Beim Einbringen neuer Kunden sollte immer eine Priorität für Ihre Agentur sein, Sie wollen nicht, um bestehende Kunden zu vertreiben, weil Sie den Fokus auf sie verloren haben. Hier kommt das Retention-Marketing zustande.

Anstatt alle Ihre Ressourcen in den Erwerb neuer Kunden zu trinken, könnte es in Ihrem besten Interesse sein, sich zu konzentrieren Optimierung Ihrer Beziehungen zu den Kunden, die Sie bereits haben.

"Die Erhöhung der Kundenbindung durch nur 5% kann Ihren Umsatz um 25% auf 95% erhöhen."

Harvard Business School

Retention Marketing ist die Praxis der Maximierung der Wert Ihrer bestehenden Kundenbeziehungen. Es beinhaltet eine Vielzahl von Taktiken entwickelt, um Ihnen zu helfen engagieren und bauen Vertrauen mit Ihren Kunden, um Ihre Beziehungen mit ihnen im Laufe der Zeit zu stärken.

In diesem Artikel werden wir unsere Top-Retention Marketing-Tipps, um Ihnen zu helfen, mehr aus den Beziehungen, die Sie bereits haben (und fahren Sie ernsthafte Einnahmen in den Prozess).

1 Lernen Sie Ihre Kunden kennen

Wenn Sie langfristige Beziehungen zu Ihren Kunden aufbauen möchten, müssen Sie herausfinden, wie Sie weiterhin ihr Geschäft verdienen. Und wie machst du das? Durch Ihre Kunden kennen Besser als jeder andere tut

Alles in der Welt des Marketings geht auf Schafft mehr persönliche Erfahrungen für Kunden. Wenn Sie eine echte Beziehung mit einem Kunden aufbauen und die Ins und Outs von ihrem Geschäft kennen - die Herausforderungen, mit denen sie kämpfen, ihre langfristigen Ziele, welche Art von Ergebnissen sie wirklich suchen - Sie können alle Ihre Interaktionen anpassen, um Adresse Diese individuellen Bedürfnisse.

Und je mehr personalisierte Sie in Ihre Interaktionen sind, desto effektiver Ihre Retention Marketing-Bemühungen werden.

Wie genau bekommst du diese Informationen? Abgesehen vom Aufbau einer echten Beziehung und Rapport mit Ihren Kunden (die Ihnen einen großen Teil der Informationen, die Sie wissen müssen), können Sie relevante Daten durch Kundenbefragungen, Feedback-Formulare zu sammeln und zu analysieren, wie sie mit Ihrer Agentur interagieren Und ihre eigenen Kunden.

Beispiel Kundenzufriedenheit Umfrage

2 Konzentriere dich auf den kontinuierlichen Kontakt

Manchmal Agenturen (und Unternehmer im Allgemeinen) neigen dazu, einen Schritt zurück, wenn sie einen Verkauf machen. Aber in Wirklichkeit beginnt die Arbeit erst.

Es gibt keinen schnelleren Weg, um einen Kunden auszuschalten, als ihnen einen Service zu verkaufen und dann vom Gesicht der Erde zu fallen ... nur um wieder aufzutreten, wenn du bereit bist, ihnen etwas anderes zu verkaufen.

Das Wesen der Retention Marketing ist es, in ständigem Kontakt zu bleiben und nicht nur zu erreichen, wenn Sie versuchen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu platzieren. Senden Sie regelmäßige E-Mails, halten Sie sie auf dem Laufenden, was in der Welt Ihrer Agentur passiert ist, und fügen Sie so viel Wert wie Sie können, um die Beziehung. Durch die Beibehaltung einer regelmäßigen Kadenz in Ihrer Kommunikation, setzen Sie sich in eine großartige Position. Wenn die Zeit kommt, um ihnen etwas anderes zu verkaufen, wird der Kunde schon erwärmt und bereit zu hören, was du zu sagen hast, und du wirst sehen Umrechnungskurse von E-Mails erhöhen sich.

