Die Marketingautomatisierung wurde mit zwei primären Zielen konzipiert - um die Effizienz der Marketing zu steigern und die Benutzererfahrung zu personalisieren. Für viele "massive" Marken hat die Marketingautomatisierung hervorragende Ergebnisse erzielt. Aber da Luxusmarken typischerweise ein Nischenprodukt und Publikum beinhalten, muss der Einsatz von Marketingautomation eher nuanciert werden.

Die Grundprämissen des Luxusmarketings unterscheiden sich von jeder anderen Kategorie des Marketings. Um dies zu erarbeiten, hier sind die sechs P's von Luxus-Marketing:

  • Menschen: Die Anerkennung des Wertes Ihrer Kunden und ihrer Investition in Ihre Marke ist von größter Bedeutung.
  • Produkt: Ein Luxusprodukt kann eines oder mehrere der folgenden Merkmale haben: Erbe, Integrität, Geldwert, Knappheit, Nicht-Utility - und Ihr Messaging sollte dazu geformt werden.
  • Passion: Die Verfolgung des Luxusverbrauchs trägt oft einen höheren Grad an emotionaler Relevanz, so dass Marketing auf diese Leidenschaft oder Emotionen ansprechen muss.
  • Vergnügen: Luxus-Konsum ist alles über die Erfahrung, so ist es wichtig, den Verbrauchern eine tiefe sensorische Verbindung zu Ihrer Marke zu bieten.
  • Zweck: Vermarkter sollten eine Kombination aus praktischen, sachlichen und emotionalen Berührungspunkten verwenden, um den Zweck des Luxusprodukts zu definieren.
  • Preis : Die Verbraucher zahlen nicht an kaufen Ein Luxusprodukt - sie bezahlen besitzen es. Vermarkter sollten die Idee der gebrochenen Besitz in ihrer Marketing-Nachricht enthalten.

In Anbetracht dieser einzigartigen Qualitäten, hier sind sieben Möglichkeiten, dass Marketing-Automatisierung und andere Marketing-Technologien können Sie das Beste aus Ihrer Luxusmarke zu bekommen.

1 Hilfe leisten Vorher Kunden fragen danach

Als Luxusmarke sollte Ihre gesamte Marketingstrategie eher proaktiv als reaktiv sein. Es sollte nicht darauf ausgerichtet sein, zu verkaufen, aber bei der Unterstützung, weil Sie hier sind, um Marken-Loyalität zu bauen und nicht um einen schnellen Dollar zu machen.

Sie müssen ein Kunden-Support-Team, das sehr reaktionsfähig ist und können auf Kundenbedürfnisse in einem Jiffy zu handeln. Wenn Sie zu lange dauern, um ein Problem zu lösen, verlieren Sie nicht einfach einen Kunden - Sie verlieren einen Markenbotschafter. Der Schlüssel ist, eine Helpdesk-Plattform zu implementieren, die Echtzeit-Daten über die Ansprechraten Ihres Support-Teams gibt, so dass Sie ständige Verbesserungen vornehmen können.

Dann können Sie die Dinge einen Schritt weiter durch die Bereitstellung von Unterstützung vor Kunden sogar fragen, indem sie auslösen Live-Chat-Nachrichten auf der Grundlage von bestimmten Benutzer-Aktivität. Zum Beispiel, wenn ein Besucher mehr als eine Minute auf einer bestimmten Seite bleibt, erscheint eine automatisierte Chat-Nachricht, um zu fragen, ob sie irgendeine Hilfe benötigen, die mit dem verbunden ist, was sie sehen. Schauen Sie sich dieses Beispiel an:

Luxusmarke

2 Bieten Hyper-personalisierte Inhalte

Denken Sie daran, dass die Gefühle, die Menschen dazu bringen, in Luxusmarkenartikel zu investieren, ebbe und fließen - mehr als diejenigen, die Menschen dazu bringen, alltägliche Konsumgüter zu kaufen - so ist es wichtig, Ihre Kunden mit zu zielen Engagierte und personalisierte Mitteilungen zu genau den richtigen Zeiten.

Sagen Sie einen Kunden geht durch Ihre Website und fügt eine glatte Paar Luxus Schuhe zu ihrem Warenkorb, aber dann hält sie plötzlich den Kauf. Wir wissen, dass sie am ehesten das hat Kapazität Zu kaufen, aber es könnte Leidenschaft oder Anreiz sein, die fehlt.

Um Kunden zu veranlassen, ihre Einkäufe abzuschließen, müssen Sie eine dynamische Benutzererfahrung schaffen, die engagierte und anregende Inhalte bietet, wenn Kunden es am meisten brauchen.

