Jeden Tag tauchen neue Marketingagenturen auf und wie stellen Sie in der sich ständig weiterentwickelnden Marketinglandschaft sicher, dass sich Ihre abhebt? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie eine Agentur benutzt Marketing-Automatisierung Ergebnisse anzubieten, die nicht nur das Geschäft ihrer Kunden, sondern auch ihr eigenes Wachstum steigern.

Kurzübersicht

Eine Anwaltskanzlei hatte Mühe, das Bewusstsein für die Kanzlei und ihre Anwälte zu wecken, was wiederum dazu führte, dass die Generierung von Leads/Fällen langsam war. Die Kanzlei und ihre 3 Anwälte konzentrierten sich auf Fallzahlen, nicht auf die Generierung von Leads. Die Anforderungen des täglichen Betriebs waren zu hoch, um Platz für die Leadgenerierung zu lassen, ganz zu schweigen davon, dass die Mitarbeiter nicht im Marketing geschult sind.

Diese Geschichte ist vielen KMU bekannt. Wenn die Ressourcen begrenzt sind, bleibt wenig Zeit für Branding und Marketing. Selbst wenn das angeschnallte Team Hinweise bekommen konnte, wer blieb dann noch übrig, um Nachverfolgung und zusätzliche Fallbelastungen zu erledigen? Da sie wenig Zeit und Fachwissen hatten, um sich auf das Marketing zu konzentrieren, wandten sie sich an Oyova, einem App-Entwickler und einer Marketingagentur, um eine Marketingstrategie zu entwickeln, mit der Leads generiert werden können.

Oyova wurde a SharpSpring Partner im Jahr 2013 und nutzte SharpSpring bereits, um seinen Kunden zu helfen, intelligenter und nicht härter zu vermarkten. Als sie mit dem Kampf der Anwaltskanzlei konfrontiert wurden, wussten sie, dass die Implementierung von Marketingautomatisierung, die Verschärfung der Werbung und die Steigerung der Markenpräsenz ihre Probleme leicht lösen könnten. Um wachsen zu können, benötigte das Unternehmen konzentrierte Anstrengungen, um eine konsistente Präsenz zu schaffen, die Leads generieren konnte, und dann eine Möglichkeit, diese eingehenden Fälle einfach nachzuverfolgen und zu verwalten. Zum Glück für die Anwaltskanzlei hatte Oyova genau das richtige Werkzeug dafür!

Ein effektiver Ansatz

Die Geschichte von Oyova mit SharpSpring war erfolgreich. Sie sind von Hubspot zu SharpSpring migriert im Jahr 2013 und habe es nie bereut. Die Agentur war auf der Suche nach einem All-in-One-Tool zur Marketingautomatisierung Dies würde es ihnen ermöglichen, Kundendaten schnell per Plug-and-Play zu verbinden und den Ball mit geringer Verzögerung ins Rollen zu bringen. Dies bedeutete, dass sie ergebnisorientierter sein konnten, mehr Zeit mit dem Onboarding neuer Kunden verbringen und weniger Zeit damit verbringen konnten, mit Tools herumzufummeln.

Sie fanden in SharpSpring den perfekten Partner und konnten seit ihrem Beitritt ihr Team verdreifachen und können einen Umsatz von über 2 Millionen US-Dollar direkt der Marketingautomatisierung zuordnen. Unnötig zu erwähnen, dass sie über die Daten, Erfahrungen aus der Vergangenheit und Erfolgsgeschichten verfügten, um einen erfolgreichen Marketingplan für die Anwaltskanzlei zu erstellen.

Sensibilisierung durch Kunden-/Anwaltsempfehlungen

Oyova machte mit einigen Top-Funnel-Aktivitäten den Anfang, um das Unternehmen bekannter zu machen. Sie implementierten eine Content-Marketing-Strategie, die einen Blog mit Themen umfasste, die ihre Kunden hilfreich finden würden, Video-Inhalte, die häufige Problempunkte angehen, und ihre Social-Media-Präsenz verbesserten. Verwendung einer Social-Media-Management-Tool hat das super einfach gemacht. Dies gepaart mit der Sicherstellung, dass die Anwälte der Kanzlei in allen zutreffenden Verzeichnissen aufgeführt waren, brachte den Motor der Lead-Generierung in Gang.

Um all diese Bemühungen zu verstärken, wurde eine Strategie für soziale, bezahlte Suche und Display-Anzeigen eingeführt. Durch die Nutzung eines Teils des Blog-, Social- und Video-Contents in Anzeigen konnte Oyova noch mehr Wert für das Unternehmen aus jedem Inhalt herausholen.

