Kommen Sie mit dem richtigen Marketing-Budget für Ihr Unternehmen (oder Führer ein Client auf das Thema) kann ein echter Kampf sein. Was ein Jahr funktioniert, funktioniert vielleicht nicht. Was für eine Art von Kampagne funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere. Es könnte verlockend sein, alles in Ihr Verkaufsbudget zu verstoßen und es einen Tag zu nennen.

Aber nicht mit einem klaren Marketing-Budget einfach nicht schneiden sie nicht mehr. EIN Gartner / CMO Magazinbericht Von 2015 zeigten große öffentliche Unternehmen mehr als 10 Prozent ihres Gesamtumsatzes für Marketing. Zahlen wie diese zeigen, gibt es eine direkte Korrelation zwischen einem Unternehmenserfolg und seine Investition in Marketing.

Also, wie gehst du das Marketing-Budget "Sweet Spot"?

Lou Covey, Rektor Spülmaschinen-Medienagentur, Hat jahrzehntelange Erfahrung, die Klienten hilft, dieses genaue Problem zu lösen. In diesem Artikel, Er teilt zwei einfache Gleichungen, die viel von der Vermutung aus dem Prozess nehmen können.

1 = 10 | T = $

Die erste Gleichung (1 = 10) Ist über den ROI, den Sie erwarten können, im Durchschnitt für Ihre Marketing-Initiativen zu erhalten. Der zweite (T = $) Ist, wie man Zeit und Ressourcen in Ihr Budget fokussiert.

Um zu erfahren, wie Sie diese Gleichungen für Ihre eigenen Marketing-Bemühungen verwenden können, erhalten Sie den vollständigen Artikel unten.

AUTOR
Michelle Moore

Verwandte Artikel