Auch hier sind automatisierte Pop-ups ein guter Weg, dies zu tun. Sobald jemand Interesse an einem bestimmten Stück von Waren gezeigt hat, können Sie ein Pop-up auslösen, das zusätzliche Inhalte in Bezug auf die fraglichen Waren anbietet und spricht mit den Kundenwünschen und Träume.

Luxusmarke

3 Bieten Sie eine integrierte Shopping-Erfahrung

Heute sind Benutzer auf Ihre Marke durch eine Vielzahl von Kanälen und Geräten zugreifen. Eigentlich, 80% der Luxusmarkenkunden verlangen ein Omnichannel-Erlebnis. Um also ein wirklich integriertes Shopping-Erlebnis zu bieten, müssen Sie eine ganzheitliche, mehrkanalige Marketingstrategie automatisieren.

Sagen Sie einen Kunden geht auf Ihre mobile Website, um einige erste Forschung auf Ihre Produktlinie, Hintergrund, etc. Als nächstes geht der Kunde auf Ihre Desktop-Website und findet einen starken Kontrast in Ihrem Messaging oder sogar Ihr Angebot (zB gibt es eine Belohnung Programm auf deinem Desktop-Website erwähnt, aber nicht auf deiner mobilen Website). Dies kann leicht vertrauen Fragen und entmutigen Menschen von Einkäufen.

Schauen Sie sich an, wie Gucci immer wieder ein tadellos integriertes Einkaufserlebnis für Kunden über seine mobilen und Desktop-Kanäle bietet:

Luxusmarke

Luxusmarke

4 Machen Sie Kunden verlieben sich auf den ersten Blick

Die Phrase "nicht beurteilen ein Buch durch seine Abdeckung" funktioniert nicht für Luxusmarken. Kunden werden nicht auf dich warten, um langsam ihre Zuneigung durch eine Reihe von Anrufen oder E-Mails zu gewinnen. Sobald sie auf deiner Homepage gelandet sind, werden sie fast augenblicklich wissen, ob sie mit dir Geschäfte machen wollen. Luxusverbrauch ist alles über Auftritte und Ästhetik, so dass Ihre Website sollte die gleichen Standards zu erfüllen.

Jede Seite auf Ihrer Website könnte möglicherweise ein Kunde der erste Einstiegspunkt sein, also müssen sie sein So mächtig wie möglich. Ihre Landungsseiten müssen jedes Markenelement hervorheben, von Farben und Bildern bis hin zu Ihrem Angebot und sogar Ihre Unternehmensvision. Sie sollten an Ihre Website nicht als Plattform für ein Verkaufsgespräch gedacht werden, sondern eher als eine Einladung für Kunden, sich mit Ihnen zu beschäftigen.

Also, wie weißt du, ob deine Landungsseiten den Kunden mit dem Kunden schlagen? Der einzige Weg, um herauszufinden, ist durch die Schaffung von mehreren Versionen und dann testen, um zu sehen, wie die Menschen reagieren. Es ist einfach wie eine Mode-Linie - Sie müssen immer versuchen, verschiedene Dinge, bis es klar ist, was die Leute das Beste mögen.

Luxusmarke

5 Optimieren Sie Ihren Kundenlebenszyklus

Da Luxusmarken zunächst mehr auf den Ruf und das Vertrauen konzentrieren als auf den Verkauf, haben sie typischerweise einen längeren Kundenlebenszyklus als täglich Marken. Nicht nur, dass dies die Herausforderung darstellt, die Menschen über lange Zeiträume zu halten, aber es kann auch schwierig sein, ein effektives Treueprogramm zu schaffen.

Brand Loyalität ist weitgehend auf Häufigkeit des Kaufs basiert, aber viele Verbraucher werden nur ein oder zwei Artikel aus einer bestimmten Luxusmarke zu kaufen, und es könnte ihnen Wochen oder Monate, um den ersten Kauf zu machen. Darüber hinaus, während alltägliche Marken loyale Kunden mit kleinen Rabatten oder kostenlosen Dienstleistungen belohnen können, gehen diese Taktiken nicht sehr weit für Luxusmarken.

Hier sind einige Möglichkeiten, die Ihre Luxusmarke ein Treueprogramm schaffen kann, das Ihren Kunden einen echten Mehrwert bietet und Helfen Ihnen, langfristig Wert von ihnen abzuleiten:

  • Geben Sie keine günstigen Rabatte. Stattdessen fügen Sie mehr Wert durch Dinge wie neue Features, neue Produktlinien, etc.
  • Entwerfen Sie ein hierarchisches Punktsystem, Und benennen Namen oder Titel auf jeder Ebene, die Exklusivität und Status ausstellen.
  • Kunden durch verbesserte Erfahrungen belohnen, Und nicht durch monetäre Anreize wie kostenlose Geschenkverpackung oder die Ernennung eines persönlichen Shoppers.

