Nutzungsbedingungen

1Einführung.

1.1.GültigkeitsdatumDas Inkrafttreten dieser Vereinbarung ist die 19th von September 2016

1.2.Zustimmung. Willkommen bei SharpSpring! SharpSpring, Inc. ("SharpSpring"Oder"Unternehmen") Empfiehlt, dass Sie die folgenden Bedingungen sorgfältig lesen. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der SharpSpring-Website, des SharpSpring-Service, einschließlich aller von SharpSpring zur Verfügung gestellten Software-Anwendungen (zusammenWebsite"Oder"Service"), Auf die Sie zugreifen oder die Sie verwenden, stimmen Sie diesen Bedingungen zu (Nutzungsbedingungen„Oder das“Zustimmung"). Durch die Nutzung des Service stimmen Sie zu, an diese Vereinbarung gebunden zu sein, was eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen SharpSpring und Ihnen bezüglich Ihrer Nutzung des Service darstellt. Wir empfehlen Ihnen, die Vereinbarung auszudrucken oder sie als Referenz auf Ihrem Computer zu speichern.

1.3.Paid Software. Neben dieser Website bietet SharpSpring kostenpflichtige Software als Service für Marketing-Automatisierung und -Analytik. Für diese Software gelten zusätzliche Bedingungen. Bitte sehenAbschnitt 6(Software as a Service) für alle Details.

1.4.Separate Datenschutz. Indem Sie den Service nutzen, erklären und garantieren Sie, dass Sie diese Vereinbarung und die Datenschutzrichtlinie von SharpSpring, Inc. gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind.Datenschutzerklärung"), Die durch Bezugnahme in diese Vereinbarung aufgenommen wird. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie unter / legal / privacy /.

1.5.Keine Genehmigung ohne Zustimmung. Wenn Sie diese Vereinbarung nicht verstehen oder nicht damit einverstanden sind, an sie oder die Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein, dürfen Sie nicht auf den Service zugreifen oder ihn nutzen, und Sie müssen den Zugriff auf den Service oder dessen Nutzung unverzüglich einstellen.

1.6.Arbitration and Remedies. Diese Bedingungen enthalten eine zwingende Schlichtung von Streitigkeiten, die den Einsatz eines Schiedsverfahrens auf individueller Basis zur Beilegung von Streitigkeiten erfordert, und nicht nur Geschworenenprozesse oder Sammelklagen, und schränkt auch die Rechtsmittel ein, die Ihnen im Streitfall zur Verfügung stehen. SehenAbschnitt 22(Dispute Resolution) für alle Details.

2.Datenschutzerklärung.

Durch die Nutzung des Service erklären Sie sich mit der Erfassung und Verwendung bestimmter Informationen über Sie einverstanden, die in der Datenschutzrichtlinie von 2003 aufgeführt sindAbschnitt 1.4(Getrennte Datenschutzerklärung). SharpSpring ermutigt Benutzer des Dienstes, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

3.Veränderungen zur Vereinbarung und Datenschutzbestimmungen.

Internet-Technologie und die geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften ändern sich häufig. Dementsprechend behält SharpSpring das Recht vor, diesen Vertrag und seine Datenschutzrichtlinie Sie jederzeit nach vorheriger Ankündigung zu ändern, durch die Entsendung einer neuen Version oder eine Änderungsmitteilung gegeben werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Vereinbarung und die Datenschutzpolitik regelmäßig zu überprüfen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt entweder diese Vereinbarung oder die Datenschutzpolitik nicht akzeptabel finden, müssen Sie sofort aufhören, den Zugriff auf und / oder die Nutzung des Dienstes. Es sei denn, SharpSpring Ihre ausdrückliche Zustimmung erhält, wird jede überarbeitete Datenschutzrichtlinie nur von SharpSpring Anwendung auf Informationen gesammelt, nachdem die überarbeitete Datenschutzrichtlinie wirksam wird, und nicht auf Informationen unter allen früheren Versionen der Datenschutzrichtlinie gesammelt.

4.Eligibility.

4.1. Durch den Zugriff auf und / oder die Nutzung des Service, einschließlich des Zugriffs auf diesen Vertrag, erklären und garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und anderweitig rechtlich dazu befähigt sind, nach geltendem Recht Verträge abzuschließen und Verträge zu schließen.

4.2 Wenn Sie unter dem Alter von 18 sind, können Sie den Service nur mit Genehmigung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten verwenden.

4.3.Verwendung in Unternehmen. Wenn Sie den Dienst im Namen eines Unternehmens verwenden, stellen Sie weiter und garantieren, dass Sie berechtigt sind, zu handeln und die Verträge im Namen dieser Firma ein.

5.Lizenz.

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen sowie einer separaten SaaS-Vereinbarung, die Sie eingehen, gewährt SharpSpring Ihnen eine nicht ausschließliche, nicht unterlizenzierbare, widerrufliche, wie in dieser Vereinbarung genannte, nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff auf die SharpSpring-Websites ( Befindet sich unter den folgenden URLs: sharpspring.com, marketingautomation.services, freemarketinganalytics.com und freemarketingautomation.com) und den Service zu nutzen. Der Dienst, einschließlich eines Teils der SharpSpring-Website, darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung von SharpSpring weder vervielfältigt, vervielfältigt, kopiert, verändert, verkauft, weiterverkauft, verbreitet, übermittelt oder anderweitig ausgeschöpft werden. Alle Rechte, die nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung gewährt werden, sind von SharpSpring vorbehalten. Ohne Einschränkung gewährt Ihnen diese Vereinbarung keine Rechte an dem geistigen Eigentum von SharpSpring oder einer anderen Partei, außer wie hier ausdrücklich dargelegt. Die in diesem Abschnitt erteilte Lizenz ist auf die Einhaltung dieser Vereinbarung beschränkt. Ihre Rechte aus diesem Abschnitt werden sofort gekündigt, wenn Sie tatsächlich oder potenziell im alleinigen Urteil von SharpSpring eine Bestimmung dieses Vertrages verletzen.

6.Software als Service.

SharpSpring bietet Software als Service für Marketing-Automatisierung und -Analyse (das "SaaS").

6.1.Separate SaaS-Abkommen. Um den SaaS zu nutzen, müssen Sie eine separate schriftliche Vereinbarung akzeptieren, die SharpSpring Subscription Terms oder SharpSpring Partner Terms oder einen ähnlichen Namen ("SaaS-Abkommen"). Der SaaS-Vertrag enthält die vollständigen rechtlichen Bestimmungen für Ihre Nutzung des SaaS, einschließlich der Zahlungsbedingungen, des von SharpSpring bereitgestellten Software- und Professional-Services, der Laufzeit, während der Sie den SaaS nutzen können, der Supportbedingungen, Vertraulichkeitsverpflichtungen und anderem Material Begriffe.

6.2.Verhältnis zu anderen Abkommen. Die SaaS-Vereinbarung ergänzt sowohl diese Vereinbarung als auch die Datenschutzrichtlinie von SharpSpring. Wenn jedoch ein Konflikt zwischen Vereinbarungen besteht, haben die Bedingungen der SaaS-Vereinbarung Vorrang.

