Als Onboarding-Spezialist bei SharpSpring habe ich mit einer Vielzahl von Menschen und Unternehmen zusammengearbeitet, um sie für den Erfolg in der Marketingautomatisierung auszubilden. Ich habe SharpSpring-Agenturpartner in Bogotá, Kolumbien, wo meine Eltern herkommen, ausgebildet und mit vielen anderen Partnern in den USA und auf der ganzen Welt zusammengearbeitet.

Trotz der organisatorischen, kulturellen und geographischen Unterschiede haben alle unsere Partner eines gemeinsam: den Wunsch, mit SharpSpring zu lernen und zu wachsen.

Unser Team hat Hunderte von Partnern geschult, und auf dem Weg haben wir eine Reihe von Best Practices entdeckt, die sie nutzen können, um sofortigen, beeindruckenden ROI zu bekommen. Also haben wir uns entschlossen, eine vierteilige Blog-Serie zusammenzustellen, um neuen und zukünftigen Partnern zu helfen, unsere Roadmap für den Erfolg zu verstehen.

In diesem ersten Teil gehe ich Sie durch, wie man alles schnell aufstellt. Als nächstes in der Serie, werden wir decken, wie Sie Ihre Lead-Generation-Strategie mit Content-bezogenen Tools in der App zu verbessern. Dann werden wir diskutieren, wie man Automatisierung benutzt, um Ihre täglichen Operationen zu rationalisieren und Leads zu konvertieren. Schließlich gehen wir hinüber, wie man alles zusammenzieht und deine analytics überprüft, um ROI zu berechnen.

Bereit, loszulegen?

Starten Sie die Vorteile am Tag eins des Onboarding

Nach heutigen Standards, Werbung und Marketing verwendet werden, um Aufnahmen in der Dunkelheit - Cookie-Cutter-Nachrichten konzentriert sich mehr auf das, was Sie verkauften als auf was Ihre Kunden tatsächlich wollte kaufen.

Mit Plattformen wie SharpSpring haben Sie jetzt die Kraft zu sehen, wie sich Ihre Interessenten in Echtzeit mit Ihren Medien auseinandersetzen können. So können Sie Ihre Messaging und Kampagnen entsprechend anpassen.

An deinem ersten Tag mit SharpSpring bekommst du eine E-Mail mit Ihren Anmeldeinformationen und einem Verfolgungscode. Jede Sekunde haben Sie nicht diesen Code auf Ihrer Website geklebt ist ein Moment, den Sie verpassen auf wichtige Informationen über Ihre führt. Wenn Sie dies auf Ihrer Website bekommen, sollten Sie Ihre erste Priorität haben, und wir helfen Ihnen sogar dabei.

Wenn du den Code auf deiner Seite einfügst, verfolgst du. Dies bedeutet, dass Sie wertvolle Informationen über Ihre Besucher, die Sie verwenden können, um Ihre Website und Ihre Inhalte zu passen, was Ihr Publikum will.

Ihre Besucher geben Ihnen jeden Tag enorme Hinweise. Welche Inhalte sehen sie? Noch wichtiger ist, welchen Inhalt Formate Bevorzugen sie Ist es Videos, E-Bücher, Blogs? Welche Seiten sehen sie? Ihre Preisseite? Eine Produktseite? Ihre "Über uns" Seite?

Das ist alles, was Zeichen gibt, wo jeder Blei im Verkaufszyklus ist, worüber wir ausführlicher diskutieren werden. Der Punkt ist, durch die Einrichtung Tracking, haben Sie gerade ein riesiges Bein auf die Schaffung von langjährigen Beziehungen mit einer Menge Leute. Vergeuden Sie es nicht, indem Sie auf etwas so einfaches wie das Kopieren und Einfügen eines Tracking-Codes zögern.

Priorisieren Sie Ihre Leads

Rankings dienen ein sehr wichtiger Zweck in unserer Gesellschaft. Sie sagen uns, wie gut wir tun und wie wir es besser machen können. Die NCAA zählt athletische Mannschaften, das Militär zählt ihre Soldaten, Großmütter rangieren ihre Enkelkinder und Blogger rangieren alles, was sie wollen.

Stellen Sie sich vor, wenn Sie Ihre Leads durch die Wahrscheinlichkeit zu kaufen könnte. Rate mal - Sie uns. Lead-Scoring Numerisch zählt Ihre Leads auf der Grundlage ihrer Interessen.