Steigern Sie das Interesse/die Wertschätzung durch Wertdifferenzierer

Als es darum ging, die Leute weiter unten im Trichter zu bündeln, implementierte Oyova einige Heavy-Hitter, um den Interessenten zu zeigen, dass die Anwaltskanzlei nicht nur ihre Fälle bearbeiten, sondern ihnen auch ein wertvoller Partner sein kann. Dazu gehörten Mehrwert-Freebie-Inhalte wie E-Books, Whitepaper und andere herunterladbare Inhalte.

Diese Taktiken positionierten die Anwaltskanzlei als hilfreiche Ressource und fügten gleichzeitig potenzielle Kunden zu ihrer Datenbank hinzu, die mit automatisierten Nachrichten von SharpSpring weiter segmentiert und gezielt werden würden.

Steigern Sie das Engagement mit segmentiertem Messaging

Es ist recht schwierig viele Produkte gleichzeitig zu verwenden und auch hintereinander aufzutragen. Die Wirkstoffe können nicht alle gleichzeitig aufgenommen werden und die Haut ist schließlich überfordert. Die Folge könnten Hautrötungen und Unverträglichkeiten sein. E-Mail-Tropfkampagnen Leads zu verfolgen, die die Content-Marketing-Elemente nutzten, schuf eine tiefere Ebene der Pflege für die neuen Leads, die dazu beigetragen haben, sie weiter im Trichter nach unten zu schieben.

Oyova beschleunigte auch alle Marketingbemühungen, die auf der Seite von durchgeführt wurden Remarketing nutzen um potenzielle Kunden beim Surfen im Internet anzustupsen. Remarketing erhöht die Schlagkraft, die Sie erhalten, indem Sie weiterhin anstoßen, während potenzielle Kunden aktiv am Kaufentscheidungsprozess beteiligt sind.

Pflegen Sie Leads

Vielleicht am wichtigsten ist, dass Oyova eingerichtet wurde Lead Scoring für die Anwaltskanzlei, die es Anwälten ermöglichte, zu sehen, welche Interessenten bereit waren, den Abzug zu betätigen und welche zuerst etwas mehr Pflege brauchten. Diese Scores sind auch Werkzeuge für die Agentur, um Automatisierungen einzurichten, die kalte Leads fördern und dann auch die entsprechende Person benachrichtigen, wenn sie warm genug war, um direkt von einem Anwalt kontaktiert zu werden.

In SharpSpring konnte die Anwaltskanzlei das Leben des Leads und seine Interaktion mit der Website verfolgen. Aufgrund der Art des Rechts, das sie praktizieren, war dies ein wesentlicher Bestandteil, um Anwälte auf das Gespräch vorzubereiten, das sie mit potenziellen Kunden führen werden, ohne im Voraus Fragen stellen zu müssen.

Diese Art von Kampagnen sparte der Anwaltskanzlei viel Zeit, da sie sich nur auf die qualifiziertesten Leads konzentrieren konnte, während Automatisierungen im Hintergrund die anderen Leads im Hintergrund pflegten.

Die Ergebnisse

Seit der Zusammenarbeit mit Oyova konnte die Anwaltskanzlei:

  • Wachsen Sie auf 5+ Standorte
  • Wachsen Sie von 3 auf 20+ Anwälte
  • Kundenliste ist über 40,000 stark
  • Sichern Sie ihren Kunden Vergleiche in Höhe von fast 200 Mio
  • Und vieles mehr!

„SharpSpring war für uns bei vielen unserer Kunden super klebrig. Wir kennen andere Unternehmen und Agenturen, die kein solches Tool hatten, das sie dabei unterstützen konnte, den Wert ihrer Tätigkeit zu erkennen.“ – Jon Tsourakis von Oyova

Um noch mehr darüber zu erfahren, wie Oyova mit SharpSpring zusammengearbeitet hat, um der Anwaltskanzlei zum Erfolg zu verhelfen, besuchen Sie die Website, oder überprüfen Sie die Ergebnisse in unserem Fallstudie.

Melden Sie sich an, um mehr darüber zu erfahren, wie Marketingautomatisierung zum Wachstum Ihrer Agentur oder Ihres Unternehmens beitragen kann Holen Sie sich eine Demo von SharpSpring heute!

AUTOR
Kim Jamerson
Kim Jamerson
Als Vice President Marketing bei SharpSpring leitet Kim die Lead-Generations-Bemühungen durch eine Vielzahl von Kanälen und Prozessen. Sie hat einen umfangreichen Hintergrund in Marketing und Kommunikation, angefangen von TV-Nachrichten bis hin zu Enterprise-Software und Healthcare.