6.3.Software Updates. Ein großer Vorteil von SaaS ist, dass unsere Software ständig aktualisiert wird. Um diesen Vorteil zu liefern, behält sich SharpSpring das Recht vor, nach eigenem Ermessen, zu aktualisieren, zu ändern oder entfernen Sie die Features, Funktionen oder andere Aspekte seiner SaaS jederzeit.

7.Aufnahme des Risikos; Freisetzung.

Sie übernehmen wissentlich und frei jegliches Risiko bei der Nutzung des Service. Sie, in Ihrem Namen, Ihre persönlichen Vertreter und Ihre Erben, erklären sich freiwillig damit einverstanden, SharpSpring, Inc. und ihre Aktionäre, leitenden Angestellten, Direktoren, Angestellten, Vertreter, Tochtergesellschaften, freizugeben, aufzugeben, zu entschädigen, zu verteidigen und zu entschädigen Berater, Vertreter, Unterlizenznehmer, Nachfolger und Abtretungsempfänger (kollektiv die "Firmenfeiern") Von allen Ansprüchen, Handlungen oder Verlusten für Körperverletzung, Sachschaden, unrechtmässigen Tod, emotionalen Stress, Verlust der Privatsphäre oder anderen Schäden oder Schäden, die Ihnen oder Dritten durch Ihre Nutzung von der Service.

8.Benutzer-Konto, Genauigkeit und Sicherheit.

8.1.Benutzerkonto. Um den Dienst zu verwenden, müssen Sie sich registrieren und ein Benutzerkonto erstellen ("Konto"). Während der Kontoerstellung werden Sie aufgefordert, Informationen anzugeben, die Sie persönlich identifizieren ("Persönliche Angaben").

8.2.Kontoinformationen Genauigkeit. Sie versichern und gewährleisten, dass alle Benutzerinformationen, die Sie in Verbindung mit Ihrem Konto und Ihrer Nutzung des Dienstes bereitstellen, aktuell, vollständig und genau sind und dass Sie zustimmen, dass Sie diese Informationen aktualisieren, um ihre Vollständigkeit und Genauigkeit zu erhalten, indem Sie Ihr Konto aktualisieren persönliches Profil oder durch Senden einer Nachricht über die folgende Webseite: / contact-us /. Sie stimmen zu, dass Sie keine gefälschten Inhalte (einschließlich, ohne Einschränkung, eines Kontos, Benutzernamens, Abbilds oder Profils) übermitteln, um vorsätzlich und glaubwürdig eine andere Person, ob tatsächlich oder fiktiv, zu personifizieren. Als nicht erschöpfendes Beispiel stimmen Sie zu, dass Sie kein Profilbild hochladen, das nicht Ihr Abbild ist. Wenn SharpSpring nach eigenem Ermessen der Ansicht ist, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen nicht aktuell, vollständig oder richtig sind, hat SharpSpring das Recht, Ihnen den Zugriff auf den Service zu verweigern oder Ihren Zugriff jederzeit zu beenden oder auszusetzen oder beides. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Benutzerzugriff, Aktualisierung und Korrektur persönlicher Daten" in der Datenschutzrichtlinie von SharpSpring.

8.3.Kein Pseudonyme. Sie müssen Ihren echten Namen auf SharpSpring verwenden; Pseudonyme sind nicht erlaubt. Jede Verwendung eines Pseudonyms verletztAbschnitt 8.2(Genauigkeit der Kontoinformationen) und ist der Grund für die Aussetzung oder Löschung Ihres Kontos.

8.4.Account-Sicherheit. Sie werden außerdem aufgefordert, einen Benutzernamen, ein Passwort und möglicherweise weitere Informationen anzugeben, um Ihr Konto zu schützen. Sie sind allein dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Passworts zu wahren. Sie dürfen weder den Benutzernamen noch das Passwort eines anderen Benutzers verwenden, noch dürfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort teilen oder einen Authentifizierungsmechanismus umgehen, der die Eingabe von Nutzernamen, Passwörtern oder anderen Informationen erfordert, um unbefugten Zugriff auf die Website zu erhalten Bedienung. Sie stimmen zu, SharpSpring sofort über jede nicht autorisierte Nutzung Ihres Kontos zu informieren. SharpSpring haftet nicht für Verluste, die Ihnen entstehen, weil jemand anders Ihr Konto verwendet, mit oder ohne Ihr Wissen. Sie können für Verluste haftbar gemacht werden, die SharpSpring, seinen Tochtergesellschaften, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeitern, Beratern, Vertretern und Vertretern aufgrund der anderweitigen Nutzung Ihres Kontos durch Dritte entstehen.

9.Consent, um elektronische Kommunikation von der Firma zu empfangen.

Durch die Registrierung für den Service und die Bereitstellung Ihrer Namens-, E-Mail-, Post- oder Wohnadresse und / oder Telefonnummer über den Service erklären Sie sich hiermit ausdrücklich damit einverstanden, elektronische und andere Mitteilungen von SharpSpring über kurzfristig und regelmäßig einschließlich E-Mail-Mitteilungen zu erhalten. Diese Mitteilungen werden über den Service, neue Produktangebote, Promotions und andere Fragen sein. Sie können die elektronische Kommunikation jederzeit ausschließen, indem Sie die in jeder Kommunikation enthaltenen Abmelden-Anweisungen befolgen oder eine E-Mail an support@sharpspring.com senden. Sie stimmen zu, dass diese elektronischen Mitteilungen irgendwelche gesetzlichen Anforderungen erfüllen, die Mitteilungen oder Mitteilungen an Sie schriftlich erteilen.

10.Fees.

10.1.Abo-Gebühren. Wie inAbschnitt 6(Software as a Service), SharpSpring ist ein kostenpflichtiger SaaS-Dienst. Ihre "Abonnement"Und die Gebühren, Abrechnungsbedingungen, Verlängerungsbestimmungen und Kündigungsbestimmungen für die Nutzung des SaaS werden durch eine separate schriftliche Vereinbarung festgelegt; sehenAbschnitt 6.1(Separate SaaS-Vereinbarung) Ein solcher kostenpflichtiger SaaS-Service kann über einen unserer Premium-Partner bezogen werden.

10.1.1.Bewerben Website Konditionen Noch. Diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzpolitik gelten nach wie vor in vollem Umfang nach dem SaaS-Abonnement endet.

11.Reservierte Rechte für Firmengebühren.

. Die Entscheidung von SharpSpring, kein bestimmtes Recht auszuüben oder die Erfüllung einer bestimmten Verpflichtung im Rahmen dieser Vereinbarung, einschließlich der Erhebung regelmäßig wiederkehrender Gebühren von Ihnen, hat keine Auswirkungen auf die spätere Fähigkeit von SharpSpring, dieses Recht auszuüben oder zu einem späteren Zeitpunkt zu verlangen. Der Verzicht von SharpSpring auf Ihre Verletzung stellt auch keinen Verzicht auf eine spätere Verletzung durch Sie oder einen anderen Benutzer des Dienstes dar. Mit der Nutzung des Service autorisieren Sie SharpSpring und / oder seinen Zahlungsdienstleister, die SharpSpring-Gebühren für die von Ihnen angegebene Kreditkarte, Debitkarte oder andere Zahlungsmethode zusätzlich zu den geltenden Umsatzsteuern und anderen Steuern zu berechnen.

12.Third Party Webseiten.

