(Für eine Einführung in die Marketingautomatisierung siehe bitte Was ist Marketing Automation?)

Die Marketingautomatisierung bietet Werkzeuge, die für B2B-Unternehmen wertvoll sind. Die anonymen Web-Besucher-Tracking- und Verhaltens-basierten E-Mail-Automatisierungsfunktionen bieten B2B-Unternehmen die Möglichkeit, jede Blei, die die Website des Unternehmens besucht, umzuwandeln.

Im Allgemeinen nutzen B2B-Unternehmen Vertriebsteams, um größere Ticketartikel auf ihre Märkte zu verkaufen. Jeder Deal ist so wertvoll, denn die Kosten für die Einstellung, Schulung und Wartung eines Vertriebsteams sind so hoch. Diese Kosten machen die Identifizierung und Konvertierung jeder Lead wesentliche.

Marketing-Automatisierung umfasst mehrere Tools, die B2B Vermarkter zu identifizieren und zu konvertieren führt zu Umsatz.

Anonyme Web-Besucher-Tracking

Mehr als 97% der Besucher füllen kein Formular auf einer Website aus. Die Marketingautomatisierung identifiziert diese anonymen Besucher (die 97%), die sonst unbemerkt bleiben würden. Die Identifizierung dieses Bleis führt zu einer signifikanten Erhöhung des Bleivolumens. Die umfassenderen Tools zur Marketingautomatisierung können sogar die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse und die sozialen Verbindungen des Leads bereitstellen, damit das Verkaufsteam Geschäfte effektiver und konsistenter abschließen kann.

Sobald die Besucher identifiziert sind, kann die Marketing-Automatisierung die Leads erkennen, die mehr engagiert sind, was es dem Verkaufsteam ermöglicht, sich auf die Leads zu konzentrieren, die die höchste Wahrscheinlichkeit des Schließens haben.

Lead-Scoring

Die Lead-Bewertung ist eines der Tools zur Messung des Engagements eines Leads. Die Lead-Bewertung basiert auf einem Lead, der bestimmte Aufgaben wie das Besuchen einer wichtigen Seite, das Eingeben einer E-Mail-Adresse in ein Formular usw. ausführt. Der Lead erhält für jede Aufgabe, die der Lead erledigt, einen bestimmten Punktewert. Beispielsweise kann die Angabe eines Namens 1 Punkt wert sein, während der Besuch einer wichtigen Seite 15 Punkte wert sein kann. Vertriebsmitarbeiter können per E-Mail oder sogar per Text benachrichtigt werden, wenn ein Lead einen sehr hohen Lead-Score (einen „sehr heißen“ Lead) erhält, die Website besucht oder sich so verhält, dass der Lead bereit ist, einen Kauf zu tätigen.

Blei Pflegende

In ähnlicher Weise können Leads, die nicht bereit sind, einen Kauf zu tätigen, Kampagnen zugeordnet werden, die sie im Laufe der Zeit automatisch pflegen, indem sie eine E-Mail-Kommunikation verwenden, die speziell auf die Interessen der Leads ausgerichtet ist, anstatt eine E-Mail-E-Mail. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass diese gezielte E-Mail-Kommunikation einen erheblichen Anstieg an qualifizierten Leads und Verkäufen bewirkt:

  • Organisationen, die ihre Leads pflegen sehen einen 45% Anstieg der Lead-Generierung ROI über diejenigen, die nicht
  • Schlechte Blei-Pflege trägt wesentlich zu 79% der Marketing-Leads, die nie zum Umsatz umwandeln
  • Gepflegte Leads produzieren 20% mehr Absatzchancen als nicht gepflegte Leads
  • Lead-Ernährungs-E-Mails erhalten 4-10x die Response-Raten im Vergleich zu E-Mail-Blasten
  • Nurtured führt machen 47% größere Käufe als nicht-gepflegte führt
  • Lead-Pflege durch Marketing-Automatisierung erhöht qualifizierte Leads von 451%

Bitte schauen Sie sich auch andere Beiträge in dieser Serie an:

Was ist Marketing Automation?

B2C Marketing Automation

1-zu-1-Kommunikation - Kein ständiger Kontakt

Wählen Sie eine Karte: Ein Magic Trick Demonstrating Behavioral-basierte Marketing-Automatisierung

Dieser Beitrag wird aus einem Interview mit Rick, das ursprünglich auf der Crazyegg blog.

AUTOR
SharpSpring Social Share Bild
Lindsey Sherman