Retention MarketingProbe pflegen E-Mail zu halten Kunden engagiert und Vertrauen zu bauen

3 Geben Sie Ihren Kunden gleiche Aufmerksamkeit

Es versteht sich von selbst, dass, wenn Sie Ihre Kunden behalten möchten, müssen Sie Ihre Beziehungen mit ihnen pflegen. Allerdings ist eine gemeinsame Fehler Agenturen zu handeln, als ob einige Beziehungen (am häufigsten die mit hoch bezahlten Kunden) müssen mehr als andere gepflegt werden. Leider ist diese Haltung eine schnelle Möglichkeit, Ihre Kundenbasis zu verlieren.

Während es verlockend ist, mehr von deiner Aufmerksamkeit und Ressourcen auf deine höher bezahlten Klienten zu konzentrieren, möchtest du nicht auf Kosten deiner kleineren tun. Während Ihre kleineren Kunden vielleicht nicht viel Umsatz jetzt fahren, bedeutet das nicht, dass sie nicht in der Zukunft werden. Und ihre relativ niedrigen Ausgaben mit Ihnen können tatsächlich präsentieren Möglichkeiten, um diese kleinen Kunden in größere zu machen.

Nähren Sie jede Beziehung in Ihrem Geschäft, als ob es Ihre höchsten zahlenden Kunden war. Wenn du diesen Ansatz nimmst, wirst du einen großen Aufwärtstrend in Klienten sehen, die mit dir weiter arbeiten wollen.

4 Zeigen Sie ihnen, was Sie für sie tun können ... Durch Hervorhebung, was Sie für jemand anderes getan haben

Es ist ein Standardteil des menschlichen Verhaltens: Wir wollen, was andere Leute haben. Und im Einklang mit diesem Konzept neigen wir dazu zu glauben, dass, wenn etwas für jemand anderes gearbeitet hat, es auch für uns arbeiten muss. Das ist der Grund, warum Zeugnisse so ein mächtiges Marketinginstrument sind.

Wenn du versuchst, einen Klienten auf einen neuen Service zu stützen, bekommst du ein paar Testimonials von anderen Clients, für die du ähnliche Arbeit gemacht hast. Wenn der Klient, den du schlägst, liest, was für eine erstaunliche Arbeit du für andere getan hast, werden sie davon ausgehen, dass du die gleichen Ergebnisse für sie liefern wirst - und sie werden viel eher an Bord kommen. Storytelling hat sich als äußerst effektives Überzeugungsinstrument erwiesen, Und die Nutzung der Erfolgsgeschichten Ihrer Kunden ist eine große Retention Marketing-Strategie.

Retention Marketing

Probe Kunden-Testimonials

5 Erhalten Sie fest und erhalten Sie recht mit Ihrem Messaging

Wenn du nicht weißt, wer du bist und was du bist, werden deine Klienten auch nicht. Wenn Sie sich auf Ihre Nachricht und genau das, was Sie tun können, für Ihre Kunden (und dann teilen diese Nachricht mit ihnen) ist der Schlüssel zu effektiven Retention Marketing.

Arbeiten Sie mit Ihrem Team, um Ihre aktuelle Messaging zu bewerten. Wo spezialisieren sie sich Was ist Ihr Aufzug? Was ist eine Sache, die Sie für Ihre Kunden tun können, die niemand sonst kann - und wie kommunizieren Sie das Ihren Kunden?

Je enger du deine Nachricht bekommen kannst, desto klarer wird es deinem Publikum sein. Wenn sie ein festes Verständnis davon haben, wer Sie sind und was Sie anbieten können, hilft es ihnen, zu visualisieren, wie Sie weiter passen können, wer sie sind und was sie länger suchen.

6 Versuchen Sie nicht, etwas zu sein, das Sie nicht sind

Eine solide Strategie für verlieren Kunden ist zu versuchen, ein Jack von allen Trades zu sein, Meister von keiner. Manchmal bemühen sich Agenturen, jeden Marketing-Service in dem Buch anzubieten, um mehr Kunden zu behalten. Aber was endet passiert, wenn du versuchst, zu viele Dinge anzubieten? Sie tun nicht am Ende irgendwelche dieser Dinge besonders gut, und Ihre Kunden schließlich verlassen, um eine Agentur zu finden, die wird.