Der Dienst ist mit den Websites Dritter verlinkt ("Websites Dritter"), Von denen einige Beziehungen zu SharpSpring geknüpft haben und einige nicht. SharpSpring hat keine Kontrolle über den Inhalt und die Leistung von Websites Dritter. SharpSpring hat das gesamte Material, einschließlich Computer-Software oder anderer Waren oder Dienstleistungen, die auf Websites Dritter zur Verfügung gestellt werden, nicht überprüft und kann dieses weder überprüfen noch kontrollieren. Dementsprechend stellt SharpSpring keine Drittanbieter-Websites oder die Genauigkeit, Währung, Inhalte, Eignung, Rechtmäßigkeit oder Qualität der Informationen, Materialien, Waren oder Dienstleistungen, die auf Websites Dritter verfügbar sind, dar oder garantiert diese. SharpSpring lehnt jegliche Haftung ab und Sie übernehmen die Verantwortung und Haftung für Schäden oder andere Schäden, die Ihnen oder Dritten durch die Nutzung von Websites Dritter entstehen.

13.Third Party Integrationen.

SharpSpring bietet optionale und benutzerdefinierbare Integrationen mit Drittanbietern und Anwendungen an. Wenn Sie Ihr SharpSpring-Konto an ein Drittanbieter-Konto anschließen, erklären Sie sich mit der fortlaufenden Freigabe von Informationen über Sie, Ihren Nutzerinhalt und anderen Daten aus Ihrem SharpSpring-Konto an andere in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen dieser Dritten einverstanden. Wenn Sie Ihre Informationen nicht auf diese Weise freigeben möchten, verwenden Sie diese Funktion nicht.

14.User Inhalt.

14.1.Benutzerinhalte Defined. "Benutzerinhalte"Sind Inhalte, Materialien oder Informationen, die keine persönlich identifizierbaren Informationen (z. B. Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.) enthalten, die Sie übermitteln, hochladen und / oder posten oder übertragen, Anzeige, Ausführung oder Verteilung mit Hilfe des Dienstes, unabhängig davon, ob sie in Verbindung mit Ihrer Nutzung des Dienstes oder anderweitig stehen. Dies beinhaltet, ohne Einschränkung, persönliche Fotos und Videos.

14.2.Sie arbeiten Ihre User Content. SharpSpring nicht das Eigentum an Benutzerinhalte beanspruchen. Sie behalten alle Rechte, Titel und Interessen, einschließlich und ohne Einschränkung alle weltweiten Rechte an geistigem Eigentum, in und auf Ihre Benutzerinhalte.

14.3.Lizenz von User Content. Durch das Einreichen, Hochladen oder Veröffentlichen von Nutzerinhalten in jeglicher Form mit, durch oder durch den Dienst gewähren Sie den Unternehmensparteien hiermit eine gebührenfreie, unbefristete, nicht ausschließliche, uneingeschränkte, vollständig bezahlte, weltweite, unterlizenzierbare, widerrufliche Lizenz (wie inAbschnitt 5(Lizenz) dieser Vereinbarung), zuweisbare Lizenz zum Kopieren oder anderweitigen Reproduzieren, Modifizieren, Anpassen, Übersetzen, Verteilen, Verbessern, Übertragen, öffentlichen Anzeigen oder Durchführen, Neuformatieren und / oder anderweitigen Verwenden von Benutzerinhalten im Zusammenhang mit dem Betrieb des Dienstes oder irgendein anderes ähnliches oder verwandtes Geschäft in irgendeinem Medium, das jetzt existiert oder später ausgedacht wird, einschließlich, ohne Begrenzung auf Werbung und Reklame. Sie stimmen ferner zu, dass die Parteien der Gesellschaft Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit der Ausübung der unter diesem Abschnitt gewährten Lizenz veröffentlichen oder anderweitig offen legen können. Sie erklären sich damit einverstanden, auf jegliche Ansprüche zu verzichten, die sich aus der Ausübung der in diesem Abschnitt gewährten Rechte durch die Parteien der Gesellschaft ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche in Bezug auf Ihre Privatsphäre und Öffentlichkeitsarbeit. Sie werden für die Ausübung der unter diesem Abschnitt gewährten Lizenz nicht entschädigt.

14.4.Ihre Vorstellungen über Benutzerinhalte. Hiermit erklären und garantieren Sie, dass Sie: (a) alle Rechte, Titel und Interessen an allen von Ihnen eingereichten Benutzerinhalten besitzen oder anderweitig berechtigt sind, die Rechte zu gewähren, die den Parteien der Gesellschaft gemäß diesem Abschnitt gewährt wurden; oder (b) eine schriftliche Zustimmung, Freigabe und / oder Erlaubnis jeder identifizierbaren Person in einem von Ihnen eingereichten Nutzer-Content haben, um den Namen und das Bild aller identifizierbaren Personen in den Nutzer-Inhalten zu verwenden. Sie stimmen zu, dass Sie keine Benutzerinhalte einreichen werden, die nicht vollständig den SharpSpring-Verboten gegen anstößige Inhalte entsprechen, wie inAbschnitt 16(Anstößiger Inhalt).

14.5.Recht des Unternehmens, Benutzerinhalte abzulehnen. SharpSpring behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jeglichen Benutzerinhalt abzulehnen. Die Kategorien, die in angegeben sindAbschnitt 16(Anstößiger Inhalt) undAbschnitt 17(Verbotene Verwendung) sind keine erschöpfenden Inhaltslisten, die SharpSpring das Recht zum Entfernen oder Verweigern vorbehält.

15.Your Verantwortlichkeit für diffamierende Kommentare.

15.1 Sie stimmen zu und verstehen, dass Sie gesetzlich verantwortlich für Schäden, die von anderen Benutzern oder Dritten als Ergebnis Ihrer Bemerkungen, Informationen, Rückmeldungen oder sonstigen Inhalte, die durch den Service veröffentlicht oder zur Verfügung gestellt werden, die als verleumderisch oder anderweitig rechtlich umsetzbar sind, verantwortlich gemacht werden. Nach § 230 des Gesetzes über die Entstehungsgesetzgebung von 1996 ist SharpSpring nicht rechtswidrig und kann auch nicht für Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden, die sich aus oder im Zusammenhang mit verleumderischen oder anderweitig rechtswidrigen Bemerkungen, Informationen, Rückmeldungen oder Andere Inhalte, die über den Service veröffentlicht oder zur Verfügung gestellt wurden.

15.2. Wenn Sie eine Forderung gegen SharpSpring erheben oder einreichen, die später von einem zuständigen Gericht als "Ausübung der traditionellen redaktionellen Funktionen eines Verlages" oder als dessen rechtliches Äquivalent angesehen wird, stimmen Sie zu, SharpSpring vollständig und unverzüglich für alle Verluste zu entschädigen, Haftung, Schäden, Kosten und Ausgaben, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, alle Anwaltskosten und -kosten für die Verteidigung der Klage und die Lösung der Angelegenheit. Wenn Sie SharpSpring für einen solchen Anspruch nicht entschädigen, stimmen Sie hiermit SharpSpring zu und autorisieren SharpSpring, Ihre persönlichen Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren unbezahlten Anspruch, an Kreditauskunfteien, Inkassounternehmen und andere zu melden.

16.Objectionable Inhalt.

