Das Entwicklung des Marketings auf dem digitalen Markt hat die Art und Weise, wie Unternehmen Geschäfte tätigen, für immer verändert. Mit der Möglichkeit, ein viel breiteres Publikum als je zuvor zu erreichen, können Marken besser mit ihren Verbrauchern in Kontakt treten und mit ihnen in Kontakt treten. Um sicherzustellen, dass Ihre digitale Strategie eine gute Leistung erbringt, gibt es acht wesentliche digitale Marketing-Tools dass Sie in Ihre tägliche Marketing-Taktik integrieren müssen.

Top 8 der wichtigsten Tools für digitales Marketing

1. Umfrage überall

Eine gute Möglichkeit, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten und wertvolles Feedback zu erhalten, ist das Versenden von Umfragen. Das Fragen Ihrer Kunden nach ihren Erfahrungen mit Ihrer Marke, Ihren Produkten oder Dienstleistungen ist entscheidend, um die Vorlieben Ihrer Zielgruppe zu verstehen.

Umfrage überall ist eine Drittanbieteranwendung, mit der Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Umfragen erstellen können. Für Sie stehen mobilfreundliche Vorlagen zur Verfügung, mit denen Sie Fragen stellen können, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Preislich in Stufen können Sie mit der kostenlosen Version beginnen, um zu sehen, ob es Ihnen gefällt.

2. Locker

Wenn Sie ein kleines bis mittelständisches Unternehmen leiten, wird die Kommunikation mit Hilfe von Slack möglicherweise viel einfacher. Diese Anwendung wurde entwickelt, um den Fokus der Gespräche auf das Geschäft zu richten. Sie fördert die Zusammenarbeit, das Networking und Online-Meetings.

Das Beste an Slack ist, dass Sie eine unbegrenzte Anzahl von Apps von Drittanbietern integrieren können, um Daten wie Analysen, A / B-Testergebnisse, Transaktionsdetails und sogar Kundeninformationen auszutauschen. Für kleinere Unternehmen ist es kostenlos, und für große Unternehmen sind benutzerdefinierte Preise verfügbar.

3. Trello

Ihr Marketing-Team wird es Ihnen danken, wenn Sie Trello an den Arbeitsplatz bringen. Als Projektmanagement-Tool ist diese Anwendung nützlich für Brainstorming und Strategisierung Content-Vermarktung. Es ist kostenlos und einfach zu bedienen, auch wenn Ihre Teammitglieder über den ganzen Globus verstreut sind.

Benutzer können Themenkarten erstellen und jedem relevante Notizen hinzufügen. Termine und Themen können den Teammitgliedern einfach zugewiesen werden, und jede Aufgabe kann nach Abschluss als erledigt markiert werden.

4. Canva-Geschäft

Wenn Sie irgendeine Art von Marketing betrieben haben, haben Sie höchstwahrscheinlich bereits davon gehört canva. Als kostenlose Designplattform ist es derzeit eines der bekanntesten Marketinginstrumente auf dem Markt. Canva Business ist jedoch etwas anders.

Mit einem aktualisierten Plan erhalten Sie eine digitale Bibliothek mit Entwurfsvorlagen und -elementen. Benutzer können die Drag & Drop-Funktion verwenden, um benutzerdefinierte Inhalte für Marketingzwecke zu erstellen. Der größte Vorteil ist, dass Sie keinen engagierten Grafikdesigner benötigen. Jeder in Ihrem Marketing-Team kann diese Anwendung verwenden.

5. Google Ads

Wenn Sie nach einem Marketing-Tool suchen, das Sie bei Ihren Bemühungen um digitale Werbung unterstützt, ist Google Ads der richtige Weg. Sie können zwischen Pay-per-Click- oder Pay-per-Call-Anzeigen wählen und haben außerdem Zugriff auf den Google Keyword Planner.

Als nützlich SEO-Marketing Mit diesem Tool kann der Keyword-Planer dazu beitragen, Ihre digitalen Anzeigen für maximale Effektivität sowie Ihre organische Suchstrategie zu optimieren. Ihre Google-Anzeige wird dann auf der Suchergebnisseite angezeigt, wenn ein Nutzer nach den von Ihnen ausgewählten Keywords fragt.

<br><br>18. Google Analytics

Ein weiteres großartiges Marketing-Tool von Google ist Google Analytics. Sie können kostenlos sehen, wer Ihre Website besucht, wie sie gefunden wurde und wie lange sie Ihre Websites durchsucht haben. Sie können auch die Conversion verfolgen und sehen, wo sich die Hotspots auf Ihrer Website befinden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Google Analytics verwenden sollen, bietet Google einen kostenlosen Schulungskurs an, der mit einer Abschlussbescheinigung endet.

7. Asana

Für Marken, bei denen mehrere Marketingprojekte gleichzeitig laufen, Asana ist eine großartige Ergänzung für das Team. Diese Anwendung wird in Preisstufen von kostenlos bis zu einer monatlichen Gebühr angeboten und hilft dabei, den Workflow zu optimieren und Projekte auf Kurs zu halten.

Weisen Sie Termine zu, legen Sie Aufgaben fest, entfernen Sie Silodaten zwischen Teammitgliedern und identifizieren Sie schnell Engpässe mit Asana in Ihrem Arsenal an Marketing-Tools. Außerdem können Teammitglieder sich bei schwierigen Projekten gegenseitig motivieren und unterstützen.

8. BuzzSumo

Social Media Influencer sind ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Marketings. Es kann jedoch schwierig sein herauszufinden, welche legitim sind und welche falsche Anhänger haben. Buzzsumo kann Ihnen helfen, die Top-Influencer in Ihrer Branche oder Nische zu identifizieren und sich mit ihnen zu verbinden. Es ist auch nützlich, um neue Trends zu finden und immergrüne Inhalte von Trendinhalten zu trennen.

Gegen eine monatliche Gebühr haben Sie auch die Möglichkeit, die Leistung Ihrer Inhalte mithilfe von Analysen und sozialen Erwähnungen als den beiden wichtigsten Messfaktoren zu überwachen.

Wichtige digitale Marketing-Tools zusammenfassen

Unabhängig von Ihrem Plan und Ihrer Taktik für digitales Marketing gibt es eine Vielzahl von Tools, die Ihnen das Leben erleichtern können - von der Planung über die Planung bis hin zur Veröffentlichung. Wählen Sie diejenigen aus, die zu Ergebnissen für Ihr Unternehmen führen.

Um mehr über Marketing-Tools und Automatisierung zu erfahren, Fordern Sie eine kostenlose Demo an registrierung.

AUTOR
Gary-Reinhard
Gary Reinhard