Bis vor kurzem schien digitales Marketing für kleine Unternehmen unerreichbar. Es war einmal, dass Tante-Emma-Läden oder andere kleine Ziegel- und Mörtelproduzenten nur davon träumen konnten, online mit den "Großen" zu konkurrieren. Aber jetzt, wo erschwinglichere Marketing-Automatisierungslösungen verfügbar sind, öffnet sich die Tür für mehr Einnahmemöglichkeiten für diese kleineren Unternehmen.

Aber selbst mit einer erschwinglichen Plattform für die Marketingautomatisierung: Wie kann ein stationäres Unternehmen in den digitalen Marketingbereich einsteigen, wenn es so schwierig ist, Kunden dazu zu bringen, sich für eine E-Mail-Liste zu entscheiden?

In diesem Artikel Rafael Zabala of Interaktives Marketing erklärt, wie er seinen Kunden hilft, wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Reichweite zu steigern. Laden Sie jetzt herunter, um zu lernen:

  • Wie Sie Ihr kostenloses WiFi-Angebot in eine Lead-Gen-Maschine verwandeln
  • Wie man mehr Bewertungen durch bekommt E-Mail Marketing Kampagnen
  • Wie die Agentur von Rafael einem Kunden geholfen hat, die Bewertungen von 200% mit SharpSpring zu verbessern
AUTOR
Koertni Adams

Verwandte Artikel