Sie stimmen zu, dass Sie den Dienst nicht zum Hochladen, Posten, Übertragen, Anzeigen, Vorführen oder Verbreiten von Inhalten, Informationen oder Materialien verwenden, die: (a) verleumderisch, diffamierend, beleidigend, bedrohend, übermäßig gewalttätig, belästigend, obszön, unanständig, lasziv, dreckig oder pornografisch; (b) Kinderpornografie darstellen; (c) um persönliche Informationen von sexueller oder gewalttätiger Art von jemandem zu erbitten oder zu verwerten, der jünger ist als 18; (d) Körperverletzung anzuregen, zu fördern oder zu bedrohen; (e) rassistische Intoleranz fördern oder verherrlichen, hasserfüllte und / oder rassistische Ausdrücke verwenden oder Hass gegenüber einer Person oder einer Gruppe von Menschen bedeuten; (f) Verherrlichung der Verwendung illegaler Substanzen und / oder Drogen; (g) werben oder anderweitig um Geld bitten oder eine Aufforderung zur Abgabe von Waren oder Dienstleistungen darstellen; (h) gegen Bestimmungen dieser Vereinbarung oder einer anderen SharpSpring-Vereinbarung oder -Richtlinie verstoßen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Datenschutzrichtlinie von SharpSpring; (i) die persönliche, vertrauliche oder geschützte Information eines anderen offen zu legen; (j) sind falsch oder betrügerisch; (k) Bilder oder Videos von Personen enthält, die ohne ihre Zustimmung erfasst oder veröffentlicht wurden; (l) selbstzerstörerisches Verhalten fördern (einschließlich Essstörungen oder Selbstmord); oder (m) sind im Allgemeinen beleidigend, unhöflich, gemein oder im schlechten Geschmack, wie von SharpSpring nach alleinigem Ermessen bestimmt (kollektiv "Anstößigen Inhalten"). SharpSpring lehnt jede wahrgenommene, implizite oder tatsächliche Pflicht zur Überwachung von Inhalten ab, die über den Service zur Verfügung gestellt werden, und lehnt insbesondere jegliche Verantwortung oder Haftung für Informationen ab, die im Zusammenhang mit dem Service bereitgestellt werden. Ohne die anderen Rechtsmittel zu beschränken, behält sich SharpSpring das Recht vor, Ihre Nutzung des Dienstes oder das Hochladen, Veröffentlichen, Übermitteln, Anzeigen, Ausführen oder Verbreiten von anstößigen Inhalten zu beenden. SharpSpring kann nach eigenem Ermessen anstößige Inhalte von seinen Servern löschen. SharpSpring beabsichtigt, bei der Untersuchung von Verstößen gegen diese Vereinbarung oder geltende Gesetze mit allen Strafverfolgungsbehörden oder Behörden uneingeschränkt zusammenzuarbeiten.

17.Prohibited Verwendet.

SharpSpring erhebt bestimmte Einschränkungen für Ihre Nutzung des Service. Jede Verletzung dieses Abschnitts kann Ihnen zivil- und / oder strafrechtliche Haftung unterwerfen. Folgendes ist ausdrücklich verboten:

17.1 Schikanieren oder Stalking jeder Person, oder Kontakt mit einer Person, die angefordert hat, nicht kontaktiert zu werden

17.2 Bereitstellung von falschen, irreführenden oder ungenauen Informationen an SharpSpring oder jede andere Person im Zusammenhang mit dem Service

17.3 Imitieren oder anderweitig falsche Darstellung von Zugehörigkeit, Verbindung oder Vereinigung mit einer Person oder einer Einrichtung

17.4 Ändern oder Ändern der Platzierung und des Ortes der Werbung, die durch den Service veröffentlicht wurde

17.5 Ernten oder anderweitiges Sammeln von Informationen über Benutzer, einschließlich E-Mail-Adressen und Telefonnummern

17.6 Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von SharpSpring, verwenden oder versuchen, irgendwelche Motoren, Software, Werkzeug, Agenten oder andere Geräte oder Mechanismen (einschließlich ohne Einschränkung Browser, Spinnen, Roboter, Avatare oder intelligente Agenten) zu ernten oder sonst zu sammeln Informationen aus dem Service für jede Verwendung, einschließlich, ohne Einschränkung auf Drittanbieter-Websites zu verwenden

17.7 Zugriff auf Inhalte oder Daten, die nicht für Sie bestimmt sind, oder sich an einem Server oder Konto anmelden, auf den Sie nicht zugelassen sind

17.8 Versuchen, die Sicherheitsanfälligkeit des Dienstes oder eines zugehörigen Systems oder Netzwerks zu untersuchen, zu scannen oder zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen ohne ordnungsgemäße Berechtigung zu verletzen

17.9 Die Nutzung des Dienstes durch einen anderen Benutzer, Host oder Netzwerk zu beeinträchtigen oder zu beeinträchtigen, einschließlich (ohne Einschränkung) durch die Einreichung einer Malware oder Ausnutzung von Software-Schwachstellen

17.10 Mit dem Service, um unerwünschte E-Mails zu versenden, einschließlich ohne Einschränkung Promotions oder Anzeigen für Produkte oder Dienstleistungen

17.11 Das Verschieben, Ändern oder Verfälschen von Netzwerkpaketen oder Protokoll-Header oder Metadaten in irgendeiner Verbindung mit der Übertragung oder Übertragung an den Dienst (z. B. SMTP-E-Mail-Header, HTTP-Header oder Internetprotokoll-Paketheader)

17.12 Während Sie den Service verwenden, indem Sie eine Ad-Blocking- oder andere Content-Blocking-Software, Browser-Erweiterungen oder integrierte Browser-Optionen verwenden, um das richtige Anzeigen von Online-Werbung zu verbergen, zu blockieren oder zu verhindern

17.13 Versuchen, zu modifizieren, umzukehren, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder anderweitig zu reduzieren oder zu versuchen, auf eine von Menschen bemerkenswerte Form eines der Quellcode zu reduzieren, der von den Firmenpartnern bei der Bereitstellung des Dienstes verwendet wird, einschließlich, ohne Einschränkung, jede betrügerische Anstrengung, Software zu ändern oder Alle anderen technologischen Mechanismen zur Messung der Anzahl der Impressionen, die durch einzelne Inhalte und / oder den Gesamtdienst generiert werden, um Werbeeinnahmen und Zahlungen zu ermitteln und / oder zu prüfen, falls zutreffend

17.14. Erstellen Sie zusätzliche Konten, um Ihr Geschäft (oder das eines anderen) zu bewerben, oder veranlassen Sie andere dazu

17.15 Bezahlte jedermann für Interaktionen auf dem Service

18.Intellektuelle Eigenschaft.

18.1.Einhaltung der Gesetze.

18.1.1. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie bei der Nutzung des Service alle geltenden Gesetze einhalten und die geistigen Eigentumsrechte anderer respektieren. Ihre Nutzung des Service unterliegt jederzeit dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie stimmen zu, keine Inhalte, Informationen oder andere Materialien hochzuladen, zu posten, zu übertragen, anzuzeigen, aufzuführen oder zu verbreiten, die die Urheberrechte, Marken oder anderes geistiges Eigentum oder Eigentumsrechte Dritter verletzen.