Gehen wir zurück zu dem Beispiel der verschiedenen Seiten, die Ihre Führung besuchte und was die entsprechenden Verkaufszyklusstufen sein könnten. Typischerweise stellt ein "Über uns" -Seitenbesuch die "Bewusstseins" -Stufe dar, eine Preisseite ist mit der "Evaluation" -Stufe verbunden und eine Produktseite fällt unter "Entscheidungsstufe".

Klingt das etwa richtig? Sie kennen Ihre Kunden besser als alle anderen. Wenn Sie also bestimmte Einsichten darüber haben, wie Ihr typischer Kunde denkt, müssen Sie dies in Ihre Lead-Scoring-Rubrik integrieren. Und vergiss nicht, wir sind hier um zu helfen. Die Onboarding-Spezialisten von SharpSpring verfügen über das Fachwissen, um bei der Ermittlung der wichtigsten Kennzahlen zu helfen.

Die Quintessenz ist, dass egal wie Sie sich entscheiden, Ihre Leads zu ordnen, so werden Sie null in auf diejenigen, die am meisten interessiert sind und konzentrieren Sie mehr Zeit und Ressourcen auf die Umwandlung sie.

Ermöglichen Sie Ihr Verkaufsteam mit E-Mail-Synchronisierung

Ob es sich um einen Verkauf oder eine andere Abteilung handelt, jedes Unternehmen hat kundenorientierte Teammitglieder. Und im Idealfall können einige dieser Beziehungen mit Kunden eine Weile dauern.

Aber wie lange dauert es, bis du anfängst, potenziell wichtige Details aus deiner Kommunikation mit einem Blei zu vergessen? Sie interagieren viel mit jeder Führung im Laufe der Zeit. Vielleicht dauert die größere Konversation sogar so lange, dass sich der Account Manager ändert. Dann ist es so, als ob du von vorne anfängst.

Mit SharpSpring können Sie alle E-Mail-Kommunikation durchführen E-Mail-Synchronisierung, So dass jede Konversation, die du jemals mit einem Blei gehabt hast, auf einer Zeitleiste in ihrem Profil aufgezeichnet ist. Nicht mehr hin und her zwischen E-Mail und CRM. Lassen Sie uns einfach wissen, wer Ihr E-Mail-Anbieter ist, und wir helfen Ihnen, Ihre Firmen-Posteingänge aufzustellen.

Erhöhe Umsätze mit Personas

Also, was machst du mit all diesen neuen Informationen? Zwischen Einsichten aus eigener Erfahrung und den Daten, die du mit SharpSpring sammelst, fängst du wahrscheinlich an, einige sehr konsequente Muster im Leadverhalten zu sehen. Wenn ja, sollten Sie sie anwenden Menschen.

Eine Persona ist ein semi-fiktionaler „Charakter“, der einen Leadtyp darstellt, auf den Sie häufig treffen. SharpSpring verfügt über einen Persona Template Builder, der es Ihnen leicht macht, diese einzurichten. Dies ist auch etwas, was ich zu einem frühen Zeitpunkt empfehlen würde, und Ihr Onboarding-Spezialist wird Ihnen dabei helfen, die besten Praktiken für das Erstellen Ihrer Personas zu ermitteln.

MarketingSherpa veröffentlicht a Fallstudie Über ein Unternehmen, das personas umgesetzt hat und konnte es erhöhen:

  • Durchschnittliche Zeitdauer vor Ort durch Obwohl 900%
  • Marketing-generierte Einnahmen von Obwohl 171%
  • E-Mail-Öffnungszinssatz von Obwohl 111%
  • Anzahl der besuchten Seiten Obwohl 100%

Einige wichtige Elemente zu berücksichtigen, wenn Sie definieren Ihre personas sind Bedürfnisse, Ängste, Schmerzen Punkte, Hobbys, Budget, Einkauf Stil und demografische Informationen. Je spezifischer Sie Ihre personas machen können, desto höher sind Ihre Conversions. Der beste Weg, um Einblicke in das, was Ihre Personas enthalten sollte, zu sammeln, ist, die Kunden selbst zu fragen.

Holen Sie mehr aus Ihren vorhandenen Führungen heraus

Nun, da wir die passenden Metriken vorbereitet haben, um das Verhalten der Leads zu beurteilen, ist es an der Zeit, die unerschlossene Goldmine zu adressieren, die direkt unter deiner Nase steht - deine vorhandenen Leads.

