Während Sie Ihre Marke verwalten, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, wie viele bewegliche Teile es gibt. Sie müssen Kunden und Leads konsequent die Möglichkeit bieten, mit Ihrer Marke in Kontakt zu treten und Informationen zu sammeln, sei es über soziale Medien, E-Mail, Suchmaschinen oder indem Sie sich direkt an Ihr Verkaufs- und Supportteam wenden. Wie können Sie bei so vielen zu überwachenden Kommunikationskanälen sicher sein, dass Sie jedes einzelne voll ausschöpfen? Die Nutzung einer Vertriebs- und Marketingplattform kann Ihnen dabei helfen, Ihr Geschäftswachstum voranzutreiben und das von Ihnen angebotene Kundenerlebnis zu verbessern. Darüber hinaus kann eine einzige Plattform für alle Ihre Bemühungen die teamübergreifende Zusammenarbeit verbessern, um die Markeneinheit zu verbessern und die Fluktuation der Mitarbeiter zu verringern.

Aber was genau macht eine Vertriebs- und Marketingplattform und woher wissen Sie, welche für Ihr Unternehmen geeignet ist?

Was ist eine Vertriebs- und Marketingplattform?

Eine Vertriebs- und Marketingplattform ist eine Software, die kombiniert Marketing, Vertrieb, Geschäftsentwicklung, und Automatisierungs-Tools in einen einzigen Hub. Eine Verkaufs- und Marketingplattform kann a CRM-System (Customer Relationship Management), E-Mail-Automatisierung, interaktive Formulare, Social Media Scheduling, analytics, Community Management- und Content Management System (CMS) -Funktionen zum Veröffentlichen Blogs, Zielseiten und andere digitale Inhalte.

Ein wahrer Verkaufs- und Marketingplattform vereinheitlicht Ihre Bemühungen teamübergreifend und bietet Ihnen alles, was Sie benötigen, um Leads an einem Ort zu generieren, zu qualifizieren und zu fördern. Es erfordert Ihre Marketinganstrengungen und macht sie für Ihre Kunden persönlich, individuell und wirklich wertvoll, um das Vertrauen der Marke zu gewinnen. Ohne ein zentrales Tool können Ihre Inbound-Marketing-Bemühungen zeitaufwändig und teuer sein.

Wie kommt eine Vertriebs- und Marketingplattform einem Unternehmen insgesamt zugute?

Wie das alte Sprichwort sagt, ist Zeit Geld. Wenn Sie effizienter arbeiten, spart Ihr Unternehmen wertvolle Stunden, die für umsatzgenerierende Arbeiten aufgewendet werden können. Durch die Automatisierung Ihrer Lead-Generierungs- und Top-of-Trichter-Daten können Sie alle Informationen sammeln, die Sie über einen potenziellen Käufer benötigen, bevor Ihr Team sich mit der Beantwortung offener Fragen und der Umwandlung Ihrer potenziellen Kunden in Kunden befasst.

Darüber hinaus können Sie über eine zentralisierte Vertriebs- und Marketingplattform Ihre Inbound Marketing und stärken Sie diese Philosophie in Ihren Teams. Die Kernidee des Inbound-Marketings besteht darin, interessierten Käufern auf mehreren Kanälen wirklich wertvolle Inhalte bereitzustellen und ihnen zu ermöglichen, eine Kaufentscheidung zu ihren eigenen Bedingungen zu treffen. Mit allen Daten zu Kundeninteraktionen an einem Ort können Sie den Inhalt, den Sie für jeden potenziellen Kunden bereitstellen, basierend auf dessen Interessen und Bedürfnissen weiter verbessern.

Vor allem kann eine All-in-One-Vertriebs- und Marketingplattform kleinen und mittleren Unternehmen helfen, nicht nur bei der Effizienz, sondern auch bei der Anzahl der Tools, die für die effektivste Vertriebs- und Marketingtaktik erforderlich sind, Geld zu sparen. Mit allem an einem Ort kann Ihr Team die Kosten für verschiedene Vertriebs- und Marketinginstrumente senken, Prozesse standardisieren und die Zusammenarbeit verbessern.