18.1.2. Sie versichern hiermit, dass Sie der alleinige und ausschließliche Eigentümer von Benutzerinhalten sind, die Sie über den Service übermitteln. Sie sind allein verantwortlich für Verstöße gegen Gesetze und für Verletzungen von Rechten Dritter, die durch Ihre Nutzung des Service verursacht werden. SharpSpring-Nutzer tragen die alleinige Beweislast dafür, dass Inhalte, Informationen oder andere Materialien nicht gegen Gesetze oder Rechte Dritter verstoßen.

18.2.Marken. SharpSpring und das SharpSpring-Logo (zusammenfassend das "Unternehmen Marks") Sind Marken oder eingetragene Marken von SharpSpring. Andere Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken, Logos und Domainnamen, die irgendwo auf, durch oder in Verbindung mit dem Service erscheinen, können Marken von Dritten sein. Weder Ihre Nutzung des Service noch dieser Vereinbarung gewähren Ihnen Rechte, Titel oder Interessen oder eine Lizenz zur Reproduktion oder anderweitigen Verwendung der Marken des Unternehmens oder Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken, Logos oder Domainnamen Dritter. Sie stimmen zu, dass ein Goodwill in den Unternehmenskennzeichen, der durch Ihre Nutzung des Services entsteht, zugunsten von SharpSpring zum Tragen kommt, und Sie stimmen zu, SharpSpring diesen Goodwill zuzuweisen und hiermit zu übertragen. Sie dürfen SharpSprings Recht, Titel, Interesse oder die Gültigkeit der Marken des Unternehmens zu keiner Zeit anfechten oder anderen beistehen.

18.3.Urheberrechtlich geschützten Materials; Urheberrechtshinweis. Alle Inhalte und anderen Materialien, die über den Service verfügbar sind, einschließlich des Logos, des Designs, des Textes, der Grafiken und anderer Dateien von SharpSpring sowie deren Auswahl, Anordnung und Organisation, gehören entweder SharpSpring oder sind Eigentum der SharpSpring-Lizenzgeber und Lieferanten. Außer wie ausdrücklich angegeben, gewähren weder Ihre Nutzung des Service noch dieser Vereinbarung Ihnen irgendwelche Rechte, Titel oder Interessen an solchen Materialien.

18.4.DMCA-Politik.

18.4.1. Während SharpSpring andere bittet, SharpSprings geistige Eigentumsrechte zu respektieren, respektiert SharpSpring die geistigen Eigentumsrechte anderer. SharpSpring folgt den Hinweis- und Deaktivierungsverfahren im Digital Millennium Copyright Act ("DMCA").

18.4.2. Wenn Sie der Meinung sind, dass Inhalte, die sich auf dem Service befinden oder damit verlinkt sind, gegen Ihre Urheberrechte verstoßen, teilen Sie dies SharpSpring bitte umgehend mittels einer per E-Mail verschickten DMCA-Deaktivierungsbenachrichtigung mit ("Verletzung Hinweis"), Bereitstellung der unten beschriebenen Informationen. Wenn SharpSpring als Reaktion auf eine Verletzungsmitteilung tätig wird, versucht es in gutem Glauben, mit der letzten E-Mail-Adresse, die SharpSpring zur Verfügung gestellt hat, die Partei zu kontaktieren, die den Inhalt zur Verfügung gestellt hat.

18.4.3. Unter dem DMCA, können Sie für Schäden haftbar gemacht werden auf Basis von Material Entstellungen in Ihrer Verletzung und Datenschutz. Sie müssen auch einen gutgläubigen Bewertung der machen, ob die Verwendung der Inhalte ist eine faire Nutzung; Fair-Anwendungen verletzen nicht. (Siehe 17 USC Section 107, verfügbar unter https://www.law.cornell.edu/uscode/text/17/107 und v Lenz. Universal Music Corp., Nr 13-16106 (9th Cir. September 14 2015,), erhältlich bei https://www.courtlistener.com/opinion/2937139/stephanie-lenz-v-universal-music-corp/.) wenn Sie sich nicht sicher sind, ob auf oder wird in Verbindung mit der Service-verstoße gegen Ihr Urheberrecht, sollten Sie zunächst einen Anwalt kontaktieren.

18.4.4. Der DMCA verlangt, dass alle Vertragsverletzungs Hinweise die folgenden Angaben enthalten muss:

18.4.4.1 Eine Unterschrift, elektronisch oder physisch, des Urheberrechtsinhabers oder einer Person, die berechtigt ist, in ihrem Namen zu handeln;

18.4.4.2 Eine Identifizierung des Urheberrechts, die behauptet worden ist, verletzt worden zu sein;

18.4.4.3 Eine Beschreibung der Art und des Ortes des Materials, das Sie behaupten, Ihr Urheberrecht zu verletzen, genügend detailliert, um SharpSpring zu erlauben, dieses Material zu finden und positiv zu identifizieren;

18.4.4.4 Ihr Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; und

18.4.4.5. Eine Erklärung von Ihnen: (i) dass Sie in gutem Glauben glauben, dass die Verwendung des Materials, von dem Sie behaupten, dass es gegen Ihr Urheberrecht verstößt, nicht gesetzlich erlaubt ist oder vom Urheberrechtsinhaber oder dessen Vertreter; und (ii) unter Strafe des Meineids, dass alle in Ihrer Verletzungsmitteilung enthaltenen Informationen korrekt sind und dass Sie entweder der Urheberrechtsinhaber oder eine Person sind, die berechtigt ist, in ihrem Namen zu handeln.

18.4.5. Verstoßbenachrichtigungen sollten an dmca@sharpspring.com mit dem Betreff "DMCA Notice: (NAME ODER NAME IHRES UNTERNEHMENS EINFÜGEN)" gesendet werden.

18.4.6. SharpSpring wird allen DMCA-konformen Verletzung Hinweise reagieren, einschließlich, wie oder entsprechende Bedarf durch die beanstandete Material zu entfernen oder alle Links zu dem beanstandeten Material zu deaktivieren.

18.4.7.Auskunft. Alle eingegangenen Verletzung Hinweise können in voller Höhe an die Lumen-Datenbank (https://lumendatabase.org/), früher bekannt als die Chilling Effects Clearinghouse gebucht werden.

19.Disclaimers; Haftungsbeschränkung

19.1.Keine Garantien. SharpSpring lehnt hiermit ausdrücklich und im Namen seiner selbst und seiner Lizenzgeber und Lieferanten jegliche ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf den Service ab, die sich aus dem Gesetz oder anderweitig ergeben, einschließlich und ohne Einschränkung aller impliziten Garantien der Marktgängigkeit, Eignung für bestimmten Zweck, Nichtverletzung, keine Belastung oder Titel, zusätzlich zu irgendwelchen Garantien, die sich aus einem Kurs des Handels, der Verwendung oder der Handelspraxis ergeben. Weder SharpSpring noch seine Lizenzgeber oder Lieferanten garantieren, dass der Service Ihren Anforderungen entspricht oder dass der Betrieb des Service ununterbrochen oder fehlerfrei ist. SharpSpring lehnt jede implizite Haftung für Schäden ab, die sich aus der Bereitstellung des Service gemäß dieser Vereinbarung ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Verzögerungen, unerlaubte Handlungen, Fehler, Darstellungen oder andere Mängel, die sich aus dem Ausfall der Lieferung ergeben der Dienst, sei es durch Handlungen der Kommission oder Unterlassung oder durch andere Schäden verursacht. SharpSpring haftet nicht für indirekte, zufällige, spezielle, Folgeschäden oder Strafschadensersatz (einschließlich, ohne Einschränkung, für entgangenen Gewinn oder entgangenen Gewinn), die durch Handlungen oder Unterlassungen von SharpSpring, Company Parties oder SharpSpring Benutzern oder deren Agenten oder Vertreter.

