Was sind zwei Dinge, von denen jeder Geschäftsinhaber mehr lieben würde? Vertrieb und Website-Verkehr. Natürlich kann mehr Website-Traffic zu mehr Verkäufen führen. Daher werden wir heute über einige einfache und effektive Möglichkeiten sprechen, um den Website-Traffic zu erhöhen und mehr Aufmerksamkeit für Ihre Website zu gewinnen.

Fragen Sie einen digitalen Vermarkter und er wird Ihnen sagen, dass solides SEO der beste Weg ist, um nachhaltigen Traffic auf Ihre Website zu bringen - und sie sind nicht falsch. Aber SEO allein wird den Traffic einer Website nicht von gut auf großartig bringen. Außerdem kann SEO technisch werden und erfordert manchmal die Einstellung eines Fachmanns, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden. Die Strategien, die wir heute diskutieren werden, sind für alles, Business, SEO-Experten oder nicht.

Durch die Beibehaltung einer Mehrkanalstrategie für das Verkehrswachstum kann die Website des Unternehmens besser auf mehrere Variablen in Suchmaschinenalgorithmen abzielen, was auch zur allgemeinen Suchmaschinenoptimierung beiträgt. Dies sind Strategien, die jedes digitale Team umsetzen kann und die den Website-Verkehr nachhaltig beeinflussen.

Die Beachtung des Website-Verkehrs ist aus vielen Gründen wichtig. Die Conversion-Raten sind definitiv top. Ein weiterer guter Grund, den Website-Verkehr zu überprüfen und zu verbessern, wenn das Geschäft wächst, ist die Möglichkeit, an gezielter Werbung und ähnlichen Zielgruppen teilzunehmen. Damit viele dieser Dienste gut funktionieren, benötigen Unternehmen jedoch ein Minimum an Site-Traffic, um effektiv zielen zu können.

Diese Algorithmen erfordern eine bestimmte Datenmenge, um Anzeigen mit den relevantesten Kunden abgleichen zu können. Durch die Erhöhung des Website-Verkehrs und Ihrer E-Mail-Liste können diese Datenpunkte dann verwendet werden, um effektivere und kostengünstigere Werbung zu erstellen. Klingt das nicht nach einer Win-Win-Situation?

Lassen Sie uns also 5 Strategien zur Steigerung des Website-Verkehrs kennenlernen, die jedes Unternehmen implementieren kann.

Effektive Möglichkeiten zur Steigerung des Website-Verkehrs

1. bloggen

Das Internet liebt vor allem Inhalte frisch Inhalt. Wenn Ihr Unternehmen nicht der Typ ist, der regelmäßig neue Artikel erstellen müsste, können Sie dem mit einem Blog entgegenwirken. Blogs sind sehr effektiv um Besucher für bestimmte oder Nischenthemen zu gewinnen.

Blogs sind im Wesentlichen Mini-Artikel, die potenzielle und aktuelle Kunden informieren und aufklären sollen. Beiträge sollen helfen, Kunden und Leads aufzuklären oder zu informieren. Sie sind eine Möglichkeit, Ihre Markenbotschaft zu verbreiten und die Öffentlichkeit über Produkte oder Dienstleistungen zu informieren.

Das Problem, mit dem die meisten Unternehmen beim Bloggen konfrontiert sind, ist, dass sie nicht an SEO denken, wenn entscheiden, welcher Inhalt den Blog zu erstellen und dann nicht an bestehende Fans, Follower und Kunden zu vermarkten.

Wenn es um das Bloggen geht, sind Keyword-Recherchen und das Schreiben von SEO-freundlichen Inhalten äußerst wichtig für die Langlebigkeit des Beitrags und für die Suche. Was bringt es, es zu schreiben, wenn niemand es lesen wird?

Eine feste Blog-Strategie beginnt immer mit der Keyword-Recherche. Blog-Beiträge behalten ihren Wert nicht, wenn sie bei der Suche nicht gefunden werden können. Konzentrieren Sie sich auf Long-Tail-Keywords und -Themen, die Probleme für Ihre Kunden lösen. Wenn Sie mit der Keyword-Recherche beginnen, konzentriert sich der Inhalt auf das, wonach die Leute suchen, und hat eine höhere Chance auf ein Ranking. Blog-Posts sind für ein Unternehmen nicht sehr wertvoll, wenn kein Interesse an den Inhalten besteht.

Stellen Sie sicher, dass die Beiträge Links zu verwandten Inhalten auf der Website enthalten. Dies verbessert nicht nur das Ranking innerhalb von Google, sondern macht es Kunden auch sehr einfach, diese Inhalte zu finden. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Kunden nach sich selbst suchen. Wenn der Blog-Beitrag am Ende einen Soft Sell enthält, bei dem Kunden aufgefordert werden, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu prüfen, sollte dies direkt in der Kopie verlinkt werden.