Funktionen und Fähigkeiten von All-in-One-Vertriebs- und Marketingplattformen

Eine robuste Vertriebs- und Marketingplattform bietet eine Reihe von Funktionen, die Ihre kanalübergreifenden Bemühungen unterstützen. Um einen wirklich umfassenden Ansatz für Vertrieb und Marketing zu finden, benötigen Sie eine Plattform, die als zentraler Knotenpunkt all Ihrer Bemühungen fungiert und es Ihnen ermöglicht, Ihre Bemühungen zu maximieren. Hier sind einige Funktionen, nach denen Sie in einer wirklich umfassenden Verkaufs- und Marketingplattform suchen sollten.

CRM

Ein robustes, leistungsfähiges CRM ist der Eckpfeiler von Vertrieb und Marketing. Ihre Kundendaten informieren sowohl über Ihre Marketingstrategie als auch über Verkaufsgespräche. Daher müssen Sie in der Lage sein, Ihre verschiedenen Kontaktpunkte und Gespräche genau zu verfolgen. Eine Vertriebs- und Marketingplattform vereint alle Ihre Bemühungen zur Lead-Generierung, Marketinginteraktionen und Vertriebsgespräche an einem Ort. Ein effektives CRM ermöglicht es Ihnen, Ihre Website-Besucher, Ihr Social-Media-Publikum und Ihre qualifizierten Leads für Vertrieb und Marketing zu verfolgen und zu verwalten und diese in Verkäufe umzusetzen.

CRM kommt Ihrem Unternehmen auf fünf Arten zugute

  1. Bessere Vorbereitung für Ihr Verkaufsteam weil sie den vollständigen Verlauf Ihrer Lead-Ergebnisse anzeigen - von besuchten Seiten über Telefonanrufe bis hin zum Ausfüllen von Formularen. Passen Sie die Nachrichten an sie an und erhalten Sie Einblicke in frühere Interaktionen.
  2. Schnellere und relevantere Antworten an neue und bestehende Leads, damit Sie genau zum richtigen Zeitpunkt genau den richtigen Inhalt senden können. Reagieren Sie sofort mit automatisierten Folgemaßnahmen auf neue Leads in Ihrem System und senden Sie relevante Nachrichten an Ihre aktuellen Leads. Sie können Warnungen festlegen, damit Ihr Verkaufsteam per Text oder E-Mail benachrichtigt werden kann, wenn ein Lead heiß wird oder eine bestimmte Aktion auf Ihrer Website ausführt.
  3. Legen Sie Kriterien fest, um Chancen mit Lead Scoring und Pflege zu zielen. Mit der Lead-Bewertung können Sie die verkaufsfähigsten Leads auswählen. Auf diese Weise kann Ihr Verkaufsteam Anstrengungen für Leads unternehmen, die am wahrscheinlichsten konvertieren. Für Leads, die noch nicht für die Konvertierung bereit sind, können Sie mithilfe einer Pflegekampagne regelmäßige, informative und relevante Mitteilungen senden, um sie in potenzielle Kunden umzuwandeln.
  4. Bestätigen Sie den End-to-End-ROI - Verfolgen Sie alle Verkäufe bis zu der genauen Kampagne, für die sie eingegangen sind. Durch die Integration der Anrufverfolgung in Ihre CRM-Software können Sie alle Leads per Telefon oder Formular genau zuordnen. Auf diese Weise können Sie genau bestimmen, welche Taktiken am effektivsten sind, sodass Sie diesen Kampagnen mehr Aufwand und Geld widmen können.
  5. Reduzieren Sie sich wiederholende Aufgaben. Automatisieren Sie Workflows und Marketing-E-Mails für einige der häufigsten Aktionen auf Ihrer Website. Erstellen Sie hilfreiche und informative E-Mails, die automatisch versendet werden können, wenn Sie gerade einen Lead pflegen, und verwenden Sie diese zusätzlich zu personalisierten E-Mails.