19.2.Ihre Verantwortung für Verlust oder Beschädigung; Sicherung von Daten.

19.2.1. Sie stimmen zu, dass Ihre Nutzung des Dienstes auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Sie sind nicht berechtigt, SharpSpring oder seine Lizenzgeber und Lieferanten für Verluste oder Schäden haftbar zu machen, die sich aus Ihrem Zugang und / oder der Nutzung des Service ergeben, einschließlich, ohne Einschränkung, Verlust oder Beschädigung Ihrer Computer, Mobilgeräte, ohne Einschränkung Tabletten und / oder Smartphones oder Daten. Der Dienst kann Fehler, Fehler, Probleme oder andere Einschränkungen enthalten.

19.2.2. Wichtig ist, dass Sie hiermit anerkennen, dass ein katastrophaler Festplattenfehler oder ein anderes ähnliches Ereignis zum Verlust aller Daten in Bezug auf Ihr Konto führen kann. Sie stimmen zu und verstehen, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, Ihre Daten auf Ihrem PC oder einem externen Speichergerät zu sichern und sicherzustellen, dass solche Backups sicher sind.

19.3.Haftungsbeschränkung. In keinem Fall haften Ihnen SharpSpring oder seine Lizenzgeber oder Lieferanten für irgendwelche Ansprüche, die sich aus Ihrer Nutzung des Service ergeben, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf spezielle, zufällige oder Folgeschäden, entgangenen Gewinn, verlorene Daten oder vertrauliche oder andere Informationen, Verlust von Privatsphäre, Kosten für die Beschaffung von Ersatzwaren oder Dienstleistungen, die Nichterfüllung jeglicher Pflicht, einschließlich ohne Einschränkung von Treu und Glauben oder von angemessener Sorgfalt, Fahrlässigkeit oder anderweitig, unabhängig von der Vorhersehbarkeit dieser Schäden oder eines Hinweises oder einer Mitteilung an SharpSpring oder seine Lizenzgeber und Lieferanten, die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Service ergeben. Diese Beschränkung gilt unabhängig davon, ob der Schaden aus einer Vertragsverletzung, aus unerlaubter Handlung oder aus einer anderen Rechtstheorie oder -form entsteht. Sie stimmen zu, dass diese Haftungsbeschränkung eine angemessene Risikoverteilung darstellt und ein grundlegendes Element der Grundlage für die Vereinbarung zwischen SharpSpring und Ihnen ist. Der Dienst würde ohne solche Einschränkungen nicht bereitgestellt werden.

19.4.Die Anwendung von Impressum. Die obigen Haftungsausschlüsse, Verzichte und Beschränkungen schränken in keiner Weise andere Gewährleistungsausschlüsse oder andere Haftungsbeschränkungen in anderen Vereinbarungen zwischen Ihnen und SharpSpring oder zwischen Ihnen und einem der Lizenzgeber und Lieferanten von SharpSpring ein. In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss bestimmter stillschweigender Garantien oder die Begrenzung bestimmter Schäden möglicherweise nicht zulässig, sodass einige der oben genannten Haftungsausschlüsse, Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen möglicherweise nicht auf Sie zutreffen. Die Lizenzgeber und Lieferanten von SharpSpring sind Drittbegünstigte dieser Haftungsausschlüsse, Verzichtserklärungen und Beschränkungen. Kein Rat oder keine Information, weder mündlich noch schriftlich, die Sie durch den Service oder auf andere Weise erhalten, hat Einfluss auf die Haftungsausschlüsse oder Einschränkungen in diesem Abschnitt.

20.Ihre Vertretungen und Garantien.

Sie vertreten und garantieren, dass Ihre Nutzung des Dienstes mit dieser Vereinbarung und allen anderen SharpSpring-Richtlinien und mit den geltenden Gesetzen oder Bestimmungen übereinstimmt.

21.Indemnity von Ihnen.

21.1. Ohne Einschränkung einer Entschädigungsbestimmung dieser Vereinbarungfreistell") Sich bereit erklären, SharpSpring und die Unternehmensparteien (kollektiv, die"Entschädigungsberechtigte") Von und gegen alle Ansprüche, Handlungen, Forderungen, Klagegründe und sonstigen Verfahren (individuell,"Anfragen", Und kollektiv," Ansprüche "), einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Gebühren, und die alleinige und ausschließliche Kontrolle über die Verteidigung einer Handlung gegenüber SharpSpring, einschließlich der Wahl des Rechtsanwalts und aller damit verbundenen Vergleichsverhandlungen oder in Bezug auf: (i) die Beziehung zwischen Ihnen und SharpSpring, sei es basierend auf Vertrag, unerlaubter Handlung, Statut, Betrug, Falschdarstellung oder irgendeiner anderen Rechtstheorie; (ii) Ihre Verletzung dieser Vereinbarung, einschließlich und ohne Einschränkung der in dieser Vereinbarung enthaltenen Zusicherungen oder Gewährleistungen; (iii) Ihren Zugang zu oder die Nutzung des Dienstes; (iv) Ihre Bereitstellung von Informationen oder anderen Daten an SharpSpring oder einen der Entschädigungsbeauftragten; (v) Ihre Verletzung oder angebliche Verletzung ausländischer oder nationaler, internationaler, bundesstaatlicher, staatlicher oder lokaler Gesetze oder Vorschriften; oder (vi) Ihre Verletzung oder angebliche Verletzung von Urheberrechten, Marken oder anderen geistigen Eigentumsrechten oder Eigentumsrechten Dritter.

21.2 Die Verweigerer haben jeweils das individuelle Recht, aber nicht die Verpflichtung, mit Ratschlägen ihrer Wahl in jeder Verteidigung durch Sie von jeglichen Ansprüchen teilzunehmen, zu denen Sie verpflichtet sind, jede, jede und jede oder jede Person zu verteidigen, zu entschädigen oder zu halten Indemnitees Sie können keinen Anspruch ohne vorherige schriftliche Zustimmung der betroffenen Parteien einreichen.

21.3. Ohne Einschränkung verpflichtet sich der Entschädigungsgeber hiermit, SharpSpring für jegliche entgangenen Einnahmen, zukünftige entgangene Gewinne, angemessene Suchkosten und andere angemessene Ausgaben, die sich aus einem Verstoß gegen den Entschädigungsvertrag ergeben, zu entschädigenAbschnitt 17(Verbotene Verwendung), einschließlich und ohne Einschränkung der Aussetzung von Affiliate-Konten oder Affiliate-Zahlungen, die auf betrügerische Versuche zurückzuführen sind, gemeldete Impressionen zu manipulieren oder anderweitig zu modifizieren, die von den Parteien der Gesellschaft im Rahmen einer Partnerwerbungsvereinbarung generiert werden.

22.Disput Auflösung.

22.1.bindendes Schiedsverfahren.

22.1.1. Wenn Sie und SharpSpring keinen Anspruch durch Verhandlungen zu lösen, kann eine Partei wählen, die Forderung endgültig und ausschließlich durch ein bindendes Schiedsverfahren gelöst zu haben. Jede Wahl von einer Partei zu entscheiden ist endgültig und bindend für die andere (n).

