Da wir alle daran arbeiten, uns durch die aktuelle Krise zu bewegen, kann es schwierig sein, die positiven Aspekte zu finden, an denen wir festhalten können. Es kann hilfreich sein, sich auf die vielfältigen Arten zu trösten Zusammenkommen in unserem Land mit wirklich beispiellosen Anstrengungen. Viele Fachgemeinschaften und Branchenführer unternehmen proaktive Schritte Halten Sie Unternehmen in diesen schwierigen Zeiten am Leben. Eines ist jedoch sicher, wenn es um die wirtschaftlichen Auswirkungen auf Agenturen und KMU geht, die sich mit einem wirtschaftlichen Abschwung befassen. Die Geschichte sagt uns, dass die erfolgreichsten Unternehmen einige Gemeinsamkeiten hatten. Sie:

  • Vorausgeplant
  • Ging früh in die Offensive
  • Wege gefunden - während und nach der Krise - sich als Gewinner zu positionieren

Benötigen Sie Beweise? Schauen Sie sich die Grafik unten an, in der die Rentabilität vor, während und nach der Rezession von 2008 dargestellt ist.

Rezessionswachstumschart

Jetzt denken Sie vielleicht: „Okay, das klingt alles großartig, aber wie soll eine Agentur die Rentabilität beschleunigen, wenn sie weniger Kundenbindung als je zuvor hat und wahrscheinlich erhebliche Kürzungen vornehmen musste, einschließlich Entlassungen und Kürzungen Werbeausgaben? " Auch wenn wir nicht vorgeben, alle Antworten zu haben, können wir Ihnen den perfekten Ausgangspunkt für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden nennen - und zwar durch die Implementierung eines effektiven MarTech-Stacks, um Marketinganstrengungen zu rationalisieren, Kosten zu senken und den Umsatz zu maximieren. Unternehmen. Wenn die Wirtschaft zusammenbricht, maximieren alles, Gelegenheit und Umwandlung alles, Blei möglich ist kritischer denn je, und eine solide Plattform für Marketing- und Vertriebsautomatisierung ist ein Muss, um dies zu erreichen.

Fokus auf MarTech Stack Essentials während eines wirtschaftlichen Abschwungs

Eine schnelle Suche nach welche Werkzeuge sind notwendig In jedem MarTech-Stack wird gezeigt, wie kompliziert und detailliert wir mit Daten umgehen können. Nur weil ein glänzendes neues Tool vorhanden ist, bedeutet dies nicht, dass dies erforderlich ist.

Zum Beispiel hat ein Einzelhändler keinen Grund, Terminsoftware zu verwenden, und eine Restaurantkette hat wahrscheinlich wenig Sinn für verlassene Warenkörbe oder vorgeschlagene Produkt-E-Mails. Die Technologie muss für das Unternehmen geeignet sein. Es gibt jedoch einige grundlegende Marketingdatenpunkte, die jedes Unternehmen benötigt, um in der heutigen schnelllebigen, datengetriebenen und wirtschaftlich unsicheren Welt bestehen zu können.

Website-Analyse

Mit ein robustes Analysetool Das kann auch über die E-Mail-Leistung und Kampagnen berichten und sogar die Lebensdauer Ihrer Leads abbilden. Dies ist nicht verhandelbar.

Alle Marketingstrategien hängen von der Qualität und Genauigkeit der Daten ab.

Content Management System

Ihr CMS ist die Basis für Ihr Online-Geschäft. Auf diese Weise werden Inhalte verwaltet, hochgeladen, veröffentlicht und bearbeitet. Dies ist ein weiteres sehr wichtiges Element Ihres Tech-Stacks.

Bei der Auswahl eines CMS ist das unglaublich wichtig Das System integriert mit allen anderen verwendeten Werkzeugen. Ihre Marketing-Automatisierungs- und CRM-Plattform geht Hand in Hand mit Ihrem CMS, da dies der zentrale Hub ist, an den alle Daten weitergeleitet werden sollen. Wenn also eine Technologie nicht mit Ihrem CMS und CRM funktioniert, ist dies wahrscheinlich nicht hilfreich .

Customer Relationship Management (CRM)

Apropos CRM: Hier können Sie jede Lead- und Kundeninteraktion verfolgen und verwalten.

Unabhängig davon, ob das CRM vorhanden ist, um die Marketing- und Vertriebsteams bei der Verwaltung und Verteilung von Leads zu unterstützen, oder ob es Ihr primäres Kundendienstinstrument ist, um Anfragen an die richtige Abteilung (oder beides!) Zu richten, benötigen Unternehmen eine Möglichkeit, die Beziehung zu Kontakten zu verwalten. Jetzt mehr denn je.

An All-in-One-Plattform für die CRM-Marketingautomatisierung kann alle Ihre Kundenverwaltungsanforderungen abdecken, zusammen mit MarTech-Lösungen, die direkt in die Kundendaten integriert werden. Wenn Sie optimieren, an wie vielen verschiedenen Stellen sich Mitarbeiter anmelden müssen und wie viele Softwareteile integriert werden, können Sie wertvolle Zeit sparen und sogar die Reise des Käufers durch ein effektiveres Marketing beschleunigen.