E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist einer der effektivsten Marketingkanäle in Ihrem Arsenal. In der Tat hat E-Mail-Marketing eine ROI von 32 USD für jeden ausgegebenen Dollar. Sowohl Vertriebs- als auch Marketingteams können von effektivem E-Mail-Marketing profitieren. Ihre Vertriebs- und Marketingplattform sollte die Kommunikation zentralisieren und sicherstellen, dass Ihre potenziellen Kunden und Kunden die richtigen E-Mail-Nachrichten zur richtigen Zeit erhalten.

Verwenden Sie eine E-Mail-Marketing-Automatisierungsplattform, um Nachrichten zu erstellen, die überall dort gut aussehen, wo sie gesehen werden.

Sie können beeindruckende Nachrichten entwerfen, die ineinander übergehen und Ihre Marketingbotschaften unterstützen, und gleichzeitig detaillierte Einblicke in die E-Mail-Leistung direkt auf der Plattform bieten. Kunden lesen Ihre E-Mails in verschiedenen Modi: auf Desktops, Handys, mit Apple Mail, Android oder Outlook auf Tablets und mit Screenreadern.

Mit der E-Mail-Analyse können Sie den Erfolg von E-Mails bis hin zum ROI verfolgen. Optimieren Sie Ihre Nachrichten, indem Sie Statistiken wie Klicks, Öffnen, Bouncen und Zustellen folgen. Finden Sie heraus, welche Links in Ihren E-Mails funktionieren und welche nicht. Sehen Sie, wie verschiedene E-Mail-Vorlagen und -Nachrichten funktionieren, und verfolgen Sie Ihre E-Mail-Marketingbemühungen im Laufe der Zeit.

E-Mail-Marketing spart nicht nur Zeit und Mühe, sondern kombiniert mit den Erkenntnissen Ihrer Vertriebs- und Marketingplattform auch das Wachstum.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Verkaufsdaten analysieren, stellen Sie fest, dass eine große Mehrheit Ihrer Kunden an der Ostküste im letzten Monat ihre Käufe von Produkt B verlangsamt hat. Versuchen Sie herauszufinden, warum. Möglicherweise stellen Sie fest, dass ein Wettbewerber an der Ostküste ein Sonderangebot für Produkt B abschließt. Sie können sich dann für eine E-Mail-Marketingkampagne entscheiden, um den Umsatz zu steigern.

Mithilfe von Informationen aus Ihrer Vertriebs- und Marketingplattform können Sie Ihre potenzielle Kundenliste ausarbeiten und anschließend Folgeanrufe für Ihre Vertriebsmitarbeiter einrichten, um zu versuchen, das Geschäft zurückzugewinnen. Passen Sie diese E-Mails so an, dass sie an Kontakte gesendet werden, um potenzielle Kunden zu Kunden und Kunden zu Markentreuen und Befürwortern zu machen.

Formulare & Landing Pages

Um im Rahmen Ihrer Marketingkampagnen neue Leads zu sammeln, müssen Sie in der Lage sein, Informationen zu sammeln und in Ihre Vertriebs- und Marketingbemühungen zu integrieren. Durch die Nutzung einer Vertriebs- und Marketingplattform mit der direkten Möglichkeit, Zielseiten und interaktive Formulare zu erstellen und zu veröffentlichen, wissen Sie immer, dass die von Ihnen gesammelten Informationen an den richtigen Ort gelangen. Mit einer wirklich leistungsstarken Verkaufs- und Marketingplattform können Sie Besucherdaten auf Ihren Zielseiten erfassen, auch wenn diese kein Formular ausfüllen, und Sie können dynamische, intelligente Formulare erstellen, die Daten von früheren Benutzern abrufen.

Automatisierung

Durch die Automatisierung von Vertrieb und Marketing können Sie und Ihr Team einen konsistenten Kontakt zu Ihren Interessenten und Kunden sicherstellen. Laut emailmonday.com nutzt etwa die Hälfte der Unternehmen Marketing-Automatisierungstechnologie, wobei 58% der B2B-Unternehmen planen, diese in naher Zukunft einzuführen. Im Jahr 2018 wurde die 5.1 Mrd. USD Markt wurde ein jährliches Wachstum von 20% prognostiziert.