22.1.2. Sie erkennen hiermit an, dass Sie ohne diese Bestimmung das Recht haben würden, vor einem Gerichtsprozess zu verklagen oder an einer Sammelklage teilzunehmen.

22.1.3. Die Sprache, in diesem Abkommen wird mit seinen fairen Bedeutung und nicht ausschließlich für oder gegen eine der Parteien in Übereinstimmung interpretiert werden.

22.1.4. Das Schiedsverfahren wird gemäß den Schiedsgerichtsregeln der American Arbitration Association ("AAA"), Geändert durch diese Vereinbarung, verfügbar auf der AAA-Website www.adr.org oder durch Aufruf der AAA bei 1-800-778-7879. Sofern nicht anders angegeben, zahlt SharpSpring die AAA-Anmelde-, Verwaltungs- und Schiedsgebühren. Wenn der Schiedsrichter jedoch feststellt, dass entweder der Inhalt Ihrer Forderung oder die beantragte Erleichterung frivol ist oder zu einem unangemessenen Zweck gebracht wurde (gemessen an den Standards der Zivilprozessordnung 11 (b)), dann zahlen Sie die Schiedsrichtergebühren, zusätzlich zu jedem Betrag, der die Anmeldegebühren übersteigt. In diesem Fall erklären Sie sich damit einverstanden, SharpSpring alle ausgezahlten Zahlungen zu erstatten, die gemäß den AAA-Regeln zu zahlen sind. Der Schiedsrichter ist an die Bedingungen dieses Abkommens gebunden. Alle Fragen sind vom Schiedsgericht zu lösen, mit Ausnahme von Punkten, die sich auf die Vollstreckbarkeit der Schiedsvereinbarung beziehen und von einem zuständigen Gericht zu lösen sind. Das Schiedsverfahren kann persönlich, durch Einreichung von Dokumenten, telefonisch oder online durchgeführt werden. Der Schiedsrichter wird eine schriftliche Entscheidung treffen, muss jedoch nur dann eine Begründung abgeben, wenn eine Partei dies beantragt. Der Schiedsrichter muss geltendes Recht befolgen, und jeder Schiedsspruch kann angefochten werden, wenn der Schiedsrichter dies nicht tut. SharpSpring kann einen Rechtsstreit führen, um ein Schiedsverfahren vor Gericht zu erzwingen, das Verfahren bis zum Schiedsspruch auszusetzen oder den Schiedsspruch des Schiedsrichters zu modifizieren, zu bestätigen, zu räumen oder ein Urteil zu fällen. Der Schiedsrichter hat der obsiegenden Partei (einschließlich, ohne Einschränkung, Gebühren, Auslagen und angemessenen Anwaltskosten) zu jeder Zeit während des Verfahrens und auf Antrag einer der Parteien innerhalb von 14 Tagen nach der Entscheidung des Schiedsrichters Kosten zuzuschreiben.

22.2.Beschränkungen gegen Joinder der Ansprüche.

22.2.1. Sie und SharpSpring sind sich einig, dass ein Schiedsverfahren auf jeden einzelnen Anspruch beschränkt sein muss. Sie und SharpSpring stimmen hiermit zu, dass jeder nur Ansprüche gegen den anderen in Ihrer persönlichen Eigenschaft oder SharpSpring erheben darf und nicht als Kläger oder Klassenmitglied in einem angeblichen Klassen- oder Repräsentativverfahren.

22.2.2. Wenn diese spezifische Bestimmung nicht durchsetzbar in einem zuständigen Gericht festgestellt wird, wird der Anspruch noch abschließend und ausschließlich durch ein bindendes Schiedsverfahren bei der Wahl einer Partei und einer Wahl gelöst werden, um die von einer Partei Schlichtung ist endgültig und bindend für die Andere). Darüber hinaus: (1) kein Schiedsverfahren wird mit anderen Schiedsverfahren verbunden werden, und (2) gibt es kein Recht für einen Anspruch auf eine Klasse-Aktion Basis verhandelt werden oder Sammelklage Verfahren eingesetzt werden, und (3) gibt es keine Recht der Behörde für alle Streitigkeiten in einem vorgeblichen Vertreter im Namen entweder der Öffentlichkeit oder andere Personen gebracht werden.

22.3.Arzneien in Aid of Arbitration; Gerechte Entlastung. Diese Schlichtungsvereinbarung wird Sie oder SharpSpring nicht davon abhalten, vorläufige Rechtsmittel zur Schlichtung zu beantragen, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Anordnungen, eine Gerichtsentscheidung aufzuheben, ein Schiedsverfahren zu erzwingen oder einen Schiedsspruch zu bestätigen, vor einem zuständigen Gericht. Darüber hinaus hindert Sie diese Schlichtungsvereinbarung nicht daran, dass Sie oder SharpSpring einen Antrag auf einstweilige Verfügung, einstweilige Verfügung oder sonstige einstweilige oder konservatorische Rechtshilfe an einen zuständigen Gerichtsstand stellen. "Zuständiges Gericht"Bezeichnet ein Bundes- oder Landesgericht: (1), das für den Gegenstand zuständig ist; und (2) das sich im Staat Florida befindet.

22.4.Gerichtsstand für alle gerichtlichen Verfahren.

22.4.1. Dieser Vertrag, einschließlich und ohne Einschränkung der Auslegung dieses Vertrags, wird so behandelt, als ob dieser Vertrag im Staat Florida ausgeführt und durchgeführt würde, und wird in Übereinstimmung mit den Gesetzen des Staates Florida geregelt und ausgelegt, ohne Rücksicht auf seinen Konflikt Gesetzgrundsätze. Die Sprache in dieser Vereinbarung ist im Einklang mit ihrer Bedeutung auszulegen und nicht ausschließlich für oder gegen eine der Parteien.

22.4.2. Der Gerichtsstand für Klagen, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, sind die Gerichtshöfe in und um Gainesville, Florida. Die Parteien vereinbaren hiermit, auf ihre persönliche Zuständigkeit und ihren Gerichtsstand zu verzichten und verzichten ausdrücklich darauf, sich dem extraterritorialen Prozess zu unterwerfen.

23.Entfernung.

23.1.Nach Firma. Ohne eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung einzuschränken, behält sich SharpSpring das Recht vor, SharpSpring nach alleinigem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung oder Haftung die Nutzung des Service aus irgendwelchen Gründen oder aus einem beliebigen Grund, einschließlich, ohne Einschränkung für einen Verstoß, zu verweigern vermutete Verletzung von Zusicherungen, Garantien oder Zusicherungen, die in dieser Vereinbarung oder in anwendbaren Gesetzen oder Vorschriften enthalten sind.

23.2.Automatische Kündigung Bei Verletzung durch Sie. Diese Vereinbarung endet automatisch, wenn Sie gegen die Zusicherungen, Garantien oder Verpflichtungen dieser Vereinbarung verstoßen. Eine solche Kündigung muss automatisch erfolgen und darf keine Maßnahmen von SharpSpring erfordern.

23.3.Von dir. Sie können diesen Vertrag und Ihre Rechte jederzeit aus irgendeinem Grund kündigen, indem Sie SharpSpring Ihre Absicht mitteilen, auf die vonAbschnitt 24(Hinweise).

