Fast jedes Unternehmen kann von der Verwendung von Marketing-Automatisierung profitieren, aber die meisten können nicht leisten, die Preisschild, die mit einer Plattform wie HubSpot kommt.

Dies gilt insbesondere für Marketingagenturen, die typischerweise alle Arten von Kunden haben. Eine erschwingliche Option zu haben ist ein Muss. Kein Kunde sollte aus Blei-Pflege und die anderen Schlüssel-Fähigkeiten, die Marketing-Automatisierung bietet geschlossen werden.

In diesem Artikel Chuck Bankoff, Direktor für Web Services und Digital Marketing Stratege bei Kreative Webworks, spricht darüber, wie er sowohl HubSpot als auch SharpSpring anbietet, so dass Kunden mit kleineren Budgets nicht verpassen müssen.

"Von allen 10-Interessenten, die Lead-Nurturing- und Marketing-Automatisierungstechniken einsetzen sollten, könnte man sich vielleicht die kombinierte Belastung der HubSpot-Plattformkosten und unserer Verwaltungsgebühren leisten." - Chuck Bankoff

Laden Sie den Artikel zu:

  • Erfahren Sie, warum SharpSprings Modell über mehr Klienten als HubSpots gewinnt.
  • Sehen Sie einen Vergleich von Key Lead-Pflege-Features in beiden Plattformen.
  • Entdecken Sie, wie Sie Conversions steigern (Hinweis: Es geht nicht darum, den Webverkehr zu steigern).

Blei-Pflege

AUTOR
Isabel Hasty
Isabel Hasty
Isabel Hasty schreibt und bearbeitet Fallstudien, um Erfolgsgeschichten von Kunden und Branchentrends zu teilen. Sie produziert eine Vielzahl von Inhalten zur Lead-Generierung, darunter Whitepapers, Blogs, Infografiken und Artikel zur Gedankenführung.

Verwandte Artikel