Es ist nicht ungewöhnlich für Menschen, die Funktionen eines Customer Relationship Management (CRM) -Systems (wie Salesforce.com) und Marketingautomation zu verwechseln. Sobald Sie die Unterschiede zu verstehen, ist es leicht zu sehen, wie diese sind beide notwendige Werkzeuge, die sich ergänzen und helfen, Ihr Geschäft zu wachsen.

Definitionen zuerst

Zwar gibt es für beide eine komplexe Definition, der Einfachheit halber ist dies jedoch ein vereinfachterer Ansatz: CRMs konzentrieren sich auf die Organisation von Kundeninformationen und die Verfolgung von Kundeninteraktionen während des gesamten Kundenlebenszyklus, während sich die Marketingautomatisierung auf die Förderung der One-to-One-Kommunikation konzentriert zur Gewinnung neuer Kunden durch Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Sowohl CRMs als auch Marketing-Automatisierungsplattformen eignen sich für Unternehmen jeder Größe - Kleinunternehmen Und große Konzerne gleichermaßen.

Marketing AutomationWer benutzt was

Im Allgemeinen werden beide Werkzeuge vom Vertriebsteam und den Marketingteams genutzt. Auf einer täglichen Basis werden Ihre Verkäufer und Account Manager meist im CRM sein, da sie dazu beitragen, Tracking- und Targeting-Fähigkeiten mit bestehenden Kundendatendateien zu steigern. Das CRM wurde mit dem Vertrieb entworfen, um ihnen zu helfen, ihre Zeit effektiver zu nutzen und eine vollständige Sicht auf Kunden zu bieten. Ihr Marketing-Team wird in der Marketing-Automatisierungs-Plattform öfter sein. Marketing-Automatisierung wurde entwickelt, um Vermarkter dabei zu unterstützen, personalisierte One-on-One-Kommunikation basierend auf Kontaktverhalten zu erreichen. Es hilft dabei, Kontaktlisten zu erstellen und sicherzustellen, dass die richtige Nachricht einen Kontakt zum richtigen Zeitpunkt erreicht

Sobald die Leads aus der Marketing-Automatisierungsplattform kommen, wird das Verkaufsteam jedoch auf sie springen.

Spielen sie nett zusammen?

Die Schönheit einer großartigen Marketing-Automatisierungsplattform und eines hochwertigen CRM besteht darin, dass sie sich gut miteinander integrieren lassen und alle effizienter machen. Die Marketing-Automatisierung hilft, die Lücken zu füllen, die CRM hinterlassen hat, und bietet den Marketing-Abteilungen von B2B verschiedene Funktionen, mit denen sie Leads und bestehende Kunden segmentieren können.

Möchten Sie sich auf die Verfolgung und Verwaltung Ihrer bestehenden Kundenbasis konzentrieren? Melden Sie sich bei Ihrem CRM an. Möchtest du Zeit mit Eins-zu-eins-Kommunikation verbringen? Melden Sie sich bei Ihrer Marketing-Automatisierungsplattform an.

CRM-Tools sind in der Lage zu helfen, Ihre Kunden im allgemeinen Sinne zu verwalten, aber es dauert sehr viel Mühe und Know-how zu versuchen und pflegen jede Blei, die auf Ihre Website kommt mit einem CRM allein. Du brauchst die Hilfe von Marketing-Automatisierung Um Führungen effektiv zu fahren.

Das Beste aus beiden Welten

Wenn Sie versuchen, Marketing-Automatisierung mit einem eingebauten CRM auszuprobieren, oder man integriert mit einem Drittanbieter-CRM, melden Sie sich für ein kostenlose Demo Mit SharpSpring.

AUTOR
Profilbild
Maryka Burger
Maryka hat in mehreren Branchen, angefangen von harten Nachrichtenjournalismus zu digitalen Tech-Unternehmen und der Werbung gearbeitet. Sie ist ein Experte bei der Online-Präsenz aufbauen und bietet eine Fülle an Wissen über digitale Marketing, Social Media und Automatisierungstrends Agenturen und digitale Start-ups.
AUTOR
Profilbild
Lindsey Sherman

Verwandte Artikel