23.4.Wirkung der Kündigung.

23.4.1. Jede Kündigung dieser Vereinbarung beendet automatisch alle Rechte und Lizenzen, die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung gewährt werden, einschließlich aller Rechte zur Nutzung des Service. Nach Beendigung des Vertrags kann SharpSpring nach eigenem Ermessen SharpSpring nicht verpflichten, alle Dienstleistungen zu stornieren und / oder alle SharpSpring-Systeme sowie alle anderen Dateien oder Informationen, die Sie SharpSpring zur Verfügung gestellt haben oder die sich anderweitig auf Ihre Nutzung beziehen, von SharpSpring zu löschen des Dienstes. Nach der Kündigung müssen Sie jegliche Nutzung des Dienstes einstellen.

23.4.2. Nach der Kündigung behält SharpSpring das Recht auszuüben, was bedeutet dies für erforderlich hält Ihre unberechtigte Nutzung des Dienstes zu verhindern, einschließlich und ohne Einschränkung technologischer Barrieren wie IP-Blocking und die direkten Kontakt mit Ihrem Internet Service Provider.

23.5.Klage. Wenn SharpSpring nach eigenem Ermessen im Zusammenhang mit einem tatsächlichen oder vermuteten Verstoß gegen diese Vereinbarung rechtliche Schritte gegen Sie einleitet, ist SharpSpring berechtigt, im Rahmen solcher Verfahren von Ihnen zurückzutreten, und Sie stimmen zu, die angemessenen Kosten und Anwälte von SharpSpring zu bezahlen "Gebühren, die aufgrund solcher Rechtsstreitigkeiten entstanden sind. Die Parteien der Gesellschaft haben keine rechtliche Verpflichtung oder sonstige Haftung Ihnen gegenüber oder gegenüber Dritten, die sich aus oder im Zusammenhang mit einer Kündigung dieser Vereinbarung ergeben.

23.6.Überleben. Nach der Kündigung werden alle Rechte und Pflichten, die durch diese Vereinbarung entstehen, beendet, mit der Ausnahme, dass die folgenden Abschnitte die Beendigung dieser Vereinbarung überleben:Abschnitt 1.2(Zustimmung),Abschnitt 2(Datenschutz-Bestimmungen),Abschnitt 4(Berechtigung),Abschnitt 5(Lizenz),Abschnitt 7(Risikoübernahme; Freigabe),Abschnitt 8(Benutzerkonto, Genauigkeit und Sicherheit),Abschnitt 12(Websites Dritter),Abschnitt 14(Benutzerinhalt),Abschnitt 15(Ihre Verantwortung für diffamierende Kommentare),Abschnitt 16(Anstößiger Inhalt),Abschnitt 17(Verbotene Verwendungen),Abschnitt 18(Geistiges Eigentum),Abschnitt 19(Haftungsausschluss; Haftungsbeschränkung),Abschnitt 20(Ihre Zusicherungen und Garantien),Abschnitt 21(Entschädigung durch Sie),Abschnitt 22(Streitbeilegung),Abschnitt 23(Beendigung),Abschnitt 24(Mitteilungen),Abschnitt 25.2(Teilinvalidität), undAbschnitt 25(Allgemeines).

24.Notices.

Alle im Rahmen dieser Vereinbarung vorgeschriebenen oder zugelassenen Mitteilungen bedürfen der Schriftform.

24.1 SharpSpring gibt eine Benachrichtigung per E-Mail an die aktuellste E-Mail-Adresse, falls vorhanden, die von dem beabsichtigten Empfänger an SharpSpring zur Verfügung gestellt wird. Sie erklären sich damit einverstanden, dass jede von SharpSpring erhaltene Mitteilung elektronisch die gesetzliche Anforderung erfüllt, dass diese Mitteilung schriftlich erfolgt.

24.2. Sie tragen die alleinige Verantwortung dafür, dass Ihre bei SharpSpring hinterlegte E-Mail-Adresse korrekt und aktuell ist, und Ihre Mitteilung wird wirksam, sobald SharpSpring eine E-Mail an diese Adresse sendet.

24.3 Sie informieren Sie SharpSpring per E-Mail an notices@sharpspring.com.

25.General.

25.1.Gesamte Vereinbarung. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen SharpSpring und Sie Ihre Nutzung des Dienstes betreffen.

25.2.Teilunwirksamkeit. Sollte ein Teil dieser Vereinbarung ungültig ist, für nichtig erklärt werden oder nicht durchsetzbar durch ein zuständiges Gericht, so wird diese Entscheidung nicht die Gültigkeit der verbleibenden Teils beeinflussen hiervon, die in vollem Umfang in Kraft bleiben soll, und die Parteien erkennen hiermit an und stimmen dass sie den verbleibenden Teil hiervon ausgeführt, ohne einschließlich des Teils, so erklärt von einem zuständigen Gericht für ungültig, ungültig oder nicht durchsetzbar wäre.

25.3.Änderungen. Diese Vereinbarung kann nur durch eine schriftliche Änderung von einem autorisierten Executive von SharpSpring, oder durch die einseitige Änderung dieser Vereinbarung durch SharpSpring zusammen mit der Entsendung von SharpSpring dieser geänderten Fassung unterzeichnet geändert werden.

25.4.Keine Verzichtserklärung. Ein Verzicht einer Partei auf einer oder mehr Bedingungen dieser Vereinbarung oder eine Verletzung, in einem Fall wird nicht diesen Begriff oder Bedingung oder eine spätere Verletzung verzichten.

25.5.Zuordnung. Diese Vereinbarung und alle Ihre Rechte und Pflichten aus wird es nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von SharpSpring von Ihnen abgetreten oder übertragen werden. Diese Vereinbarung wird bindend und wird zum Nutzen der Parteien inure, ihre Nachfolger und Abtretungs.

25.6.Unabhängige Bauunternehmer. Sie und SharpSpring sind unabhängige Vertragspartner und keine Agentur, Partnerschaft, Joint Venture oder Arbeitsverhältnis wird durch diese Vereinbarung entsteht.

25.7.Keine Drittbegünstigten. Diese Vereinbarung hat keine Drittbegünstigten, mit folgenden Ausnahmen: die Parteien der Gesellschaft; Lizenzgeber und Lieferanten von SharpSpring (soweit in dieser Vereinbarung ausdrücklich angegeben); und soweit in den folgenden Abschnitten angegeben:Abschnitt 12(Websites Dritter),Abschnitt 19.4(Anwendung von Disclaimern).

25.8.Unterlassungsverfügung. Sie erkennen an und stimmen zu, dass ein tatsächlicher oder drohender Verstoß gegen diesen Vertrag oder eine Verletzung von Eigentumsrechten oder anderen Rechten Dritter zu einer nicht wiedergutzumachenden Verletzung der Lizenzgeber und Lieferanten von SharpSpring und SharpSpring führen würde und daher die Lizenzgeber oder Lieferanten von SharpSpring berechtigen würde Fall kann sein, auf einstweilige Verfügung.

25.9.Rubriken. Die Überschriften in dieser Vereinbarung dienen nur und sollten keine rechtliche oder vertragliche Wirkung.

Bereit, mehr zu lernen?

Keine Verträge. Jederzeit abbrechen.

FANG HIER AN