Aber keine dieser Taktiken sind von irgendwelchen Wert, wenn Sie keine Marketing-Automatisierung der Mischung hinzufügen. Mit Marketing-Automatisierung können Sie Kunden innerhalb des Treueprogramms auf der Grundlage von Verhaltensdaten segmentieren und dann separate Strategien und Inhalte erstellen, um das Engagement in jeder Gruppe zu erhöhen.

6 Bleib engagiert nach dem Kauf

Heute steigern sogar die laufenden Marken ihre Post-Purchase-Service-Bemühungen. Also, wenn es um Ihre Luxusmarke geht, ist es keine Frage ob Sie benötigen einen Kundendienst-Kundendienst - es ist eine Frage von wie toll Du kannst diesen Service machen.

Marketing-Automatisierung liefert Daten über die individuelle Kundenaktivität, so dass Sie Kunden nach dem Kauf mit noch mehr personalisierten Inhalten zurückwerfen können.

Angenommen, ein Kunde kauft eine Handtasche. Sobald der Kauf abgeschlossen ist, kann eine automatisierte E-Mail gesendet werden, die um Rückmeldung über das Einkaufserlebnis bittet. Praktiken wie diese, die zeigen, dass Sie sich um Ihre Kunden kümmern, können sicherlich Ihren Markenwert verstärken. Aber denken Sie daran, dass das Sammeln des Kunden Feedback ist nicht genug - Sie müssen es ernst nehmen und Fange an zu handeln. Andernfalls wird der gesamte Prozess sinnlos gemacht, und Ihre Kunden können es als eine bloße Scharade entlassen.

Weiterhin mit Kunden zu engagieren, nachdem sie einen Kauf gemacht haben, wird ihnen das Gefühl gegeben, dass sie sich um sie kümmern. Es baut Vertrauen und ermutigt Kunden, um Ihre Marke ihre bevorzugte Wahl für ihre Luxus-Shopping-Bedürfnisse zu machen.

Ein guter Weg, um Kunden fühlen sich besondere Post-Kauf ist es, Nachrichten wie diese zu automatisieren:

Luxusmarke

7 Verstehen Sie, was Ihre Kundschaft wirklich will

Um wettbewerbsfähig zu sein, müssen Luxusmarken ständig auf dem Laufenden bleiben über die Bedürfnisse ihrer Kunden. Marketing-Automatisierung bietet Daten und Analysen Um Luxusmarketing-Vermarkter zu helfen, die körnigsten Aspekte und die Dynamik der Kundenbedürfnisse zu verstehen.

Zum Beispiel stellen Sie sich vor, dass ein zurückkehrender Kunde Interesse hat, eine Uhr zu kaufen. Mit Verhalten Tracking Analytics, finden Sie heraus, dass der Kunde hat nur analoge Uhren in der Vergangenheit gekauft. Bewaffnet mit diesen Informationen können Sie Trigger-basierte Empfehlungen automatisieren, die zur richtigen Zeit angezeigt werden und dem Kunden Produktinformationen und Anreize zum Kauf zur Verfügung stellen.

Analytics hilft Ihnen auch, Ihre Marketingkampagnen von Anfang bis Ende zu verstehen. Durch die Identifizierung, was funktioniert und was nicht, können Sie Verbesserungen machen, um Ihren Trichter zu optimieren und höhere Renditen in jeder Phase zu gewinnen.

Dieses Bild zeigt, wie Net-A-Porter Daten zur Optimierung seiner Schnittstelle verwendet hat und einen hocheffizienten Verkaufstrichter herstellt:

Luxusmarke

Spielen Sie das Luxus-Markenspiel

Let's face it - ohne Marketing-Automatisierung, wird Ihre Luxusmarke nicht die digitale Präsenz für Unternehmen erforderlich, um heute erfolgreich zu sein. Aber der wichtigere Punkt zu erinnern ist das sogar mit Marketing-Automatisierung, die Regeln des Spiels sind für Sie anders. Ihre Marketing-Bemühungen müssen darauf ausgerichtet sein, eine personalisierte und hochsensible Benutzererfahrung zu bieten - nur dann können Sie in der Lage sein Setzen Sie Ihre Luxusmarke auseinander.

AUTOR
Profilbild
Niraj Ranjan Rout
Niraj ist der Gründer von Winter, Eine App, die Gmail zu einem leistungsfähigen Kunden-Support und Collaboration-Tool macht. Niraj arbeitet an Programmierung, Kundenbetreuung und Vertrieb und trägt auch zu Design und UI bei.

Verwandte Artikel