Anstatt zu versuchen, jeden Service unter der Sonne anzubieten, konzentrieren Sie sich auf das, was Ihre Agentur gut macht, und machen Sie sich eine unschätzbare Ressource für Kunden in diesem Bereich. Werden Sie potenziell verlieren auf einige Unternehmen, wenn Ihr Client braucht Unterstützung in einem Bereich, den Sie nicht spezialisieren in? Sicher. Aber die Bereitstellung von unglaublichen Ergebnissen in einem oder zwei Bereichen wird zu generieren und zu behalten viel mehr Geschäft als die Bereitstellung mittelmäßiger Ergebnisse in zehn.

Sei wahr, wer du als Agentur bist, und versuch nicht, etwas zu sein, was du nicht bist. Konzentriere dich darauf, was du gut machst, und dann bemühe dich, es besser zu machen als jeder andere.

7 Underpromise und Overdeliver

Betrachten Sie dies die goldene Regel des Kundenservice: Was auch immer Sie tun, Ihr Ziel sollte sein, zu untermauern und übertreiben zu Ihren Kunden.

Was bedeutet das?

Es bedeutet, wenn Sie KPIs und Ziele setzen, ist es besser, auf der konservativen Seite in Bezug auf das, was Sie tatsächlich liefern können, zu irren. Wenn du die Leiste tief stellst und am Ende viel mehr versprichst als du versprochen hast, wirst du deinen Klienten wegblasen und sie wollen dir mehr Geschäfte machen.

Aber wenn Sie Erwartungen und liefern nicht mehr als genau das, was versprochen - oder noch schlimmer, underdeliver - Ihr Kunde wird enttäuscht sein und die Zukunft Ihrer Arbeitsbeziehung fragen. EIN Studie von Forscher Manuela Vieth durchgeführt Zeigte, dass gebrochene Versprechungen dazu führen, dass die Menschen sich aktiv um Rache bemühen wollen, wer das Versprechen gebrochen hat, und diese Art von Stimmung wird alle zukünftigen Interaktionen, die Sie mit einem Klienten haben, klar beeinträchtigen.

Wann immer Sie über Leistung und Ergebnisse reden, sollten Sie Ihren Klienten angenehm überraschen. Underpromise und übertreiben.

8 Fokus auf Qualität über Menge

In der Ära der sofortigen Befriedigung, glauben viele Agenturen, dass sie die Arbeit mit Lichtgeschwindigkeit auslaufen müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Aber während es wichtig ist, Ihre Arbeit in einem vernünftigen Zeitrahmen zu liefern, wollen Sie niemals die Qualität für die Geschwindigkeit opfern. EIN Aktuelle Gallup-Studie Dass die Verbraucher fühlten, dass es wichtiger war, dass der Service gründlich und freundlich war als schnell. Mit anderen Worten, guter Service ist immer wertvoller als schneller Service.

Denken Sie darüber nach: Wenn Sie Subpar-Arbeit an Ihren Kunden liefern, ist es egal, ob Sie es in 24 Stunden umdrehen. Sie werden es nicht in der Lage sein, es zu benutzen. Es ist viel besser, 72 Stunden oder eine Woche oder einen Monat zu nehmen oder wie lange du brauchst (innerhalb des Grundes), um Arbeit zu liefern, auf die du stolz sein kannst. Wenn Sie konsequent qualitativ hochwertige Arbeit liefern, werden Ihre Kunden gehen wollen, um zu bleiben.

9 Kundenservice vorrangig machen

Sicherstellen, dass Ihre Kunden glücklich und sorgfältig sind, sollte die oberste Priorität in Ihrem Unternehmen sein. Und das bedeutet, schnell und effektiv auf ihre Bedürfnisse oder Bedenken zu reagieren. Wenn ein Klient mit einer Serviceanfrage auskommt und von einer Woche nicht mehr von deinem Team hört, wird es keine großen Sachen für deine Retentionsrate tun.

Erstellen Sie eine Kundendienstrichtlinie, die alle Kundendienstanforderungen innerhalb von 24-Stunden adressiert werden muss. Entwickeln Sie klare Richtlinien, wie Kundendienstprobleme angesprochen werden sollten, und gehen Sie immer darüber hinaus, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden sich gehört und anerkannt haben.

