Immer beliebter werden eBooks als relevante digitale Medien, mit denen Unternehmen alle möglichen Marketingziele verfolgen. Das Entwickeln der Fähigkeiten zum Erstellen von eBooks, die konvertiert werden können, ist ein leistungsstarkes Tool für jeden Vermarkter. eBooks können als Katalysatoren für passives Einkommen dienen, als Leitmagnete, die Sie bei der Vermarktung an Ihre Zielgruppe unterstützen, und als Ressourcen, die Sie benötigen Mehr Wert für Ihre Dienstleistungen.

Der Wert Ihres eBooks hängt jedoch davon ab, wie gut Sie es für Conversions optimiert haben. Mit den folgenden 9 einfachen Tipps können Sie sicherstellen, dass Sie eBooks erstellen, die konvertiert werden, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

1. Wählen Sie das richtige Thema

Erfolgreiches eBooks-Angebot echter Wert an das Publikum, einen Schmerzpunkt anzusprechen und dabei zu helfen, ein Problem zu lösen. Es reicht jedoch nicht aus, ein eBook-Thema auszuwählen, das wertvolle Informationen bietet. Es muss auch ein Problem ansprechen, für dessen Behebung die Menschen bereit sind, Geld auszugeben.

Stöbern Sie zunächst in den aktuellen Kindle-E-Books, die in der von Ihnen ausgewählten Kategorie verfügbar sind. Sind sie meistens bezahlt oder frei? Bekommen sie viele Einkäufe und positive Bewertungen? Die Untersuchung Ihres Marktes kann Ihnen dabei helfen, zu entscheiden, ob sich Ihr eBook-Thema lohnt und rentiert.

2. Kommen Sie mit einem erstaunlichen Titel

Ihr Titel ist ein wichtiges Element, um Ihr eBook sichtbarer zu machen und Conversions zu erzielen. Das Letzte, was Sie wollen, ist ein allgemeiner Titel, der sich in die Menge einfügt. Schauen Sie sich diese 3 eBooks an, die im Kindle Store als Beispiel aufgeführt sind:

Alle diese eBook-Titel:

  • Sind einzigartig
  • Illustrieren Sie den Wert, den ihr eBook bietet
  • Für ein bestimmtes Keyword optimieren ("E-Mail-Marketing")

Nehmen Sie sich die Zeit, um verschiedene Titelversionen, die all diese Elemente enthalten, sorgfältig durchzuspielen. Vor allem, wenn Sie auf Kindle veröffentlichen, ist es wichtig, Schlüsselwörter für die Ausrichtung zu identifizieren und sie in Ihren Titel aufzunehmen.

3. Richtige Struktur zum Erstellen von eBooks, die konvertieren

Die Struktur Ihres eBooks ist neben Ihrem Titel der wichtigste Aspekt. Wenn Menschen online nach eBooks suchen, erhalten sie häufig einen kurzen Einblick in das Inhaltsverzeichnis:

Hier erfahren Sie mehr über den Wert, den Ihr eBook bietet. Nehmen Sie sich also Zeit, um Ihr E-Book zu strukturieren und ein detailliertes Inhaltsverzeichnis zu erstellen, um die Conversions zu fördern.

4. Schreiben und neu schreiben

Sobald Sie Ihr eBook strukturiert haben, können Sie es schreiben. Ihr eBook muss nicht lang sein, aber es sollte genügend Details und Ressourcen bieten, um alle Fragen Ihres Publikums zu Ihrem ausgewählten Thema zu beantworten. Beginnen Sie mit einem grundlegenden Entwurf und fügen Sie dann Grafiken, Illustrationen und Links zu sekundären Ressourcen hinzu, um mehr Wert zu bieten. Vervollkommnen Sie Ihr eBook als Ressource, damit Sie es sicher an Ihr Publikum verkaufen können.

5. Erstellen Sie ein attraktives Cover

Sofern Sie kein professioneller Grafikdesigner sind oder kein Mitglied Ihres internen Marketingteams sind, sollten Sie jemanden einstellen, der ein attraktives Cover für Ihr Buch erstellt. Ein unprofessionelles eBook-Cover wird niemals zu Conversions führen.

6. Wählen Sie Ihre Publishing-Plattformen aus

Im nächsten Schritt müssen Sie entscheiden, wo Ihr eBook veröffentlicht werden soll. Sie werden es wahrscheinlich auf Ihrer Website veröffentlichen - dies ist eine gute Wahl, wenn Sie das eBook als Leitmagnet verwenden oder einfach nicht mit Plattformen von Drittanbietern in Verbindung bringen möchten. Wenn Sie Ihr eBook sichtbarer machen möchten, können Sie es auch auf einer Plattform wie Amazon Kindle, Kobo Books, iBooks Store usw. veröffentlichen.

7. Format für EPub und Proofread

Wenn Sie ein eBook selbst veröffentlichen, müssen Sie es ordnungsgemäß für die Plattform formatieren, auf der Sie veröffentlichen. Sie können ein Word-Dokument mit Ihrem Buch nicht einfach hochladen. Sie müssen ein spezielles Dateiformat mit bestimmten Zeilenabständen, Einrückungen, Überschriften usw. erstellen. Sie können jederzeit jemanden beauftragen, dies für Sie zu tun. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie Ihr eBook nach der Formatierung für EPub Korrektur lesen, um ungewöhnliche Formatierungsprobleme zu vermeiden, bevor Sie es veröffentlichen.

8. Preis strategisch

Wenn Sie ein eBook auf Ihre Distributionsplattform hochladen und den Veröffentlichungsprozess durchlaufen, werden Sie aufgefordert, einen Preis festzulegen. Wenn Sie den Preis einfach nach dem richten, was Sie verdienen möchten, ist es sehr schwierig, Conversions zu erzielen. Stattdessen müssen Sie Ihre direkte Konkurrenz und Ihren Preis strategisch betrachten. Übliche eBook-Preise beinhalten:

  • $ 0.99
  • $ 2.99
  • $ 9.99

Es ist auch in Ordnung, Ihre eBooks kostenlos anzubieten, um Downloads zu fördern und Rezensionen zu erhalten. Sie können den Preis später erhöhen.

9. Markt effektiv

Wenn Sie Conversions für Ihr eBook erzielen möchten, können Sie es nicht einfach veröffentlichen und vergessen. Sie müssen es aktiv fördern, um Vertrauen bei Ihrem Publikum aufzubauen und Interesse an Ihrem Produkt zu wecken. Binden Sie Social Media nicht mit "Buy my eBook!" - Posts in Ihre Inhalte ein. Verweisen Sie in einem Blog-Post darauf, empfehlen Sie es in einer Marketing-E-Mail usw. Sie können Leads auch exklusive Rabatte gewähren, wenn sie Ihren Verkaufstrichter hinunterwandern, und sie zur Konversion anregen.

Optimieren Sie weiter

Bei traditionellen Büchern kann man nicht viel tun, um sie zu verbessern, wenn man keine neue Ausgabe veröffentlicht. Mit eBooks können Sie ständig optimieren und aktualisieren Ihre Arbeit, um mehr Conversions zu erzielen. Wenn Sie Ihren Titel überarbeiten, Ihr Cover aktualisieren oder die Preise anpassen, kann dies möglicherweise zu einer erheblichen Verbesserung Ihrer Conversion-Rate führen. Überwachen Sie die Leistung und verbessern Sie sie, um das Beste aus Ihren eBooks herauszuholen.

AUTOR
Rebecca Wentworth
Rebecca Wentworth

Verwandte Artikel