es ist vollkommen in Ordnung, klein anzufangen und organisch zu wachsen. Tatsächlich wird diese Methode bevorzugt, da Sie sich die Zeit nehmen können, um zu messen, was zu Ergebnissen führt und was die Marke verfehlt.

Beginnen Sie mit einem Prozess, den Sie bereits verwenden. Wenn Sie beispielsweise Zufriedenheitsumfragen an Kunden senden, die einen Kauf tätigen, können Sie festlegen, dass diese eine Woche nach Erhalt ihres Produkts automatisch ausgehen.

Jetzt haben Sie die Korrespondenz gepflegt, die Sie und Ihre Kunden wünschen, müssen sich jedoch nicht mehr um die Ausführung dieser Aufgabe kümmern.

Wählen Sie dann einen anderen zu automatisierenden Berührungspunkt. Jeder macht einen Unterschied.

Schauen Sie sich jede Phase des Kaufzyklus an und finden Sie heraus, wo Sie automatisieren können. Vom ersten Kontakt mit Kunden bis hin zu wiederholten Verkäufen haben Sie Dutzende von Automatisierungsmöglichkeiten.

Die Automatisierung von Blogs oder Social Media-Posts ist eine weitere effektive Option. Sie müssen ansprechende Inhalte erstellen und das Interesse der Kunden wecken. Sie können jedoch anpassen, wann und wo die Veröffentlichung erfolgt.

Ergebnisse auswerten

Selbst wenn Sie mit einer Agentur zusammenarbeiten, müssen Sie während des gesamten Prozesses praktisch sein und eine offene Kommunikation erwarten. Analysieren Sie die Daten und entscheiden Sie, was funktioniert. Stellen Sie Fragen und haben Sie keine Angst, einen neuen Weg vorzuschlagen.

Seien Sie offen für neue Ideen, aber bleiben Sie mit Ihrem Endziel auf dem Laufenden. Vergleichen Sie Ihre Verkäufe vor und nach der Automatisierung. Wenn sie nicht Ihren Erwartungen entsprechen, besprechen Sie mögliche Alternativen. Kleine Änderungen können einen großen Unterschied machen.

Letztendlich willst du Ergebnisse und die Agentur ist erfahren genug, um sie zu produzieren.

Fazit

Marketing-Automatisierung ist unerlässlich, um mit einem sich ständig ändernden Markt Schritt zu halten. Das Verfolgen von Social-Media-Websites, Trends und Kundenbedürfnissen kann ein Vollzeitjob sein.

Die Agenturen sind in der Lage, große und kleine Unternehmen durch diesen Prozess zu führen. Ihr Fachwissen und ihr umfangreicher Katalog an Werkzeugen können einen großen Einfluss auf Ihr Geschäftsergebnis haben.

Durch Marketing-Automatisierung kann Ihr Unternehmen eine Kampagne entwerfen, mit der sich Ihre Kunden gut aufgehoben und besonders fühlen. Wenn Sie eine Lösung mit persönlicher Note anbieten, ist es wahrscheinlicher, dass sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen und anderen empfehlen.

Als Agentur sind Sie bereit, Kunden auf die nächste Stufe zu bringen. Marketing-Automatisierung verwenden ist nur durch Ihre Kreativität und Vision begrenzt.

AUTOR
Mike
Mike Llerena