Sie wollen auch sicher sein, ein Kundenservice-System, das Sinn macht für Ihr Unternehmen zu verwenden. Zum Beispiel ist es sinnvoll, eine Live-Chat-Option für Ihre Kunden zu haben, um mit zeitempfindlichen Bedenken zu erreichen? Sollten sie ein Hilfsticket ausfüllen? Sollten sie eine E-Mail senden? Zu wissen, welche Systeme am besten für Sie und Ihr Team arbeiten, wird Ihnen helfen, Ihren Kundendienst auf die nächste Stufe zu bringen und sicherzustellen, dass nichts durch die Risse fällt.

Retention Marketing

Beispiel Kundenservice Formular

10 Verwenden Sie Ihre Worte klug

Wenn Sie ein neues Paket an einen bestehenden Kunden verkaufen, gibt es bestimmte Wörter, die helfen können, Ihre Chancen zu erhöhen, den Verkauf zu schließen. Durch die Nutzung der überzeugenden Sprache können Sie das Deck zu Ihren Gunsten stapeln und ein Gefühl der Dringlichkeit in Ihren Kunden schaffen.

Laut CopyBlogger, einer der weltweit führenden Behörden auf alle Dinge kopieren, sind diese die 5 die meisten überzeugenden Worte in der englischen Sprache:

  • Sie
  • Frei
  • entwickeln -
  • Sofort
  • Neu

Durch die Einbeziehung dieser Worte in Ihre Vertriebskopie, können Sie subtly Verschiebung Ihrer Kunden Reaktionen und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, sie werden kaufen, was Sie verkaufen.

11 Gib deinem besten Inhalt

Es scheint kontraintuitiv, aber eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Kunden zu kaufen mehr von Ihnen ist, indem sie ihnen Dinge kostenlos. Speziell Inhalt.

Das Setzen von großem Inhalt auf Ihre Kunden führt ein paar Dinge. Es stellt Ihnen als Gedankenführer in Ihrer Branche vor und zeigt Kunden, dass Sie in Wertschöpfung investiert haben - ohne etwas zu fragen.

Gib so viel Inhalt weg wie du kannst. Schreiben Sie ebooks, Blog-Posts, Whitepapers und andere Inhalte zu Themen, die Sie wissen, wird für Ihre Kunden interessant sein. Schieben Sie diesen Inhalt regelmäßig aus. Wenn Sie so viel Wert für Ihre Kunden hinzufügen, werden Sie ein unverzichtbarer Teil ihres Teams, und nicht mit Ihnen arbeiten wird aufhören, eine Option zu sein.

Retention Marketing

Beispiel-Blog-Seite mit der Option für mehr freie Inhalte zu abonnieren

Im Herzen von Ihnen ist Ihr Inhalt ein Gespräch, das Sie mit Ihren Kunden haben. Und während es wäre toll, in der Lage zu sein, individualisierte Gespräche mit jedem Kunden zu jedem Thema (und es wird definitiv Gelegenheit geben, wo das passend ist), die Automatisierung so viel von Ihren Inhalten wie möglich wird Ihnen helfen zu verstehen, wie diese Inhalte durchführt und wie Sie können es anpassen, um Ihre Retention Marketing-Strategie zu optimieren.

Wenn Sie Marketing-Automatisierungs-Software verwenden, können Sie analysieren, wie gut Ihre Inhalte insgesamt arbeiten und wie sich die Leistung zwischen den verschiedenen Segmenten Ihrer Kundenbasis ändert. Mit diesen Daten können Sie die Möglichkeiten der Gelegenheit identifizieren Ihre Inhalte ständig optimieren Um deine Ziele zu erreichen und höhere Retentionsraten zu fahren.

Geben Sie Retention Marketing die Bedeutung, die es verdient

Die untere Zeile ist, müssen Sie genau so viel Anstrengung in Kundenbindung, wie Sie in Kundengewinnung sind. Der größte Schlüssel zur Kundenbindung ist die Fokussierung auf Ihre Beziehungen. Wenn du ständig daran denkst, wie du deine Beziehungen mit deinen Kunden verbessern und pflegen kannst, wird die Beibehaltung natürlich passieren. Und in der Zwischenzeit werden diese Strategien, die wir diskutiert haben, dazu beitragen, Ihre Retention Marketing-Bemühungen zu ergänzen.

Um zu erfahren, wie SharpSpring Ihnen helfen kann, Ihre Retention Marketing-Strategie zu rationalisieren, Melden Sie sich für eine Demo an registrierung.

AUTOR
Koertni Adams

Verwandte Artikel