Das Schöne an der Automatisierung ist, dass Sie Ihre Touchpoints personalisieren und bestimmte Inhalte basierend auf Benutzeraktionen bereitstellen können.

Marketing-Automatisierung bringt drei Vorteile für Ihr Unternehmen:

  1. Fahren Sie mehr Leads
  2. Konvertieren Sie diese Leads in Verkäufe
  3. Maximieren Sie die Marketingausgaben

Marketing-Automatisierung bringt Marketingfachleuten einen Mehrwert. Laut einem Bericht von VB Insight 80% der Benutzer von Marketing-Automatisierung verzeichneten einen Anstieg ihrer Leads Bei 77% stieg die Anzahl der Conversions. Darüber hinaus sehen Unternehmen, die Marketing-Automatisierung einsetzen 53% höhere Conversion-Raten von der ersten Antwort auf MMS (Marketing qualifizierter Lead) und eine Umsatzwachstumsrate, die 3.1% höher ist als bei Nichtbenutzern.

Indem Sie im Voraus Zeit investieren, um Automatisierungsabläufe aufzubauen, können sich Ihre Vertriebs- und Marketingteams darauf konzentrieren, Ihre Leads mit niedrigerem Trichter in Verkäufe umzuwandeln, während Ihre Automatisierungsabläufe Ihren oberen Trichter-Leads wertvolle Informationen zu Bildung und Bekanntheit liefern.

Bloggen

Der Eckpfeiler des Inbound-Marketings besteht darin, Ihren potenziellen Kunden wertvolle Inhalte bereitzustellen. Regelmäßiges Bloggen ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Marke regelmäßig Inhalte produziert, die zum Aufbau von Fachwissen beitragen. Auf Ihrer Vertriebs- und Marketingplattform sollten Sie in der Lage sein, Ihr ideales Blog zu entwerfen, Beiträge zu planen und diese mit den Kanälen zu teilen, die Ihre potenziellen Kunden verwenden. Erstellen Sie einen RSS-Feed, mit dem Benutzer Ihr Blog abonnieren können, und integrieren Sie Ihre Blog-CTAs direkt in den Rest Ihres Marketings.

Social Media Management

Social Media bietet eine einzigartige Perspektive für Ihr Publikum und wie es mit Ihrer Marke umgeht. Innerhalb Ihrer Vertriebs- und Marketingplattform können Sie Ihre Posts planen, das Engagement überwachen und die Leistung in jedem Kanal überwachen. Ihre Vertriebs- und Marketingplattform sollte es Ihnen auch ermöglichen, Social Listening durchzuführen, um das Engagement und die Konversationen in Ihren Posts, den Posts Ihrer Konkurrenten und den Keywords in Bezug auf Ihre Produkte und Dienstleistungen zu überwachen.

Analytics & Reporting

Ihr Vertrieb und Marketing existieren nicht im luftleeren Raum. Damit Ihre Bemühungen über einen längeren Zeitraum hinweg funktionieren, benötigen Sie Leistungsdaten, um sicherzustellen, dass sich Ihre Bemühungen auszahlen. Eine echte Vertriebs- und Marketingplattform bietet integrierte, kanalübergreifende Berichte, in denen Ihre Leistung auf verschiedenen Kanälen verglichen wird. So können Sie Chancen identifizieren, Ihre Zielgruppe analysieren und zukünftige Ziele prognostizieren. Mit einer effektiven Berichterstellung können Sie Mitgliedern Ihres Verkaufsteams auch Leads und Kunden zuweisen, Einzel- und Teamziele festlegen und die Leistung und Zusammenarbeit jedes Ihrer Teammitglieder in Vertrieb und Marketing überwachen.