Zuerst importiere deine Kontaktliste so schnell wie möglich. Während SharpSpring sehr gut für die Erzeugung von Leads ist, ist es auch ein großartiges Werkzeug für die Umwandlung. Wenn Sie mit einigen vorhandenen Kundenbeziehungen zu SharpSpring kommen, können wir Ihnen helfen, sie im System und auf einer pflegenden Kampagne sofort zu bekommen, so dass Sie sich darauf konzentrieren können, neue Leads zu generieren.

Sie sollten auch auschecken VisitorID In diesen frühen Stadien. Sobald Sie den Tracking-Code, den ich bereits erwähnt habe, einfügen, beginnt Ihr anonymer Web-Traffic, VisitorID ist, wo Sie diesen Verkehr beobachten können.

SharpSpring gibt Ihnen Zugriff auf eine massive Datenbank mit kommerziellen IP-Adressen, so dass Sie sehen können, welche Unternehmen zu welchen Teilen Ihrer Website navigieren und wie lange sie bleiben. VisitorID Firmenprofile können auch verweisende URLs, Namen von Entscheidungsträgern, Telefon Nummern und E-Mail-Adressen.

98% der Website-Besucher bleiben anonym, weil sie kein Formular ausfüllen. Der moderne Verbraucher ist versiert, und Konkurrenz für ihr Geschäft ist heftig. VisitorID ist, wo Sie die nicht identifizierten Besucher, die noch in den frühen Stadien des Verkaufszyklus sind, fangen.

Verbinden Sie mit Ihren anderen Tools

Chancen sind, dass Sie eine breite Palette von Werkzeugen für Ihr Unternehmen verwenden. Wenn du eines dieser Tools mit SharpSpring integrieren musst, sind wir für dich da. SharpSpring verbindet sich mit einer Vielzahl von Cloud-basierten Plattformen, dank unserer Partnerschaft mit PieSync.

PieSync hat bereits viele Integrationen mit SharpSpring bereit. Wenn Sie jemals Hilfe benötigen, denken Sie daran, dass unser Support komplett kostenlos ist.

Falls die von Ihnen verwendete Drittanbieter-Plattform selbst oder selten ist, können Sie uns mitteilen, dass wir die Integration für Sie kodieren. Rufen Sie uns einfach an!

Auf einen starken Start

Wenn du es so weit gemacht hast, hast du jetzt die Voraussicht, um deine ersten zwei Wochen an Bord zu sprengen. Wenn Sie ein Power User sind, glauben Sie es oder nicht, können Sie sogar in der Lage sein, das alles in einem Tag oder zwei zu klopfen. Durch die folgenden Schritte in den ersten zwei Wochen, werden Sie eine solide Grundlage für langfristige Marketing-Automatisierung Erfolg.

Zu ...

1 Holen Sie sich Ihren Tracking-Code auf Ihrer Website. Tracking hat eine sofortige Wirkung, also gibt es keinen Moment zu ersparen.

2 Identifizieren Sie, welche Lead-Verhaltensweisen mit der Bereitschaft zu kaufen, und verwenden Sie Lead Scoring, um Ihre Bemühungen zu priorisieren.

3 Verwenden Sie E-Mail-Synchronisierung, um es einfach zu machen, vergangene Interaktionen mit Leads zu überprüfen.

4 Richten Sie personas ein, um Ihre Leads besser zu segmentieren und die Conversions mit personalisiertem Messaging zu erhöhen.

5 Ignorieren Sie nicht die Leads, die Sie bereits haben. Importieren Sie Ihre Kontaktliste und konfigurieren Sie Ihre VisitorID-Einstellungen, so dass Sie diejenigen erreichen können, die sich bereits mit Ihnen beschäftigen.

6 Wenn Sie irgendwelche anderen apps haben, die SharpSpring mit zu kommunizieren hat, werden wir Ihnen dabei helfen, das zu machen.

Willst du alle diese Werkzeuge in Aktion sehen? Melden Sie sich für eine Demo an Von SharpSpring heute


Im nächsten Teil unserer vierteiligen Serie werden wir diskutieren, wie Sie Ihre Lead-Generationsstrategie verbessern, Ihren täglichen Betrieb optimieren, mehr zum Umsatz führen und den ROI Ihrer Kampagnen mit Analytics berechnen können.

Lesen Sie die gesamte SharpSpring Onboarding-Serie:

Teil 1: Sich für den Erfolg einrichten

Teil 2: Erstellen einer Killer-Content-Strategie

Teil 3: Automatisierungen erstellen, die konvertieren

Teil 4: Verfolgen Sie Ihre Leistung

AUTOR
Chris Arias

Verwandte Artikel