Automatisierungs-tools

Marketing-Automatisierung spielt eine große Rolle in einer effektiven Marketingstrategie, insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, in denen Effizienz, Erschwinglichkeit und Umstellung wirklich entscheidend sind.

Die Geschwindigkeit, mit der Kunden Entscheidungen treffen und Trends ändern, hat es unmöglich gemacht, ohne vorhandene Automatisierungssoftware zu überleben. Automatisierungstools helfen dabei, Unternehmensprozesse zu konsolidieren, da manuelle Schritte entfernt werden, und verbessern das Kundenerlebnis Personalisierung - Die Maximierung jeder Interaktion zur Förderung führt wiederum zu einem Verkauf.

In einer Mehrkanalwelt ist Automatisierung gepaart mit genauen Daten das A und O. ausschließlich Weg zu konkurrieren. Etwa 81% der Verbraucher Ich möchte, dass Marken sie besser verstehen und den richtigen Zeitpunkt kennen, um sich ihnen zu nähern.

Die Arbeit mit einem nicht zusammenhängenden MarTech-Stack kann bedeuten, dass Marketingnachrichten zu unerwünschten Zeiten gesendet oder Kunden in falsche Trichter versetzt werden. Diese Fehler scheinen Unternehmen in guten Zeiten geringfügig zu sein, aber gerade jetzt ist es besonders wichtig sicherzustellen, dass jeder Eindruck zählt.

E-Mail-Marketing

E-Mail ist eine leistungsstarke und hochkonvertierende Marketingstrategie. Insbesondere in Verbindung mit der Automatisierung ist E-Mail-Marketing ein starker Einflussfaktor für Einkäufe.

E-Mail-Marketing bietet natürlich mehr als nur das Versenden von E-Mails. Eine vollständige E-Mail-Marketingstrategie erfordert einen Plan für das Listenwachstum, der die Einbettung von Formularen und die Erstellung von Zielseiten sowie eine automatisierte Folgesequenz für jedes ausgefüllte Formular erfordert.

Einfach ausgedrückt ist E-Mail-Marketing nicht so einfach, wie es scheint. Ein integriertes Tool, das Automatisierung, Listensegmentierung, Zielseitenintegration und Formularintegration umfasst, sorgt für eine effektivere Strategie. Verwendung einer CRM für die Automatisierung des E-Mail-Marketings bedeutet, dass alle diese Teile standardmäßig integriert sind - plus viele andere Werkzeuge, die die Nadel bewegen können.

Soziale Medien

In der heutigen hyper-vernetzten Welt erwarten Verbraucher, dass sie Social-Media-Seiten von Unternehmen für einen sofortigen Kundenservice benachrichtigen können. Wenn die Seiten einer Marke nicht überwacht werden, entstehen negative Erfahrungen für Kunden, die sich mit einer Frage oder einem Anliegen auseinandersetzen und keine Antwort erhalten.

Wenn es für die Marketingabteilung wichtig ist, Kunden dynamischer einzubeziehen oder Automatisierungen basierend auf sozialen Aktivitäten auszulösen, ist ein All-in-One-CRM möglicherweise die richtige Wahl, um Ihren Stack zu starten oder zu verbessern. Verwendung einer CRM mit Social Media Planungs- und Social-Listening-Funktionen helfen außerdem dabei, Unternehmensdaten für genaue und effektive Marketingnachrichten zu integrieren.

All-in-One-Vertriebs- und Marketingplattformen: Vorteile in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit

Stellen Sie sicher, dass Sie die Grundlagen kennen, bevor Sie sich mit der Überlagerung mehrerer komplizierter Technologien befassen:

  • Marketing-Automatisierung
  • Kundenbeziehungsmanagement (CRM)
  • Ein Content Management System (CMS)
  • Eine Analyseplattform für die Website

Sobald diese Grundlagen abgedeckt sind, hängen Ihre Technologiebedürfnisse von Ihren Unternehmenszielen ab.

Unabhängig davon, ob Sie sich darauf konzentrieren, bessere Erfahrungen zu liefern, dem Vertrieb zu helfen, relevantere Gespräche zu führen oder kontextbasierte Inhalte bereitzustellen, können Sie durch intelligente Investitionen in die richtige Technologie die Nase vorn haben.

Letztendlich ein effektiver MarTech-Stack Kombiniert effizient Marketingaktivitätsdaten zusammen mit Engagement- und Conversion-Daten, um jede einzelne Gelegenheit in Ihrer Pipeline zu maximieren. Es ermöglicht Marketingfachleuten und Verkaufsteams, den ROI ihrer Bemühungen besser zu verstehen und somit die Ausgaben in den richtigen Bereichen zu priorisieren, um den Umsatz zu maximieren. Und das ist ein Geschäftsvorteil, den sich niemand leisten kann, besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Marketing- und Vertriebsautomatisierung einsetzen können, um Ergebnisse zu erzielen, Geld zu sparen, Ihre Marketingbemühungen effektiv zu optimieren und während und nach diesem wirtschaftlichen Abschwung die Nase vorn zu haben, lesen Sie unsere Webseite oder kontaktieren Sie noch heute ein SharpSpring-Teammitglied unter 1-888-428-9605.

AUTOR
Koertni Adams

Verwandte Artikel