Sobald der Beitrag veröffentlicht ist, teilen, teilen, teilen! Der größte Fehler bei Blogs ist die mangelnde Werbung. Ein Durchschnitt von 42% des professionellen Blogs Posts erhalten aufgrund unzureichenden Marketings weniger als 10 Interaktionen. Erwarten Sie nach der Veröffentlichung nicht, dass die Leute es selbst finden. Einige werden es tun, aber die meisten müssen es im World Wide Web herausfinden. Machen Sie es Ihren aktuellen und potenziellen Kunden wieder einfach. Teilen Sie den Beitrag über Social Media-Kanäle und im Newsletter.

Gastbeiträge sind eine weitere Möglichkeit, das Bloggen zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Gastbeiträge helfen nicht nur, die Marke und das Unternehmen vor mehr Menschen zu bringen, sondern generieren auch Backlinks, die Suchmaschinen signalisieren, dass dieses Unternehmen eine zuverlässige Quelle ist.

Finden Sie Veröffentlichungen in der Branche, die keine direkten Konkurrenten sind, und suchen Sie nach Inhalten. Viele Veröffentlichungen veröffentlichen gerne qualitativ hochwertige Inhalte, weil sie immer mehr produzieren. Dies ist eine bewährte Methode, um das Publikum zu erweitern, Backlinks zu erstellen und sich online zu vernetzen.

Das Erstellen einer spezifischen Strategie für das Bloggen hilft dabei, den Datenverkehr zu steigern, die sozialen Interaktionen zu verbessern und Newsletter-Inhalte bereitzustellen. Das Umfassen des Bloggens kann auch viele der folgenden Strategien unterstützen.

Bezahlte Social Media

Social Media ist immer noch ein großartiger Ort, um Anzeigen zu niedrigen Kosten zu kaufen und eine große Rendite zu erzielen. Es ist nicht ungewöhnlich für Marken, die Fokus auf soziale Anzeigen überdurchschnittlich hohe Conversion-Raten zu sehen.

Dies ist jedoch immer noch eine Investition und sollte als solche behandelt werden. Möglicherweise verfügt Ihr Unternehmen nicht über ein Budget ohne Boden, um sich ausschließlich auf Werbung zu konzentrieren. Um Social-Media-Anzeigen effektiv zu schalten, muss das Budget die erste Diskussion sein.

Sobald ein Budget festgelegt ist, ist es Zeit zu überlegen, welche Arten von Anzeigen geschaltet werden sollen. Alle Werbung sollte auf ein bestimmtes Ziel hinarbeiten. Nur die Steigerung des Website-Verkehrs ist nicht eng genug für eine strategische Verwendung des Budgets. Anstatt sich auf das allgemeine Ziel des Website-Verkehrs zu konzentrieren, sollten Sie sich überlegen, welche Maßnahmen dieser Verkehr ergreifen soll.

Sollten sie sich für die E-Mail-Liste anmelden, um sie dort zu erfassen? Sollten sie einen Kauf für ein bestimmtes Produkt tätigen? Sollten sie ein Formular ausfüllen, um weitere Informationen zu erhalten? Wenn Sie über die Maßnahmen nachdenken, die sie ergreifen sollten, vermeiden Sie Anzeigen, die auf die Startseite ausgerichtet sind. Es ist Zeit-, Budget- und Analyseverschwendung, Geld für Klicks auszugeben, die nicht wissen, was sie tun sollen, wenn sie auf einer Seite landen.

Sie sind sich nicht sicher, welche Arten von Anzeigen geschaltet werden sollen? Einige gängige Anzeigen sind:

  • Hervorheben eines beliebten Artikels, der ein Problem für Kunden löst und einen Aufruf zum Handeln enthält, z. B. die Anmeldung für die E-Mail-Liste im Artikel selbst.
  • Melden Sie sich für die E-Mail-Liste an
  • Boosting von Posts, die bereits beliebt sind. Die Verwendung von Inhalten, die funktionieren, macht das Rätselraten überflüssig. Tun Sie dies nur, wenn der Beitrag ein klares Ziel hat. Wenn Leute ein albernes GIF oder Bild lieben, das gepostet wurde, aber keinen klaren Aufruf zum Handeln hat, ist dieser Beitrag kein guter Kandidat.

Natürlich erfordert jede gute Strategie Tests. Viele Unternehmen machen den Fehler, eine Anzeige, eine Kampagne und eine Zielgruppe zu erstellen und nur diese zu schalten. Leider kann diese Methode manchmal Budgets verschlingen, ohne eine Rendite zu erzielen. Die beste Strategie für Anzeigen ist das Testen. Durch Testen mehrerer Motive und Kopien können Sie eingrenzen, welche Anzeigen am effektivsten sind - welche am wenigsten kosten und die größte Rendite erzielen.

Unter Berücksichtigung all dessen kann ein strategischer Plan für Anzeigen konsistente und qualifizierte Leads an die Website zurücksenden.

*** ***

KAUFEN Teil 2 unserer schnellen und einfachen Möglichkeiten zur Steigerung des Website-Verkehrs Blogserie!

AUTOR
Rebecca Wentworth
Rebecca Wentworth

Verwandte Artikel