Testen & Optimieren

Mit effektiven Leistungsdaten und Analysen können Sie Änderungen vornehmen, um Ihre Kampagnen, automatisierten Workflows und veröffentlichten Inhalte zu optimieren. Indem Sie Ihren Vertrieb und Ihr Marketing auf einer einzigen Plattform zentralisieren, können Sie gleichzeitig Ihre Marketingbemühungen aus einer übergeordneten Perspektive betrachten und taktische Anpassungen auf Mikroebene vornehmen. Wenn Sie eine neue Kampagne implementieren oder Anpassungen vornehmen, sollten Sie auch in der Lage sein, A / B-Tests durchzuführen, um den bestmöglichen Ansatz zu ermitteln und hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Multi-Plattform-Integrationen

Wenn Ihre Vertriebs- und Marketingplattform nicht über alle Funktionen verfügt, die Sie benötigen, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Tools von Drittanbietern einsetzen. Ihre Plattform sollte sich problemlos in die Tools integrieren lassen, die Sie für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Strategie benötigen. Die Möglichkeit, Informationen aus mehreren Quellen - einschließlich Tools von Drittanbietern - zu zentralisieren, ist eines der bestimmenden Merkmale einer hervorragenden Vertriebs- und Marketingplattform.

Die besten Verkaufs- und Marketingplattformen für kleine Unternehmen

Es gibt Hunderte von Optionen auf dem Markt für Verkaufs- und Marketingplattformen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des für Ihr Unternehmen geeigneten Unternehmens mehrere Faktoren:

Einfache Bedienung

Es ist einfach. Ihre Geschäftstools sollten einfach zu bedienen sein. Insbesondere für kleine Unternehmen müssen Sie in der Lage sein, Ihre Vertriebs- und Marketingplattform schnell einzurichten und zu warten, um die Auslastung zu verbessern und das Buy-in in Ihrem Team zu verbessern.

Skalierbarkeit

Die Zusammenarbeit sollte in Ihrem Team fortgesetzt werden, wenn Ihr Unternehmen wächst. Unabhängig davon, ob Sie Ihrem Team neue Mitglieder hinzufügen, Ihren Kundenstamm erweitern oder zusätzliche Kampagnen oder Kanäle starten, sollte Ihre Vertriebs- und Marketingplattform in der Lage sein, neben Ihren Zielen zu wachsen.

Erweiterbar

Integration ist der Schlüssel für einen reibungslosen Geschäftsablauf. Wenn Ihre Vertriebs- und Marketingplattform nicht Ihren Anforderungen entspricht, sollte sie in andere führende Tools integriert werden können, die Ihre Geschäftsanforderungen unterstützen.

Unterstützung

Bei einigen Vertriebs- und Marketingplattformen kann die Implementierung und taktische Unterstützung Ihrer Fragen kostspielig sein. Lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte über die Kosten für Support und Unterstützung, damit Ihre Vertriebs- und Marketingplattform reibungslos funktioniert.

Kosten

All-in-One-Verkaufs- und Marketingplattformen können äußerst kostspielig sein. Sogar Tools, die als kostenlos beginnen, können wesentliche Funktionen hinter Paywalls oder zusätzlichen Gebühren aufweisen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Abonnementgebühr alles abdeckt, was Sie für Ihren Geschäftserfolg benötigen.

Die Vertriebs- und Marketingplattform von SharpSpring kann helfen

SharpSpring begann, weil wir eine ernsthafte Lücke im Bereich der Vertriebs- und Marketingautomatisierung sahen. Kleine und mittlere Unternehmen haben ebenso wie sie besondere Bedürfnisse Agenturen, die das Markenwachstum unterstützen. Wir haben eine leistungsstarke Plattform für Benutzer entwickelt und uns verpflichtet, alles anzubieten, was unsere Kunden benötigen, um ihr Geschäft an einem Ort zu betreiben - keine Paywalls, keine versteckten Gebühren, nur eine unterstützende Partnerschaft mit dem Know-how, um den Geschäftserfolg unserer Partner zu fördern .

SharpSpring unterstützt Tausende von Marketingagenturen sowie kleine und mittlere Unternehmen in mehr als 50 Ländern. Wir möchten unseren Kunden - echten Menschen, die daran arbeiten, ihr Unternehmen zu vergrößern - zum Erfolg verhelfen.

AUTOR
Jamie Embree
Jamie Embree

Verwandte Artikel